Sjeg

SVM - SV Ried 4:3

37 Beiträge in diesem Thema

Was für ein Spiel.... :super:

Hier alles rein!

mfg Sjeg

gschmeidig wars! spannend, packend, aber nicht gehässig. gute kämpferische leistung von beiden vereinen, mit einer um einen hauch, besser gesagt ein tor, besseren svm-truppe. die tore waren fast allesamt relativ billig (auf beiden seiten). das spiel hat mich sehr an das 5:3 in der vorsaison zuhause gg salzburg erinnert.

was mir noch aufgefallen ist: patocka for torschützenkönig! mir scheint, dass wir schön langsam sogar, so etwas wie gefahr im gegnerischen strafraum sehen, vor allem wenn patocka und ratajczyk unterwegs sind, zumindest was standards betrifft. gefällt mir! :support: war ja bisher nicht grad eine stärke von uns. :super: "iltscho" naumoski, wird er wieder so wie früher? war eine tolle leistung heute und hoffentlich keine alltagsfliege. auch böcskör hat gut gehalten, wobei borenitsch wäre vermutlich genausogut gewesen. :yes: auch mörz, didi und fuxl haben brav gewurlt.

forza: nach dem spiel fankontakt mit markus böcskör. tja er weiss was sich gehört. ;)

weiss man eigentlich schon was borenitsch und ratajczyk genau für verletzungen haben? denke es kann nix wirklich arges sein, denn sonst hätte man rata sofort ausgetauscht und nicht erst zur pause. hoffe es ist nicht wirklich schlimm.

im übrigen hab ich den eindruck, dass die rieder, zumindest die 2 die mir begegnet sind, ganz nette fans sind. auch der verein selber ist ok. rieder willkommen in der liga! :clap: dere "ruefl2x"

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blöde Tore auf beiden Seiten, wobei ich sagen muß, daß die Tore, die der SVM erhielt, wahrscheinlich noch dummer gelaufen sind.

Naja, was soll's - 3 Punkte sind's geworden und nur das zählt! Abgesehen davon: Alles andere als 3 Punkte wären für mich eine Enttäuschung gewesen.

Die Rieder haben aufgezeigt - nicht mehr und nicht weniger. Ich sage ganz offen, daß sie mir nicht unbedingt sympathisch sind, aber gut - man muß ja nicht jeden lieb haben.

Ich denke, daß der SVM-Sieg dennoch verdient ist, da wir doch etwas mehr vom Spiel hatten.

Ratajczyk macht hinten einen soliden Eindruck, aber menschlich bin ich von ihm eher enttäuscht. Wünsche ihm trotzdem gute und möglichst rasche Besserung bzw. Genesung, denn einen Mann wie ihn können wir in der Abwehr einfach nicht ersetzen. Das hat man auch bei den Gegentoren in der 2. Spielhälfte gemerkt.

Ob Borenitsch oder Böcskör ist für mich Geschmackssache. Für mich sind beide weder schlecht, noch überragend gut. Aber an guten Tagen sind jedenfalls beide ein guter Rückhalt. Böcskör hat bei einem Gegentreffer leider etwas unglücklich ausgesehen, ich nehme aber mal an, daß ihm bei diesem Freistoß der Rieder die Sicht verdeckt gewesen ist.

Kaintz steigert sich anscheinend von Spiel zu Spiel. Die ersten paar Partien waren ja grauenhaft, aber mittlerweile bringt er ganz passable Leistungen.

Kulovits machte ein gutes Spiel, wurde dann im Laufe der 2. Spielhälfte immer müder, war aber ansonsten nicht schlecht unterwegs.

