Funkmaster

SK Sturm - Mattersburg 2:3

24 Beiträge in diesem Thema

SK Sturm - Mattersburg 2:3

hier wird nach dem spiel weiterdiskutiert :)

bearbeitet von Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie immer eine sehr feige Aufstellung mit nur 1 Stürmer der im ganzen Spiel zu 90% in der Luft hängt.

Dann der taktische Superwechsel Ertl raus und Brunmayr rein. :aaarrrggghhh:

Warum nicht einen Mittelfeldmann raus?

Wo Sturm ja so sicher in der Abwehr steht. :hää?deppat?:

Die Niederlage geht für meine Begriffe auf die Kappe von Petrovic und Filipovic.

Einzige positive das Linz getroffen hat.

Rottensteiner wird wohl nie seine Chance bekommen der ist wahrscheinlich zu groß und könnte vielleicht mal wieder für Gefahr bei Kopfbällen sorgen.

Petrovic ist ähnlich wie Krankl mit seiner Freunderlwirtschaft.

Ein Glück ist immer nur das Bregenz auch immer dann verliert wenn wir es tun.

Falls wir nicht absteigen und uns nicht auflösen dann kann man nur hoffen das in der nächsten Saison wieder so ein Club wie Bregenz in der Telefonliga ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie immer eine sehr feige Aufstellung mit nur 1 Stürmer der im ganzen Spiel zu 90% in der Luft hängt.

Dann der taktische Superwechsel Ertl raus und Brunmayr rein. :aaarrrggghhh:

Warum nicht einen Mittelfeldmann raus?

Wo Sturm ja so sicher in der Abwehr steht. :hää?deppat?:

Die Niederlage geht für meine Begriffe auf die Kappe von Petrovic und Filipovic.

Einzige positive das Linz getroffen hat.

Rottensteiner wird wohl nie seine Chance bekommen der ist wahrscheinlich zu groß und könnte vielleicht mal wieder für Gefahr bei Kopfbällen sorgen.

Petrovic ist ähnlich wie Krankl mit seiner Freunderlwirtschaft.

Ein Glück ist immer nur das Bregenz auch immer dann verliert wenn wir es tun.

Falls wir nicht absteigen und uns nicht auflösen dann kann man nur hoffen das in der nächsten Saison wieder so ein Club wie Bregenz in der Telefonliga ist.

dieser beitrag muss kopiert werden und dann in der stadtausgeteilt.

am besten schicken wir petrovic eine mail.

das einzige was vielleicht etwas bringen würde, wäre wenn die fans ihn fordern.

denn z.B. ein horsti wurde zwar auch sehr, sehr selten gebracht, aber immerhin.

ob das an den fans lag???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mit der 1-Mann Sturmspitze war ja der vollkommene Blödsinn.

Wenn mit einer Sturmspitze gespielt wird, dann muss mehr vom Mittelfeld kommen, war auch in einigen Fällen so der Fall.

Aber nachdem Filipovic raus musste, nach dem blöden Foul, lief so gut wie nix mehr auser dem Tor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was hat filipovic gemacht? wenn er das gemacht hat, dass ich vermute wars ja wirklich saudumm.

ein unmotivierter ellbogencheck den fuchs mit einer perfekten schauspielerischen einlage genutzt hat aber würde sicher jeder so machen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ein unmotivierter ellbogencheck den fuchs mit einer perfekten schauspielerischen einlage genutzt hat aber würde sicher jeder so machen ;)

naja, trotzdem dumme aktion, ich hab nur gesehen, dass aufeinmal ein mattersburger am boden lag und sterbender schwan spielte.

zur partie, ein unentschieden wäre wohl gerecht gewesen, das tor von linz kam leider zu spät.

bei der zeit, als filipovic rot sah, spielte sturm eh sehr gefällig, man hatte auch gute chancen, aber für ein tor klappte es leider nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gratuliere Roli LINZ zum Tor!  :clap:

Aber bei uns hätte er wahrschinlich schon mehr geschossen und vor allem mehr Siege als bei Sturm!! :hää?deppat?:

Siege 2005:Admira 2

Sturm 2

Probleme beim Zählen???? :laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mein erster eindruck vom spiel war ja eigentlich:

:angry::knife::heul::mad::kotz::raunz: :aaarrrggghhh: :hää?deppat?: --> sowa

er war zwar der mit abstand schlechteste mann am platz - nur der linienrichter auf der vip seite konnte mithalten - aber allein schuld hat er nicht an der niederlage.

allerdings hat man sogar (in einer äußerst schwachen) atv zsf gesehen dass der linz beim stand von 1:1 komplett zu unrecht zurückgepfiffen wurde. wäre das in england passiert, hätten die fans sowa wohl noch in seiner kabine vergewaltigt....

