Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pepiporn

Was wurde aus dem U19-Nationalteam?

17 Beiträge in diesem Thema

2003 hat unsre U19 den 3. Platz erreicht. Hier der Thread zu den Spielern von damals, und was aus ihnen geworden ist.

Fixplatz hat eigendlich nur Säumel bei Sturm Graz (alle 21 Spiele) und Mario Bolter bei SW Bregenz (15 Spiele).

Kienast hatte einige mehr oder weniger erfolgreiche Auftritte in der Bundesliga, und trifft für Altach.

Hier der Kader mit den damaligen Vereinen in der Klammer

Tor:

Robert Almer (FK Austria Amateure)

Andreas Markl (BNZ Burgenland)

Robert Olejnik (Frank Stronach Akademie)

Thomas Vollnhofer (BNZ NÖ)

Verteidigung:

Dario Baldauf (BNZ Vorarlberg)

Markus Berger (Eintracht Frankfurt)

Mario Bolter (Casion SW Bregenz)

Mario Fürthaler (FC Omv Stadlau)

Martin Lassnig (LASK Linz)

Thomas Lechner (GAK Amateure)

Sandro-Manuel Lindschinger (Sturm Graz)

Andreas Mesenich (FK Austria Amateure)

Patrick Osoinik (AKA Mödling Südstadt)

Jürgen Rauchbauer (FK Austria Amateure)

Mattias Sereinig (BNZ FC Kärnten)

Mittelfeld:

Salmin Cehajic (damals Wiener Sportklub, jetzt SK Rapid Wien)

Daniel Dunst (Admira Mödling)

Alexander Hauser (SW Bregenz)

Ernst Öbster (Austria Salzburg Amateure)

Thomas Pekala (SW Bregenz)

Klaus Sallmutter (SK Sturm Graz)

Jürgen Säumel (SK Sturm Graz)

Rene Schicker (DSV Leoben)

Pascal Velek (FK Austria Amateure)

Daniel Wolf (AKA Mödling Südstadt)

Stürmer:

Andreas Bammer (SV Ried)

Roman Kienast (SK Rapid Wien)

Lukas Mössner (SC Freiburg)

Marco Vujic (LASK Linz)

wer weiss was zu den spielern?

bearbeitet von pepiporn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja die spieler spielen in viel zu niederen klassen, als dass sie wirklich eine konkurrenz für die bundesliga wären...

wenn sie dort "unten" nicht dominieren, werden sie sich wohl in der obersten klasse nicht durchsetzen können... deswegen find ichs ok, wenn sie dort spielpraxis sammeln, und der richtige zeitpunkt abgewartet wird

was ich schade find sind solche transfers wie "axel lawaree" zu rapid (sag ich mal als rapid fan), kienast ist mindestens gleichwertig und hat in der saison schon öfters getroffen (minuten/tore - Verhältnis)

bearbeitet von Tourach

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Markus Berger spielt Stamm (und scheinbar auch wirklich gut) in der Rieder Innenverteidigung, Cehajic ist zu Intersiebenwettenbrunn.com verliehen (?) und Kienast wird wohl heuer noch zu einigen Einsätzen bei uns kommen - ist ja jetzt quasi vollwertiges Kadermitglied...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die vereine waren vor 1 1/2 jahren aktuell und man kann sich doch erwarten das ein junger spieler in der zeit eine entwicklung durch macht, und ausserdem: so schlecht dürften die spieler nicht sein, immerhin wurden sie 3. bei der u19-em !

und wie ich mit meinen eigenen augen bezugen kann haben sie echt guten fussball gespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hab mal gehört, dass wir 95, 96 oder um die zeit herum ebenfalls 3. waren mit der u19 manschaft, und daraus ist auch nicht überragendes geworden (zwar finde ich, dass sich der österreichische fussball extrem verbessert hat, aber konstant überragende spieler gabs in den letzten jahren trotzdem nicht)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die U19-EM ist absolut wertlos.

95% der Spieler spielen nur die zweite Geige... "echte" Talente haben sich in dem Alter längst durchgesetzt und sitzen bereits beim A-Team zumindest auf der Bank.

Hat denn bei Deutschland vor 2 Jahren Hinkel, Kuranyi, Lahm gespielt? Oder ein Ronaldo bei Portugal? Oder ein Wayne Rooney?

Was ist also eine Europameisterschaft wert, wenn sämtliche Spieler dieser Kategorie fehlen? Nix.

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Andreas Bammer wurde von Ried in die Regionalliga zum FC Wels verliehen.

Martin Lassnig ist beim LASK seit Ewigkeiten nur mehr Ersatz.

Robert Almer ist zweiter (!) Tormann bei Leoben (!) hinter Schenk.

Rene Schicker spielt beim Peischl-Club St. Gallen in der Schweiz und hat heuer das eine oder andere Saisontor geschossen.

Ernst Öbster war letzte Saison zum LASK verliehen worden, spielt jetzt wieder bei Salzburg, hat jedoch noch kein Saisontor auf seinem Konto.

Thomas Lechner spielt bei Kapfenberg und hat dort, wenn ich mich nicht täusche, einen Stammplatz.

Dario Baldauf spielt bei der Admira, Salmutter und Säumel bei Sturm.

Fürthaler und Cehaijc spielen bei Intersiebenunterdotcom, eh scho wissn. Sereinig hats in die A-Mannschaft von Kärnten geschafft.

Lukas Mössner spielt nach wie vor bei Freiburg, hat dort jedoch null Chancen auf einen Platz in der Bundesligamannschaft (Zitat Volker Finke).