Ja, und für Naumoski freut's mich besonders. Ich hoffe und glaube, ihm ist nun der Knopf aufgegangen. Denke, wir werden noch viel Freude mit ihm haben. Am Ball ist er sehr gut, er kann den Ball halten, hat technisch einiges drauf. Ausbaufähig ist sicher noch sein Zweikampfverhalten. Da tut er mMn noch etwas zu wenig. Aber Goalgetter-Qualitäten hat er und auf mich macht er irgendwie den Eindruck, als ob er zu jener Sorte von Stürmern gehört, von denen oft 70 oder 80 Minuten lang fast nichts zu sehen ist - und dann zuschlagen. ;)

Michi Mörz hat heute phasenweise sehr gut gespielt. Hat irgendwie so gewirkt, als wollte er Krankl zeigen, daß er auch gerne mal im Nationalteam spielen würde ...

Pauschallob!

Weiter so, Burschen!

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

rata wurde erst zur pause ausgewechselt, weil er sich quasi mit dem pausenpfiff verletzt hat.

naumoski war für mich der beste mann auf dem platz, dicht gefolgt von bernd kaintz.

kühbauer war durchschnitt, mörz sehr gut und schutti grottenschlecht. scheinbar ist es bei ihm tatsächlich so, dass er nie zwei partien hintereinander gut ist.

auch wenn der markus am schluss recht sicher gehalten hat, die frage, ob er oder borenitsch die nummer eins ist, dürfte seit gestern geklärt sein, denn er hat bei keinem der drei gegentore glücklich ausgesehen, wobei, das erste geht auf die kappe vom rata.

tja und schön war ausserdem, dass wir, obwohl eine 3-1 führung aus der hand gegeben wurde, nochmal zurückgekommen sind und den siegestreffer erzielt haben. dass es wieder mal patocka war, ist fast schon selbstverständlich.

en plus: keine unangenehm auffallenden awayfans. :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir das Spiel wiedermal aus luftiger Höhe von der C aus angesehen. Das Spiel errinerte sehr stark an das Spiel gegen Salzburg.

Ab dem Stand von 3:1 stürmten beide Mannschaften ohne Rücksicht auf Verluste. Ich verstehe nicht, warum der SVM es nicht schafft, bei so einem Stand das Spiel zu beruhigen. Wirklich schrecklich!

Positiv aufgefallen ist mir wiedermal der Rata. Hat der überhaut einen Zweikampf verloren? Ist ja echt unglaublich was der für ein Rückhalt ist. Das erste Tor war ja wiedereinmal Chaos in der Abwehr pur. Da haben die Spieler ganz einfach nicht die nötige Coolness um auch in solchen Situationenen den Überblick zu behalten. Ich würde das Tor nicht auf den Rata schieben. Da waren einige Fehler, die da zusammenkamen.

Auch der Naumoski hat mir ab seinem Treffer sehr gut gefallen, auch wenn mir seine Antrittsschwäche ungut aufgefallen ist. Da war ja der Fülöp besser!! Die 2 Tore waren wichtig für ihn! Weiter so!

Mravac heute eine für ihn unglaubliche Partie! Kein einziger individual Fehler. Muss wohl ein Ausrutscher gewesen sein :D

Kaintz mit durchaus ansprechender Leistung. Auch sehr ungewöhnlich für ihn.

Kulovits war eine einzige Katastrophe. Was der an Fehlpässen geliefert hat und wie er phasenweise in Zweikämpfe geht ist absolut unter jeder Kritik. Ich hätte ihn noch vor der Pause ausgewechselt. Und die Fehlpässe waren nicht nur knapp schlecht, die gingen meist irgendwo ins Nirvana. Also so brauchen wir den sicher nicht. Und wieder frage ich mich warum Kausich nicht spielt. Wenn der nicht besser ist als Kulovits dann weis ich nicht!

Der Böcskör hat mir wieder sehr gut gefallen. Bei Tor 3 hätte er womöglich rausgehen müssen aber sonst kann man ihn heute keinen Vorwurf machen. Absolut top IMO.

Shutti spielte 1HZ keine schlechte Partie. War aber 2te HZ absolut unsichtbar. Naja....

