Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
cisse9

Meistermacher

Wer hat am meisten zum meistertitel beigetragen?   28 Stimmen

  1. 1. Wer hat am meisten zum meistertitel beigetragen?

    • Ronaldinho
      17
    • Eto'o
      4
    • Deco
      2
    • Rijkaard
      4
    • Puyol
      0
    • Giuly
      0

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

26 Beiträge in diesem Thema

Ich finde auch, dass man nicht genau sagen kann wer am meisten zum Meistertitel beigetragen hat.

Jeder hat seine Leistung abgegeben und sein Bestes gegeben, Eto'o hat die Tore geschossen, Ronaldinho hat das Spiel belebt, und Puyol war in der Abwehr sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Eto'o

2. Puyol

3. Deco

- Eto'o deswegen, weil er des öfteren einfach den Unterschied ausgemacht hat. Immer dann wenn sie gebraucht wurden, schoss er seine Tore und das aus allen Lagen und (noch so schweren) Positionen, wo andere Stürmer kläglich vergeben hätten oder gar nciht erst daran gedacht hätten den Abschluss zu suchen. Er war neben Deco die größte Konstante in der Mannschaft.

- Puyol hielt immer sicher die Abwehr zusammen und war auch der Antreiber im Team. Man erinnere sich nur an die Spiele, in denen er gefehlt hat. :nervoes: Da herrschte bei uns völliges Chaos. Ohne ihn hätten wir mit dieser Abwehr(Oleguer :mad:) wahrscheinlch doppelt so viele Tore bekommen.

- Wie schon oben erwähnt, Deco war neben Eto'o der wohl konstanteste Spieler im Team. War eigentlich immer in Topform, würde sagen, er ist Barcas Jocelyn Blanchard. War im Aufbau Extraklasse, hatte aber auch nie ein Problem damit hinten auszuhelfen und zu grätschen was das Zeug hielt. Ist einfach ein vorbildlicher Profi, war sehr von ihm überrascht, denn bei Porto und der Euro 2004 machte er auf mich den Eindruck eines ballverliebten Filigrantechnikers, der nicht kämpfen kann und viel zu schnell fällt. Bei Barca war er genau das Gegenteil.

Zu Ronaldinho: Zugegeben, er war in vielen Spielen überragend, aber man erinnere sich nur an die erste Saisonhälfte, wo er zwar auch einige starke Spiele hatte, aber auch ziemlich viele in denen er zum Vergessen spielte. Ich weiß nicht genau wie viele Freistöße er zum Beispiel damals in die Wolken befördert hat oder wie viele Spielzüge er mit seinen Kunststücken verlangsamt oder vermasselt hat, aber es waren verdammt viele. Damals haben vor allem Eto'o, Deco und Xavi(gegen Ende der Saison leider etwas abgebaut) die Kastanien aus dem Feuer geholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ronaldinho.

Auch wenn er nicht besonders in Form war wie Anfang der Saison, war er einfach enorm wichtig. Allein seine Anwesenheit am Platz zieht Verteidiger auf ihn und schaffte Plätze für Eto'o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ronaldinho schaut zwar wie ein Affe aus aber er ist der beste Fußballer den ich kenne.

Vielleicht sieht er ja auch wie ein Esel aus oder sogar wie ein Streifenbackenhörnchen. Mach am besten eine Umfrage, mich interessiert brennend wie die anderen User darüber denken. :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.