Der Rest? Keine Ahnung...

bearbeitet von tmNh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die U19-EM ist absolut wertlos.

95% der Spieler spielen nur die zweite Geige... "echte" Talente haben sich in dem Alter längst durchgesetzt und sitzen bereits beim A-Team zumindest auf der Bank.

Hat denn bei Deutschland vor 2 Jahren Hinkel, Kuranyi, Lahm gespielt? Oder ein Ronaldo bei Portugal? Oder ein Wayne Rooney?

Was ist also eine Europameisterschaft wert, wenn sämtliche Spieler dieser Kategorie fehlen? Nix.

Vor 2 Jahren war Kuranyi 20, kann also ned bei der U19 gespielt haben ;) Aber is auch ganz egal...

Aber du sprichst hier Ronaldo und Rooney an. Glaubst du allen ernstes, dass wir in Österreich solche Megatalente mal haben werden? Ich ernsthaft nicht, also die beiden könntest weglassen...

Im Grunde hast du aber recht, wer wirklich gut ist, bringt es in der Nationalmannschaft schon mit 19, 20 spätestens mit 21 Jahren auf einige Kurzeinsätze und regelmäßige einberufungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber du sprichst hier Ronaldo und Rooney an. Glaubst du allen ernstes, dass wir in Österreich solche Megatalente mal haben werden? Ich ernsthaft nicht, also die beiden könntest weglassen...

Im Grunde hast du aber recht, wer wirklich gut ist, bringt es in der Nationalmannschaft schon mit 19, 20 spätestens mit 21 Jahren auf einige Kurzeinsätze und regelmäßige einberufungen.

Darauf wollt ich nicht hinaus.

Wir haben damals den 3. Platz erreicht - was ist dieser wert, wenn die "echten" internationalen Talente nicht gespielt haben? Rooney & Co saßen längst auf der Bank der A-Mannschaft... unsere A-Youngsters (bis auf Ivanschitz) spielten dort mit und erreichten gegen den ausländischen B-Nachwuchs den 3. Platz...

Es ist - wie du selber schreibst - fraglich, ob wir in den nächsten Jahren einmal einen österr. Rooney erleben werden... wir spielen statt dessen mit einem Kienast gegen Nobodies und freuen uns über ein supertolles Abschneiden bei einer belanglosen Jugendmeisterschaft... und das ist einfach nur dumm.

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ja schon ein Erfolg wenn wir uns gegen 2. Mannschaften durchsezten können, Deutschland schaffte es zB bei der EM nicht sich gegen eine 2. tschechische Auswahl durchzusetzen. ;)

Natürlich soll man die Erfolge bei der U19 Tunieren nicht überschätzen aber auch nicht unterschätzen, wir sollten uns freuen, dass unsere "Youngsters" sich gegen Mannschaften wie England, Deutschland,... durchsetzen konnten. Das zeigt das wir auf dem Richtigen Weg sind und das wir vielleicht doch wieder mal die Quali bei den Großen schaffen können.

PS: Spielte zu diesem Zeitpunkt Spieler wie Metz oder Andreas Schicker noch bei der U17 oder wurden sie nicht einberufen?

bearbeitet von lois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PS: Spielte zu diesem Zeitpunkt Spieler wie Metz oder Andreas Schicker noch bei der U17 oder wurden sie nicht einberufen.

Ich nehme an du hast ein Fragezeichen vergessen oder? Schicker ist Jahrgang 1986 und war daher vor zwei Jahren erst 16, spielte daher noch U17. Bei Metz weiß ichs nicht, aber da er der gleiche Jahrgang ist, nehm ich das Gleiche an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die U19-EM ist absolut wertlos.

95% der Spieler spielen nur die zweite Geige... "echte" Talente haben sich in dem Alter längst durchgesetzt und sitzen bereits beim A-Team zumindest auf der Bank.

Hat denn bei Deutschland vor 2 Jahren Hinkel, Kuranyi, Lahm gespielt? Oder ein Ronaldo bei Portugal? Oder ein Wayne Rooney?

muss dich enttäuschen, cristiano ronaldo spielte tatsächlich bei der u19 em, zumindest schien er im kader auf. ich glaube sogar mich zu erinnern können ihn gesehen zu haben als der orf das spiel portugal - österreich übertragen hat.

zu den deutschen spielern kann ich nur sagen das sich deutschland garnicht für die u19 em qualifiziert hat. rooney spielte allerdings wirklich nicht, kann aber gut sein das er damals noch u17 spielte !?

edit: ausserdem sollte man die leistung des damaligen u19 teams nicht schmälern da die jungs sich echt reingeschmissen haben und echt guten fussball gezeigt haben!

bearbeitet von pepiporn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, dann hat Ronaldo eben gespielt - ist aber eher ein Einzelfall.

Vielleicht kann man sich von einer U17-EM ein klein wenig ableiten; aber U19 oder gar U21 artet letztendlich in Pseudomeisterschaften aus.

Supertoll - Deutschland konnte sich damals nicht qualifizieren. Deutschlands 19 bis 21-jährige Spieler würd ich aber gerne haben; die spielen bei diesen Pseudomeisterschaften trotz ihres jungen Alters längst nicht mehr mit - in anderen Ländern wirds net anders laufen.

Es zeigt uns auch nicht, dass wir auf dem richtigen Weg sind... wir haben schon einmal supertoll abgeschnitten... Bundesligastar ist keiner von denen geworden.

Ähnlich wars auch in Deutschland... die haben ebenfalls des öfteren gut abgeschnitten; dennoch hatten die Germanen jahrelang ein Nachwuchsproblem.

bearbeitet von multispeed

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.