Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
j.d.

[Formel 1] GP von Malaysien, Sepang

32 Beiträge in diesem Thema

Ausgangssituation vor dem Rennen:

Platz Fahrer Team Motor Punkte

01 Giancarlo Fisichella Renault Renault 10

02 Rubens Barrichello Ferrari Ferrari 8

03 Fernando Alonso Renault Renault 6

04 David Coulthard Red Bull Cosworth 5

05 Mark Webber Williams BMW 4

06 Juan-Pablo Montoya McLaren Mercedes 3

07 Christian Klien Red Bull Cosworth 2

08 Kimi Räikkönen McLaren Mercedes 1

09 Jarno Trulli Toyota Toyota 0

10 Felipe Massa Sauber Petronas 0

11 Jenson Button BAR Honda 0

12 Ralf Schumacher Toyota Toyota 0

13 Jacques Villeneuve Sauber Petronas 0

14 Takuma Sato BAR Honda 0

15 Narain Karthikeyan Jordan Toyota 0

16 Tiago Monteiro Jordan Toyota 0

17 Patrick Friesacher Minardi Cosworth 0

18 Michael Schumacher Ferrari Ferrari 0

19 Nick Heidfeld Williams BMW 0

20 Christijan Albers Minardi Cosworth 0

______________________________________

Platz Hersteller Motor Punkte

01 Renault Renault 16

02 Ferrari Ferrari 8

03 Red Bull Cosworth 7

04 Williams BMW 4

05 McLaren Mercedes 4

06 Toyota Toyota 0

07 Sauber Petronas 0

08 BAR Honda 0

09 Jordan Toyota 0

10 Minardi Cosworth 0

(f1total.com)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
04 David Coulthard Red Bull Cosworth 5

07 Christian Klien Red Bull Cosworth 2

na da hab ich wohl ein neues lieblings formel1 team....

interessier mich zwar nit so wirklich dafür, abab abndzu schaut man es sich doch an

na woll wir hoffen dass die beiden auch in sepang wieder bissl was reissen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Red Bull kann mit diesem Team sicher viel erreichen.

Coulthard der Erfahrene, ist eigentlich immer ein Punktefahrer und das Potential von Klien sah man bereits im ersten GP.

Auch das Auto ist um längen besser als der alte Jaguar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Red Bull kann mit diesem Team sicher viel erreichen.

Coulthard der Erfahrene, ist eigentlich immer ein Punktefahrer und das Potential von Klien sah man bereits im ersten GP.

Auch das Auto ist um längen besser als der alte Jaguar.

was ist viel erreichen?

im grunde können und werden sie über jede punkte froh sein!

den abstand zu vergleichbaren teams verringern, das ist die hauptaufgabe.

punkte sind nur zu holen, egal von wem, wenn alles perfekt läuft.

sprich: ausfälle und gute leistungen der red bull fahrer.

klien und coulthard werden es mehr als schwer haben um diese leistung zu bestätigen.

zu wünschen wär es ihnen, aber realistisch gesehen wär ein punkt mehr als fein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ergebnis 2. freie training:

1 F. Massa Sauber M 1:35.608 19

2 J. Montoya McLaren M 1:35.620 0:00.012 13

3 R. Zonta Toyota M 1:35.677 0:00.069 30

4 K. Räikkönen McLaren M 1:35.719 0:00.111 6

5 R. Schumacher Toyota M 1:35.838 0:00.230 16

6 G. Fisichella Renault M 1:35.841 0:00.233 16

7 R. Barrichello Ferrari B 1:35.949 0:00.341 7

8 J. Button BAR M 1:35.992 0:00.384 19

9 F. Alonso Renault M 1:36.103 0:00.495 15

10 D. Coulthard Red Bull M 1:36.575 0:00.967 20

11 J. Trulli Toyota M 1:36.841 0:01.233 18

12 C. Klien Red Bull M 1:36.968 0:01.360 19

13 P. de la Rosa McLaren M 1:37.033 0:01.425 31

14 T. Sato BAR M 1:37.044 0:01.436 18

15 N. Heidfeld Williams M 1:37.067 0:01.459 17

16 M. Schumacher Ferrari B 1:37.270 0:01.662 22

17 R. Doornbos Jordan B 1:37.878 0:02.270 23

18 J. Villeneuve Sauber M 1:38.121 0:02.513 19

19 N. Karthikeyan Jordan B 1:38.855 0:03.247 21

20 V. Liuzzi Red Bull M 1:39.349 0:03.741 11

21 T. Monteiro Jordan B 1:39.755 0:04.147 21

22 P. Friesacher Minardi B 1:40.940 0:05.332 19

23 C. Albers Minardi B 1:41.156 0:05.548 16

24 M. Webber Williams M -:--.--- -:--.--- 2

(f1total.com)

mclaren wie immer im training top, hoffentlich auch mal im gp

beide red bull fahrer wieder zeitlich sehr gut dabei!

und friesacher nicht letzter

:clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nein, geregnet hats nicht.

laut heinz prüller traut sich schumacher zu, aufs podest zu fahren. dazu müsste aber viel passieren. bin schon gespannt auf den gp in bahrain. dort kommt nämlich der neue ferrari. hoffentich ist der nicht zu gut, so wie es jetzt ist, interessiert die f1 sicher mehr leute als letztes jahr.

klien hat gesagt, dass er seine runde zu beginn verhaut hat. er hat sich bei einer kurve verbremst. dieser fehler habe ihm 4 zehntel gekostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also wirkli F1 scheint ja dieses jahr wieder super spannend zu sein, vorallem red bull ist ja die überraschung wenn die ihre leistung im 2. qualifying wiederholen dann können wieder beide autos locker in die punkte fahren :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also wirkli F1 scheint ja dieses jahr wieder super spannend zu sein, vorallem red bull ist ja die überraschung wenn die ihre leistung im 2. qualifying wiederholen dann können wieder beide autos locker in die punkte fahren :super:

Bin genau deiner Meinung.

Die für mich noch größere Überraschung als Red Bull ist Renault

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.