Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Deth N´ Maiden

3 "Goldene Himbeeren" für Fahrenheit 9/11

17 Beiträge in diesem Thema

Allerdings wird sich Michael Moore sicher darüber freuen den George W. Bush bekam eine Himbeere für den schlechtesten Hauptdarsteller, Britney Spears und Donald Rumsfeld waren die schlechtesten Nebendarsteller...

Leider ist niemand der 3 bei der Show aufgetaucht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Allerdings wird sich Michael Moore sicher darüber freuen den George W. Bush bekam eine Himbeere für den schlechtesten Hauptdarsteller, Britney Spears und Donald Rumsfeld waren die schlechtesten Nebendarsteller...

Leider ist niemand der 3 bei der Show aufgetaucht :D

jetzt ham die drei endlich mal einen preis bekommen denn sie sich auch verdient haben :smoke:

bearbeitet von Source

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ceterum censeo Carthaginem esse delendam

Ich tu dich höflichst bitten, deine Signatur zu ändern...

So mancher ältere ASB-User wird sich noch erinnern können welche Sreds aus solchen Zeilen entstehen können...

Und wir wollen doch keinen neuen Krieg, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich tu dich höflichst bitten, deine Signatur zu ändern...

So mancher ältere ASB-User wird sich noch erinnern können welche Sreds aus solchen Zeilen entstehen können...

Und wir wollen doch keinen neuen Krieg, oder?

Gibts hier wirklich 2000 Jährige? Wenn ja, dann ändere ich sie selbstverständlich! :D

bearbeitet von Indurus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

back to topic

:laugh::laugh::laugh:

diese preisvergaben sind ja alle höchst surreal.

beim oscar feiert sich die hollywoodindustrie völlig dämlich selbst und bei der himbeere ists auch nicht viel anders.

hauptsache über die dodln wird geredet.

:kotz:

die edith meint ich soll noch kurz erwähnen dass unlängst der maximilian schell beim kerner (oder wars beckmann? nojo, eh wurscht) gewesen ist und erzählt hat wie das so abläuft mit nominierungen etc. er ist ja selbst akademiemitglied mit wahlrecht.

erbärmlich diese hanseln. :x

aber der schell is cool.

bearbeitet von laskler1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich tu dich höflichst bitten, deine Signatur zu ändern...

So mancher ältere ASB-User wird sich noch erinnern können welche Sreds aus solchen Zeilen entstehen können...

Und wir wollen doch keinen neuen Krieg, oder?

Gibts hier wirklich 2000 Jährige? Wenn ja, dann ändere ich sie selbstverständlich! :D

Es war am 24.01.04, als sich das ASB blutrot färbte...

Erst 2 Monate später hatten die tapfersten aller ASB-Krieger den Sieg über Karthago errungen...

Ich fordere dich ein weiteres mal höflichst auf, deine Sig zu ändern, wenn du ein weiteres Blutvergießen vermeiden willst.....

bearbeitet von Jekyll/Hide

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diese lächerliche Figur verdient meiner Meinung nach auch nix anderes...Was der betreibt ist kriminell...

Ja sooooooo kriminell einen Präsidenten und das Amerikanische Kriegssystem zu kritisieren in einer Doku...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich tu dich höflichst bitten, deine Signatur zu ändern...

So mancher ältere ASB-User wird sich noch erinnern können welche Sreds aus solchen Zeilen entstehen können...

Und wir wollen doch keinen neuen Krieg, oder?

Gibts hier wirklich 2000 Jährige? Wenn ja, dann ändere ich sie selbstverständlich! :D

Es war am 24.01.04, als sich das ASB blutrot färbte...

Erst 2 Monate später hatten die die tapfersten aller ASB-Krieger den Sieg über Karthago erringen...

Ich fordere dich ein weiteres mal höflichst auf, deine Sig zu ändern, wenn du ein weiteres Blutvergießen vermeiden willst.....

Häää? :???::???::???:

Deinem Avatar nach bist du Zeremonien mit viel Blutvergießen ja nicht ganz abgeneigt... :D

bearbeitet von Indurus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja sooooooo kriminell einen Präsidenten und das Amerikanische Kriegssystem zu kritisieren in einer Doku...

Aber die Art und Weise macht die Musik. Was Bush auch tut, es ist verkehrt. Vor Fotomontagen, Lügen und anderen Lächerlichkeiten macht Hr. Muhr nicht halt. Ob Bush letzten Sonntag nicht Gassi war mit seinem Hund ist mir doch egal. Seine Filme sind nicht mehr als eine Ansammlung solcher Lächerlichkeiten. Jeder kennt nur die verzerrte Realität aus solchen "Dokus". Die wenigsten wissen was wirklich abgeht (ich auch nicht) aber jeder weiß es besser...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.