Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
gakfan

Die Saison 2004/2005 war gut, weil....

19 Beiträge in diesem Thema

Was habt ihr positives (auch negatives) an dieser Saison gefunden??

Ich fang gleich mal an:

Positiv:

- Bazina, die Zaubermaus, hat sich zum Goalgetter entwickelt

- Kollmann wurde auch zum Vorbereiter

- die Jungen haben angemerkt, dass sie auch bald in der BuLi spielen wollen und einige Talentproben abgegeben haben (Pirker, Sonnleiter, Kujabi, Junuzovic)

- Majstorovic ein 1:1 Ersatz für den abgewanderten Pogatetz war (was nicht zu erwarten war)

- Plassnegger sich gegen Ende der Saison massiv gesteigert hat und ich ihn auch nächstes Jahr beim GAK sehen will (auch weil er recht universal einsetzbar ist!)

- Schranz sich über die ganze Saison nicht wirklich einen groben Schnitzer erlaubt hat

- Amerhauser wieder eine sehr gute Saison gespielt hat

- Der Kader qualitativ sehr ausgeglichen war und Verletzungen gut kompensiert werden konnten (Sick!!)

- Keine schweren Verletzungen zu beklagen waren (ausgenommen Pirker!)

- Der österreichische Weg wurde mit den bisherigen Verpflichtungen Razenböck und Schrott weiter gegangen!

Negativ:

- Auswirkungen des UEFA-Cups auf die Leistung in der Meisterschaft im Herbst

- Skoro konnte Erwartunden nicht erfüllen

- Leistungsschwankungen von Tokic

- Bleidelis konnte nicht in die Mannschaft integriert werden

- Misslungene Verteidigung des ÖFB-Cups (war das Ziel des Vereines gegen Ende der Saison!)

bearbeitet von gakfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Positiv:

-->Kollmann und Bazina. Das beste STurmduo in der Bundesliga. Kollmann hat die Scorerwertung mit 26 Punkten (15 Tore/ 11 Assists) gewonnen. Allerdings nur einen Punkt vor Bazina, der mit 25 Scorerpunkten (15/10) abschloss.

-->Ein starkes Frühjahr, welches wieder Geschmack auf die nächste Saison macht.

-->Junuzovic: Er hat gezeigt, dass er was drauf hat. Schachner sollte in schön langsam in die Mannschaft integrieren.

-->Europapokalbilanz: War ein gutes internationales Jahr, das vor Allem auch Punkte für die 5-Jahreswertung brachte.

Negativ:

-->Der Herbst: WEnn man eine Spitzenmannschaft sein will, dann muss man EC und Meisterschaft unter einen Hut bringen.

-->Plassnegger: Auch wenn eine Steigerung gegen Ende bemerkbar war, kann ich mich noch immer nicht mit ihm anfreunden.

-->Bleidelis: Groß angekündigt, dafür aber eher ein Flop.

-->Six: Schade, dass er eigentlich keine Chance von SChachner bekam.

-->Almer: Der darf eigentlich gar nicht aufhören (LEGENDE).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

guter thread!

positiv:

europacup --> soweit gekommen wie noch nie

bazina, kollmann UND Skoro ---> Skoro hat eigentlich selten eine Chance von mehr als 20 Minuten bekommen und trotzdem 6 Tore gemacht und einen irsinnigen Spielwitz an den Tag gelegt. Bazina und Kollmann eigentlich selbsterklärend, toll dass dem Mario so richtig der Knopf aufgegangen ist in diesem Frühjahr.

Standfest --> eigentlich eher unauffällig aber meiner Meinung nach der beste rechte Mittelfeldspieler den wir haben und auch torgefährlich. Besonders stark nachdem er seinen Vertrag verlängert hatte.

Fans ---> ich denke vor allem der 25er mit der Neustrukturierung und dem Einsatz der red firm hat sich zum positiven gewendet. Die Choreo gegen Rapid war ein gutes Zeichen dafür und macht Lust auf nächstes Jahr.

Trainer ---> ich mag den Schoko trainertechisch noch immer und finde er ist ein Klassemann in seinem Amt. Auch wenn er persönlich seine Eigenheiten hat hat er die Mannschaft wieder auf 70 Punkte gebracht (72 letztes Jahr).

Rudi Roth ---> was soll man sagen? Die Geste mit dem Teller gestern sagt eigentlich alles über unseren Präsidenten, absolut Top!

negativ:

HW ---> der Zwist mit den Fans ist ein leidiges Thema und leider wird sehr wenig von Seiten eines HW getan um dem entgegenzuwirken.