egal, ziemlich peinlich war auch der liri, der keine ahnung hatte, für wen er out, ecke, abstoß entscheiden sollte - und bei der theatralischen einlage wurde er schwach, ebenso wie bei der gelben karte vom gercaliu wegen meckern. ich mein der kollege supergretze kühbauer würde dann pro spiel 5 gelbe verdienen

saudumm natürlich die aktion vom filipovic - egal ob er ihn fest getroffen hat oder nicht, sowas darf er nicht tun! auch egal ob er nun provoziert (durch trash talk) wurde oder nicht...die rote ist aber trotzdem hart wenn man die theatralische darbietung vom pauschenwein hernimmt :nein:

positives aus dem spiel mitgenommen werden kann der kampfgeist in hz 2 - die jungen hätten sich echt ein x verdient, vor allem da das 2:1 und 3:1 äußerst glücklich waren.

dafür hat unser aller lieblingsdarling brunhansl mal wieder bewiesen dass er überall hingehört, nur nicht auf den grünen rasen aktiv in einem fußballspiel...so unmotiviert und schlecht hab ich selbst zu zeiten von vorwärts steyr keinen kicker erlebt

naja, abhacken und nach vorne blicken und möglichst 4-6 punkte gegen die admira mitnehmen, was schwierig genug wird. nach vorne können wir uns nicht mehr orientieren, jetzt gilt es platz 8 abzusichern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Linz-Aktion geb ich dir recht.Da hätte man weiterspielen lassen können.

Bezüglich Out,Ecke und Abstoß würde ich sagen es gleicht sich aus.

Dass unsere Tore zum 2:1 und 3:1 glücklich waren,finde ich zwar nicht,aber es zählen nur die Tore.Ist bei uns so und bei euch auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mein erster eindruck vom spiel war ja eigentlich:

:angry::knife::heul::mad::kotz::raunz: :aaarrrggghhh: :hää?deppat?: --> sowa

saudumm natürlich die aktion vom filipovic - egal ob er ihn fest getroffen hat oder nicht, sowas darf er nicht tun! auch egal ob er nun provoziert (durch trash talk) wurde oder nicht...die rote ist aber trotzdem hart wenn man die theatralische darbietung vom pauschenwein hernimmt :nein:

btw.: es war nicht der pauschi, dem trau ich sowas nicht zu sondern der fuxi der den sterbenden schwan markiert hat. aber eigentlich is eh scho wurscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aufstellugn vom Herrn Petrovic war mehr als nur eine Frechheit. Gegen die Austria konnte ich die Ein-Stürmer-Taktik noch verstehen, aber nicht gegen Mattersburg.

So schlecht auch der Schiedsrichter und seine Assistenten waren, die Schuld an der Niederlage sollte man nicht beim Schiedsrichtertrio suchen. Die Mannschaft hat in der ersten Hälfte nach dem Motto "Wir haben die Austria besiegt und gegen Pasching gut gespielt, da kann Mattersburg kein Problem sein" gespielt und mit so geringem Kampfgeist wie in Hälfte eins kann man in der Bundesliga nicht bestehen.

Postiv waren gestern der Einsatz, Kampfgeist und der Wille auch mit zwei Mann weniger (Rote Karte für Filipovic, Einwechslung von Brunmayr) zumindest noch einen Punkt zu holen.

Zu Brunmayr sage ich lieber nichts mehr, denn sonst müsste ich meinen eigenen Beitrag ins Beisl verschieben. ;)

PS:

Dass unsere Tore zum 2:1 und 3:1 glücklich waren,finde ich zwar nicht,aber es zählen nur die Tore.

Das 1:2 kann man mit der Doppelstange durchaus als glücklich bezeichnen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der sieg der mattersburger hat einen namen: sowa

von der ersten bis zur letzten minute wurde sturm konsequent benachteiligt und die chancen schon in der entstehung verhindert, es war kein einzelfall, dass nach einem foul der mattersburger auf freistoss für mattersburg entschieden wurde, völlig willkürliche out-entscheidungen fielen da schon fast nicht mehr ins gewicht. die einzige richtige entscheidung war leider die rote karte für filipovic, allerdings hätte der mattersburger für seine schauspieleinlage auch gelb verdient.

schade auch um die spielkultur der burgenländer, unter ertugal sah man gefällige spielzüge, jetzt verkommt mattersburg leider wieder zu einer reinen tretertruppe (wobei man sagen muß, dass bei einem so parteiischen schiri wohl jede mannschaft ordentlich zugelangt hätte, weil ohnehin keine konsequenzen zu befürchten waren).

und bitte: nur auf diesen beitrag mit kritik antworten, wenn man selbst im stadion war, in der sch***-atv-zusammenfassung sah man genau eine fehlentscheidung von sowa 8P:angry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.