Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Der Kampf ums "1er Leiberl"

29 Beiträge in diesem Thema

Goalie-Hoffnung: Keine ,Gratzeier‘ im Frühjahr

Die Karten werden neu gemischt – Christian Gratzei ist bereit für den Kampf ums Einser-Leiberl.

Als Glücksbringer kann man Christian Gratzei zwar nicht bezeichnen, denn er ist zu Sturm gekommen, und danach begann der tiefe Fall der Blackys. Er könnte aber in Zukunft einer der Garanten sein, dass es mit dem zweifachen Meister wieder bergauf geht. Im Herbst holte sich der Leobener (er pendelt jeden Tag, wohnt mit seiner Freundin in Donawitz) das Leiberl der Nummer eins. Im Frühjahr gilt es jetzt, dieses zu verteidigen. „Ich hoffe natürlich, dass ich mich weiterhin behaupten kann, werde alles dafür geben“, meint Gratzei, der weiß, dass die Entscheidung letztendlich bei Trainer Mischa Petrovic liegt, „auch wenn Radovan Radakovic im Moment mit Nasenbeinbruch außer Gefecht ist, die Karten werden neu gemischt.“

Schwankungen vermeiden

Empfohlen hat sich der 24-Jährige auf jeden Fall, auch wenn er noch viele Fehler bei sich selbst sieht: „Ich bin einfach noch zu unkonstant, diese Schwankungen möchte ich im Frühjahr vermeiden.“ Schwankungen, mit denen er bisher sehr gut umgehen konnte, kämpfte er sich doch nach einer schweren Verletzung (ein Teil des Oberschenkelknochens brach weg) wieder zurück, nachdem er unter Franco Foda schon einmal die Nummer eins war.

Übrigens: Sollte es mit einem Transfer von Roland Linz zu Sturm klappen, trifft Gratzei wieder auf einen alten Bekannten: „Wir sind zusammen aufgewachsen und haben in Leoben in den gleichen Teams gespielt. Er wäre eine Bereicherung für uns.“

grazerwoche

bearbeitet von Dominator

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich würde auch lieber Gratzei im Tor sehen aber ich denke da wird Petrovic anders aufstellen egal wer in der Vorbereitung besser ist.

glaube ich nicht, denn es gab doch einen streit zwischen den beiden.

und da radakovic einen nasenbeinbruch hat, wird er am anfang der saison nicht spielen können und ich hoffe schon stark, dass das gratzei ausnützt. :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und da radakovic einen nasenbeinbruch hat, wird er am anfang der saison nicht spielen können und ich hoffe schon stark, dass das gratzei ausnützt. :clever:

zu saisonbeginn ist er definitiv wieder fit...is ja auch im trainingslager mit dabei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
glaube ich nicht, denn es gab doch einen streit zwischen den beiden.

und da radakovic einen nasenbeinbruch hat, wird er am anfang der saison nicht spielen können und ich hoffe schon stark, dass das gratzei ausnützt. :clever:

also a nasenbeinbruch is normal net amal hindernis, nicht zu trainiern :)

daher wird er FIX zu saisonbeginn einsatzbereit sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie befürchtet spielte die ersten beiden spiele radakovic, laut kleine und laut jeglichen stück menschenverstand sollte am samstag gg die austria wieder gratzei auflaufen!

Die "Kleine" hat das aber nur selbst angenommen. Von Seiten des Vereines hats keiner bestätigt, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.