Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Guest2229

Erster Neuzugang: Andreas Lasnik

58 Beiträge in diesem Thema

Bin mir ziemlich sicher, das der Junge auf der Bank versauert, so wie Parapatis, Linz, usw.

Schade um den Jungen.

Also Linz ist net auf der Bank versauert. Sobald klar wurde, dass er kein Leiberl hat (Anfangs hat er eh viel gespielt und recht wenig gezeigt) wurde er verliehen. Was soll man noch mehr für den Kerl machen? Admira, von dort nach Nizza, dann Sturm. Wenn aus dem nix wird ist die Austria sicher nicht schuld sondern der Hr. Linz alleine. Parapatits wurde auch nach einem halben Jahr schon verliehen. So what?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Ried Channel wird er in höchsten Tönen gelobt.

Bin schon sehr gespannt auf ihn. Freut mich wirklich sehr dieser Transfer. Beim derzeitigen Trainerteam und der sicher noch kommenden Doppel bzw. Dreifachbelastung wird er sicher zu seinen Einsätzen kommen, auch wenn es nicht sofort zu einem Stammplatz reichen sollte.

In den letzten 2 Jahren beginne wir uns endlich richtig intelligent zu verstärken. Starke Legionäre, jetzt auch noch junge Nachwuchstalente -- Toll :clap:

Wenn das Management da nur mithalten würde ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin mir ziemlich sicher, das der Junge auf der Bank versauert, so wie Parapatis, Linz, usw.

Schade um den Jungen.

wenn er gut genug ist wird er seine Chance bekommen. Der Stöger Peter ist eh mehr für die jungen... bin sicher das er seine Chance kriegen wird.

Wenn nicht kann er noch immer Red Zac bei unseren Amas spieln... auch ned fad.

ich hoff ich habs ned verschrien. :x:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt wo Vachousek und Janocko verletzt sind würd ich ihm gerne regelmäßig spielen sehen. Würd mich freuen wenn er aufzeigen kann und nicht, wie red schon gesagt hat, auf der Bank versauert. Da seh ich ihn lieber bei einem anderen Verein und folglich auch im NT groß aufspielen.

Austria Wien Talentetod, nein danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also Linz ist net auf der Bank versauert. Sobald klar wurde, dass er kein Leiberl hat (Anfangs hat er eh viel gespielt und recht wenig gezeigt) wurde er verliehen. Was soll man noch mehr für den Kerl machen? Admira, von dort nach Nizza, dann Sturm. Wenn aus dem nix wird ist die Austria sicher nicht schuld sondern der Hr. Linz alleine. Parapatits wurde auch nach einem halben Jahr schon verliehen. So what?

Lasnik ist sicher ein großes Talent und sicher nicht das letzte, daß die Austria kauft, nur damit ihn kein anderer bekommt, und ihn nach kurzer Zeit entweder auf die Tribüne setzt oder weiter verleiht. Damit kannst halt die Karriere eines jungen Spielers ziemlich ruinieren. Ich wünsche ihm, daß er spielt, wie bereits gesagt, glaube ich nicht, daß er es in der kommenden Saison über 500 Spielminuten bringen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lasnik ist sicher ein großes Talent und sicher nicht das letzte, daß die Austria kauft, nur damit ihn kein anderer bekommt, und ihn nach kurzer Zeit entweder auf die Tribüne setzt oder weiter verleiht. Damit kannst halt die Karriere eines jungen Spielers ziemlich ruinieren. Ich wünsche ihm, daß er spielt, wie bereits gesagt, glaube ich nicht, daß er es in der kommenden Saison über 500 Spielminuten bringen wird.

Bitte warum zerstört man die Karriere eines Spielers, wenn er zu schwach ist und man ihn deshalb sofort nach einem halben Jahr verleiht???

Ist ja nicht das Problem der Austria, dass z.B.: Linz zu Nizza geht und sich dort nicht durchsetzen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lasnik ist sicher ein großes Talent und sicher nicht das letzte, daß die Austria kauft, nur damit ihn kein anderer bekommt, und ihn nach kurzer Zeit entweder auf die Tribüne setzt oder weiter verleiht.

Das kann ich mir ganz und gar nicht vorstellen. Warum sollte man einen Spieler kaufen, dass ihn niemand anderer bekommt??? Das is Schwachsinn! Warum hätte man dann Linz zur Admira oder Sturm verleihen sollen?

Lasnik wird öfters nur auf der Bank sitzen, aber solange er relativ regelmäßig zu seinen Einsätzen kommt bin ich glücklich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine damit, das die Austria anderen BL Vereinen Spieler wegschnappt, und diese auf der Tribüne versauern läßt, nur um die anderen Vereine zu schwächen. Aber das hat die letzten beiden Jahre nichts gebracht, und wird auch heuer wieder nicht bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich meine damit, das die Austria anderen BL Vereinen Spieler wegschnappt, und diese auf der Tribüne versauern läßt, nur um die anderen Vereine zu schwächen. Aber das hat die letzten beiden Jahre nichts gebracht, und wird auch heuer wieder nicht bringen.

Du redest einen Blödsinn, dass ist nicht mehr schön.

WELCHER österreichische junge Spieler, den wir jemanden weggekauft haben, ist bei uns auf der Tribüne versauert?

Nenn einen Namen, anstatt unhaltbarer, falscher Aussagen :angry:

BTW: Was ins das für ein seltsames Maxerl in deinem Avatar, dass macht ja aggresiv mit diesem blöden Geschaue :D

bearbeitet von Jordi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das problem ist halt, dass man den spielern auch etwas zeit geben muss, damit sie sich in die mannschaft und ins system integrieren können. ich hab bei der austria bisher immer das gefühl gehabt, dass das nicht wirklich gemacht wird.

lasnik hat in ried auch lange gebraucht, bis er zu einer wichtigen stütze der mannschaft geworden ist (gut, der war noch sehr jung als er gekommen ist). aber ich kann mir schon vorstellen, dass er ein paar anlaufschwierigkeiten haben wird.

das selbe hat man in ried bei berchtold gesehen: im herbst noch eine ziemliche enttäuschung, hat sich aber toll in die mannschaft integriert und ist mit einem super-frühjahr auch einer der hauptverantwortlichen für den aufstieg.

ich glaube durchaus, dass stöger/schinkels den neuen die nötige geduld entgegenbringen, aber ob das im präsidium gut ankommt, weiß man bei der austria nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich meine damit, das die Austria anderen BL Vereinen Spieler wegschnappt, und diese auf der Tribüne versauern läßt, nur um die anderen Vereine zu schwächen. Aber das hat die letzten beiden Jahre nichts gebracht, und wird auch heuer wieder nicht bringen.

Der arme Sionko hat schon Muskelschwund, weil er nur auf der Tribüne versauert...

Ps: Und Petrous hat gespielt, war ausgeliehen und sonst gibt es keinen einzigen Kicker den du anführen könntest, wer nach einem halben oder 1 Jahr nicht gespielt hat, wurde dann sowieso weiterverliehen und konnte dort spielen! Ich sehe weit und breit nichts verwerfliches daran, sich die Rechte an Spielern zu sichern und sie dann zu verleihen - wird auf der ganzen Welt so praktiziert (Milan,Juve,Real,Chelsea, beliebig erweiterbar...), nur in Österreich ist es böse? Komplett irre! 8P

bearbeitet von cmburns

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.