Die Rieder Mannschaft und die Fans waren mir sehr sympathisch. So sehr das Spiel an das gegen SBG erinnert, es gab keinerlei gezancke am Spielfeld, was für so ein Spiel nicht unbedingt normal ist. Das finde ich absolut ok!!! :super:

8500 Zuschauer ist auch keine schlechte Zahl. Ich hatte schon befürchtet es wird ein Minus-Rekord, nachdem 45min vor Beginn vielleicht erst 400 Leute im Stadion waren!

Leider ging mein 3:2 Tipp nicht auf, aber anstonsten bin ich durchaus zufrieden. Auch das wir nach dem 3:3 nochmal zurückgefightet haben (ich habe schon gefürchtet, wir verlieren das noch) spricht für uns.

Ein ausgeglichenes Spiel mit einem glücklicheren SVM. ENDLICH MAL!!!!

Ab nach Wien!

mfg Sjeg

bearbeitet von Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich sage ganz offen, daß sie mir nicht unbedingt sympathisch sind, aber gut - man muß ja nicht jeden lieb haben.

Beruht bei mir auf Gegenseitigkeit dieser Satz ;)

In Ried seid ihr dann der Punktelieferant :RiedWachler:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...

Ratajczyk macht hinten einen soliden Eindruck, aber menschlich bin ich von ihm eher enttäuscht. Wünsche ihm trotzdem gute und möglichst rasche Besserung bzw. Genesung, denn einen Mann wie ihn können wir in der Abwehr einfach nicht ersetzen. Das hat man auch bei den Gegentoren in der 2. Spielhälfte gemerkt.

...

...

Kulovits machte ein gutes Spiel, wurde dann im Laufe der 2. Spielhälfte immer müder, war aber ansonsten nicht schlecht unterwegs.

...

1.) Frage: Was hat dir denn der Rata angetan, daß du "menschlich enttäuscht" bist, armer Kerl? :???::???:

2.) Keine Ahnung welchen Kulovits Du meinst, unsere Nummer 11 jedenfalls hat außer dem Zuspiel zum 1:0 NUR, aber auch NUR Fehlpässe gespielt. Für mich war er absolut nicht bundesligatauglich !!!

bearbeitet von The big Lebowski

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ The big Lebowski

Frage: Was hat dir denn der Rata angetan, daß du "menschlich enttäuscht" bist, armer Kerl?

Mir persönlich hat er gar nix getan.

Folgendes: Ich zweifle nicht an Rata's fußballerischen Fähigkeiten. Es gab Leute, die schon kurz nach seiner Verpflichtung von einem "Sportinvaliden" geschrieben hatten, ohne ihn jemals vorher im SVM-Dreß gesehen zu haben. Zu denen zählte und zähle ich nicht - ganz im Gegenteil.

Bezüglich Charakter: Es gibt hin und wieder Dinge, bei denen es besser ist, wenn man sie nicht gleich ausplaudert.

Bezüglich Kulovits: Die Fehlpäßte waren leider nicht zu übersehen. Ich denke jedoch, daß das mit der mangelnden Spielpraxis zusammenhängt. Man sollte ihm am kommenden Samstag gegen Rapid wieder eine Chance geben. Der Rico ist kein Schlechter - andernfalls hätte er sich nicht bisher 9 Jahre lang im Profigeschäft halten können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1.) Frage: Was hat dir denn der Rata angetan, daß du "menschlich enttäuscht" bist, armer Kerl?

2.) Keine Ahnung welchen Kulovits Du meinst, unsere Nummer 11 jedenfalls hat außer dem Zuspiel zum 1:0 NUR, aber auch NUR Fehlpässe gespielt. Für mich war er absolut nicht bundesligatauglich !!!