Herbst ---> teilweise lustloser Fussball mit wenig Motivation und steriler Taktik. Sicherlich die Zeit in der der Titel verspielt wurde da sich alles auf die CL konzentrierte.

neutral:

Plasse ---> Licht und Schatten...hat sich immer bemüht aber teilweise einfach haarsträubende Fehler begangen. Musste sich eigentlich von Anfang an mit scharfer Kritik herumschlagen, hat trotzdem alles gegeben und nicht aufgegeben. Zum Schluss hin eine deutliche Steigerung, ich finde auch dass er als Stürmer besser aufgehoben wäre...

Muratovic ---> teilweise super Pässe und klasse Ballbehandlung und dann wieder Ballverluste die zu Toren führen wo man sich an den Kopf greift...trotzdem sicherlich der beste Zentrale Mittelfeldmann den wir seit Jahren hatten.

Aufhauser ---> im herbst ein Schatten seiner selbst, im Frühjahr etwas besser aber insgesamt nur 2 Tore und 3 Assists...sehr mager. Wenn er geht wird er nicht fehlen (Gernot Sick!)

alles in allem eine gute Saison mit gutem Ende, nach dem Herbst kann man mit Platz 2 auf jeden Fall sehr zufrieden sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das letzte spiel, dass ihr gegen rapid gwonnen habt, war zu 100% geschobn, nur damit wir nicht vizemeister werden...!!!

lestat161

ps: wenn ihr heim kommt, brennt das ganze dorf!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das letzte spiel, dass ihr gegen rapid gwonnen habt, war zu 100% geschobn, nur damit wir nicht vizemeister werden...!!!

lestat161

ps: wenn ihr heim kommt, brennt das ganze dorf!!

na und? husch husch..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das letzte spiel, dass ihr gegen rapid gwonnen habt, war zu 100% geschobn, nur damit wir nicht vizemeister werden...!!!

lestat161

ps: wenn ihr heim kommt, brennt das ganze dorf!!

was genau hat das in diesem thread zu suchen?

Einmal verwirrt, immer verwirrt oder was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das letzte spiel, dass ihr gegen rapid gwonnen habt, war zu 100% geschobn, nur damit wir nicht vizemeister werden...!!!

lestat161

ps: wenn ihr heim kommt, brennt das ganze dorf!!

nur weil eine millionenmannschaft zu dumm ist um in österreich unter die ersten 2 zu kommen, wird noch lange nichts geschoben :knife:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das letzte spiel, dass ihr gegen rapid gwonnen habt, war zu 100% geschobn, nur damit wir nicht vizemeister werden...!!!

lestat161

ps: wenn ihr heim kommt, brennt das ganze dorf!!

Ich bitte Dich, lass uns in Ruhe eine erfolgreiche Saison Revue passieren und wennst motzen willst, geh zu deinen Kung-Fu's motzen oder ins Beisl, aber bei uns geht's normalerweise gesittet zu, gell Para :D

Weiter geht's und aus mit Off-Topic!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Positiv:

- Die Europacuppartien waren unvergesslich. Wir haben gezeigt, dass wir uns vor niemandem verstecken brauchen und sind immerhin Championsleague - Sieger - Besieger!!!

- Die Mannschaft hat im Frühjahr teilweise erfrischenden Fußball geboten, Schoko ist einige male von seiner Maurer - Taktik abgekommen.

- Wir haben die Ungustln vom Verteilerkreis trotz ihrer Millionen ein weiteres mal hinter uns gelassen.

- Wir haben in den Derbys gezeigt, wer die Nr. 1 in dieser Stadt ist!

- Es tut sich auch in der Fanszene endlich was, der Support bei Heimspielen wird immer besser und auch die Auswärtsfahrten sind immer ein Erlebnis.

- Bazina hat sich endlich wirklich durchgesetzt und zu einem der besten Stürmer in Ö gemausert.

- Toni ist nach zwischenzeitlichem Tief wieder der Alte und steht wie ein Fels in der Brandung.

- Jocki hat sich wieder stark weiterentwickelt, ist sowohl vorne als auch hinten stark.

- Majstorovic hat den Pogatetz - Abgang vergessen gemacht.

- Endlich drängen auch bei uns einige Junge nach (Sonnleitner, Pirker, Junuzovic,..)

- Schoko ist nach wie vor der beste Trainer in Österreich.

Neutral:

- Muratovic und Tokic haben teilweise sehr stark gespielt, teilweise aber auch Schwächen an den Tag gelegt. Besonders beim Mario nicht normal.

Negativ:

- Wir konnten keinen unserer Titel verteidigen.

- Bleidelis konnte sich überhaupt nicht durchsetzen, hat die Erwartungen nicht erfüllt.

- Plassnegger ist trotz kontinuierlicher Steigerung ebenfalls als Flop einzustufen.