1.) bzgl. rata hab ich bereits ähnliches gehört und auch gelesen.

mir persönlich ist das aber an sich wurscht solange er seine leistung bringt oder zumindest versucht sie zu bringen, denn charakter spielt ja nur bedingt fussball. mir is a krätzn mehr am spielfeld lieber als ein sympathischer spieler, der dafür am spielfeld nix weiterbringt. und was letzteren spielertypus betrifft, davon haben wir ja leider auch ein paar, aber ich denke früher hatten wir mehr von der sorte.

2.) aha, kulovits hat auch gespielt!? jetzt weiß ich wenigstens warum er mir nicht aufgefallen ist. :=

Ich sage ganz offen, daß sie mir nicht unbedingt sympathisch sind, aber gut - man muß ja nicht jeden lieb haben. 
Beruht bei mir auf Gegenseitigkeit dieser Satz

In Ried seid ihr dann der Punktelieferant 

@ mike:

ich glaube das ist in mattersburg eher eine minderheitenmeinung. das musste mal gesagt werden! damit das nicht gleich missverstanden wird.

@ themanwho:

btw.: das wirst du vermutlich nicht wissen, aber mike_83 sagt, vor allem in der emotion (?) einiges, was er vielleicht gar nicht so meint. ich muss allerdings gestehen, dass ich da eigentlich auch nicht besser bin. ;)

bearbeitet von Renne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ themanwho:

btw.: das wirst du vermutlich nicht wissen, aber mike_83 sagt, vor allem in der emotion (?) einiges, was er vielleicht gar nicht so meint. ich muss allerdings gestehen, dass ich da eigentlich auch nicht besser bin.  ;)

787768[/snapback]

Im Grunde genommen seid ihr mir ja relativ egal (beruht mit Sicherheit auf Gegenseitigkeit :D), aber im Zuge der Emotionen nach einem Spiel, welches von 1-3 auf 3-3 gedreht wurde, und welches man dann noch durch eine Fehlentscheidung verliert, kann schon mal passieren. Im Endeffekt ist mir jede andere Mannschaft in der Bundesliga egal, was zählt ist meine Mannschaft.

Aber mein zweiter Satz steht: in Ried werdet ihr UNSERE Heimstärke zu spüren bekommen, denn Rache ist bekanntermaßen süß - hätt dabei auch gar nichts gegen einen 4-3 Heimsieg ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine es ernst, wenn ich sage, daß mir die Rieder nicht sympathisch sind.

Hoffentlich werde ich jetzt nicht dazu gezwungen, jede Mannschaft, die aus einem vergleichbar großen Ort wie Mattersburg kommt, lieb zu haben. ;)

Am lächerlichsten an Ried finde ich ihren Spruch "Wir sind Ried und wer seid ihr?"

Tschuldigung, aber in Österreich gibt es nur eine Mannschaft, die sich diesen Schlachtruf verdient und das ist Rapid.

Nett kopiert von den Rapid-Ultras, aber spätestens dann, wenn ihr das erste Mal im St. Hanappi seid, werdet ihr eingestehen müssen, daß ihr gegen die West-Tribüne im Hanappi auch nur kleine Fische seid.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich meine es ernst, wenn ich sage, daß mir die Rieder nicht sympathisch sind.

Hoffentlich werde ich jetzt nicht dazu gezwungen, jede Mannschaft, die aus einem vergleichbar großen Ort wie Mattersburg kommt, lieb zu haben.  ;)

Am lächerlichsten an Ried finde ich ihren Spruch "Wir sind Ried und wer seid ihr?"

Tschuldigung, aber in Österreich gibt es nur eine Mannschaft, die sich diesen Schlachtruf verdient und das ist Rapid.

Nett kopiert von den Rapid-Ultras, aber spätestens dann, wenn ihr das erste Mal im St. Hanappi seid, werdet ihr eingestehen müssen, daß ihr gegen die West-Tribüne im Hanappi auch nur kleine Fische seid.

788301[/snapback]

du scheinst wirklich ein kleines problem zu haben :wos?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.