- Der Konflikt HW - Fans.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Positiv

- die Frühjahrssaison

- Bazina, der sich diese Saison wirklich zu einem der besten Stürmer in der Bundesliga entwickelt hat

- auch Kollmann, der jetzt auch Assists geben kann

- Schachner, der, obwohl das 3. Jahr bei uns, nach wie vor erfolgreich ist

- Rudi Roth, der für mich der beste Präsident ist

- Fans und Stimmung: In den letzten Spielen hat sich bei uns etwas getan, vor allem im 25er. Bei Rückstand (wie gegen Sturm) wird weiter angefeuert, auswärts sind auch immer mehr dabei, es gibt andere, noch bessere Schlachtgesänge

- Champions-Legue-Sieber-Besieger :D

- Uefa Cup

- Majstorovic, der ein gleichwertiger Ersatz für Pogerl ist

- einige Amateure, vor allem Junuzovic

- Trainingszentrum

Neutral

- Plassnegger, im Herbst pfui, in den letzten Spielen starke Steigerung, man wird sehen, ob er im Mai 2006 bei der Rubrik "Positiv" steht

- Muratovic: ich nenne ihn immer "Das schlampige Genie", bei ihm gehts immer hin und her, einmal eine Traumpartie mit geniales Passes, dann wieder eine Murkspartie mit haarsträubenden Fehlern, die auch zu Gegentoren führen

- Tokic: in letzter Zeit unterlaufen auch ihm Fehler, ist man gar nicht gewohnt, jedoch noch immer einer der besten Verteidiger in der BL

- Amerhauser: steht bei mir zwischen positiv und neutral: nach wie vor unsere treibende Kraft im Spiel, manchmal aber auch Fehler dabei. Ich glaube, ihm fehlt wieder ein starker Spieler auf der Bank, der sich für seine Position aufdrängt

- Aufhauser: bei weitem nicht der Aufhauser, den wir kennen...

Negativ

- Hannes Weninger: wenn es ihm schon so schlecht geht, dann tut mir das wirklich leid für ihn, nur er soll nicht auf der Mitleids-Schiene fahren sondern sich eine Auszeit vom Fußball nehmen

- Bleidelis: leider nicht die erhoffte Verstärkung auf der rechten Seite

- Herbstsaison, in der wir unsere Titelverteidigung verspielt haben

- die misslungene Verteidigung des Doubles

- Ramusch und Almer, zwei Legenden, die ewig beim GAK spielen sollten und mir das Herz blutet, die beiden nie mehr im Dress unserer Roten zu sehen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

noch etwas zu Muratovic: Laut sport1.at hat er als EINZIGER über 1000 Zweikämpfe inder Liga bestritten und davon die meisten auch gewonnen. Respekt, das ist normalerweise eine Kategorie die leicht übersehen wird. Ich denke man kann ihn da fast nach positiv verschieben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... ihr(so denke ich) mit dem zweiten Platz eine gute Platzierung erreicht habt und weil ihr zum Großteil schönen Fußball geboten habt(besonders im UEFA-Cup. Hat mir sehr gefallen, wie ihr da gespielt habt).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
noch etwas zu Muratovic: Laut sport1.at hat er als EINZIGER über 1000 Zweikämpfe inder Liga bestritten und davon die meisten auch gewonnen. Respekt, das ist normalerweise eine Kategorie die leicht übersehen wird. Ich denke man kann ihn da fast nach positiv verschieben...

Ja, das stimmt, er ist ein Spieler, der sehr sehr oft Zweikämpfe sucht und diese auch gewinnt, jedoch verliert er dadurch auch öfters den Ball und verursacht dadurch gefährliche Konter, die zu Gegentoren führen (können)

Also bewegt er sich meiner Meinung nach zwischen positiv und neutral.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

positiv

der oesterreichische weg und trotzdem erfolgreich

der trainer, meiner meinung nach der haupt erfolgsfaktor

die saison in der cl quali und im uefa cup hut ab, leider gluecklos sonst waere noch mehr drinnen gewesen

der kampfgeist dieser mannschaft,

jeder hat den gak nach dem herbst bereits abgeschrieben gehabt und nach einem traum fruehjahr waren sie wieder im titelrennen, oder nach der heimniederlage gegen liverpool, hat keiner mehr in oesterreich auf die aufstiegschance geglaubt,

leider hat in beiden faellen das glueck gefehlt, dass man halt auch einfach braucht....schade!

negativ

das zuschauerinteresse und der anhang, langfristig ist der gak die nummer zwei in graz und daran wird sich auch nichts aendern, sofern der dicke die schwarz weissen nicht ruiniert.

sorry, das soll keine provokation sein. ist meine persoenliche ansicht als aussenstehender.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das letzte spiel, dass ihr gegen rapid gwonnen habt, war zu 100% geschobn, nur damit wir nicht vizemeister werden...!!!

lestat161

ps: wenn ihr heim kommt, brennt das ganze dorf!!

aber geh... :heul::heul:

war das 0:3 gg. GAK im Horr-Stadion auch geschoben? :bunt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.