Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Starostyak

Aufstellungsvarianten fürs Frühjahr

9 Beiträge in diesem Thema

Um das Winterloch (:D) ein wenig zu stopfen, würden mich eure Aufstellungsvarianten für die Frühjahrssaison interessieren ! Würdet ihr das bisher praktizierte 4-2-2-2 ändern, wenn ja, wieso, welche Spieler können dieses und jenes eurer Meinung nach am Besten umsetzen?

Mir würd's so am besten gefallen (Voraussetzung natürlich, dass der Kader bereits jetzt steht...):

Payer

Markus Hiden - Martin Hiden - Feldhofer - Katzer

Korsos - Hlinka

Hofmann - Ivanschitz

Dosek - Kincl

Tor ist klar, Payer ist gesetzt, hat vom Verein das Vertrauen ausgesprochen bekommen.

Viererkette ist eher fraglich; Gegen schwächere Gegner, wo mehr Druck von außen kommen muss, würd ich's mit Garics versuchen, ansonsten ist mir der defensiv stärkere Markus Hiden lieber. Innenverteidigung zumindest zu Beginn gesetzt, Feldhofer hat sich absolut nichts zu schulden kommen lassen um ihn auf die Bank zu setzen, Valachovic muss ihn erst mal rausspielen. Katzer ebenfalls gesetzt. spielte nach anfänglichen Schwierigkeiten eine bärenstarke Hinrunde. Alternativen: Sturm und natürlich Korsos, der einen souveränen rechten Außendecker gegeben hat, allerdings nach vorne mMn viel zu wenig getan hat. "Defense wins championships", das schaut gut aus heuer ;)

Mittelfeld gefällt mir v.a. von den Alternativen her gut. Defensiv sind Korsos &Hlinka sicher die Idealbesetzung, beide können das Spiel von hinten machen und sind sich für die Drecksarbeit alles andere als zu schade. Detto Kulovits, der sich extrem gesteigert hat (und einen Drei-Meter Pass spielen kann := ) und mehr als nur eine Alternative ist.

Offensiv haben wir Fussballgott Hofmann, einen Ivanschitz, in dem nicht auszudenkendes Potential schlummert (aber bitte Andi, jetzt muss was kommen...) und noch dazu Badkicker ( :D ) Basti Fantasti, der immer mal wieder für geniale Partien zu haben ist. Rechts wäre auch Garics eine Variante, sofern sich zuviele Stammkräfte verletzen, was natürlich nicht zu hoffen ist. Wenn alle Stricke reißen spielt Flo Sturm auf der linken Seite, wenngleich er für mich eher ein Außenverteidiger ist. Vergessen sollte man auch nicht Laufmonster Dosek, den man jederzeit ins Mittelfeld zurückziehen kann...

Im Sturm sind Kincl & Dosek für mich gesetzt, Lawaree muss sich endlich beweisen, sonst muss man ihn wohl der Kategorie Flop zuweisen. Einen vierten (bereits) bundesliga-tauglichen (:D) Stürmer sehe ich zwar nicht, aber Kienast wird wohl noch für das ein oder andere Tor gut sein ;)

Topic würd ich persönlich gerne öfters sehen, is mir völlig rätselhaft, warum Hickersberger ihn auf der Bank versauern lässt... :angry:

Notfalls kann vermutlich auch Sturm im Angriff spielen, das wär dann aber wirklich der letzte Ausweg... ;)

bearbeitet von Starostyak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Variante wäre:

Payer

Martin Hiden - Valachovic - Feldhofer - Katzer

Korsos - Hlinka

Dosek - Hofmann - Ivanschitz

Martinez

Kincl

Tor: Eh klar, nach Machos abgang meine Nr.1!

Abwehr: Ferdl sowieso gesetzt links daneben Katzer innen Valachovic und auf Rechts unser Abwehrchef Martin Hiden!

Mittelfeld: Dosek über die Seite, weil da kann er sein Laufpensum wie auch schon im Herbst gesehen voll ausschöpfen, dann Hofmann unsere Schaltzentrale im Mittelfeld wo er die Bälle verteilen kann und Ivanschitz der sich hoffentlich mehr dann ins Spiel einbinden kann und naturlich zu hoffen das er wieder seine Form findet :D. Und defensiv agieren Korsos & Hlinka die finde ich zusammen hinten absichern! Sowie offensiv Martinez dann vorne die letzten Impulse nach vorne geben soll, weil ich finde das er uns vorne darweil mehr bringt, weil er am Ende des Herbtes in einer guten Verfassung war!

Angriff: Kincl, weil ich hoffe das er wieder seine Form wie zu Beginn der Saison kriegt, und uns somit auch als einzige wirkliche Spitze dann wieder richtige Freude bereitet!

Das war also meine Aufstellung fürs Frühjahr, mit der, wie ich finde eine sehr gute Chance haben uns den Titel :feier: zu holen!

MFG

Ferdi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, in einem hast wohl recht, nämlich dass ma mit dieser aufstellung (12 leute am feld :lol: ) sicher meister werden :winke:

ich würde es ziemlich gleich machen, nur halt martinez raus und dosek als hängende spitze.

in der innenverteidigung würde ich valachovic, feldhofer und martin hiden (je nach der form) rotieren lassen.

außerdem würde ich markus hiden rechts hintn spielen lassen, außer gegen mannschaften wie admira, bregenz... wo man das spiel machen muss. da würde ich garics den vortritt lassen

so, oder so ähnlich glaube ich wird es auch im frühjahr aussehen...

dann kann nur noch daumen drücken und hoffen auf den nächsten titel!!! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Martin Hiden auf der rechten Seite halte ich für eine Fehlbesetzung, der gehört eindeutig in die Innenverteidigung. Valachovic wird sich erst beweisen müssen, vorerst gibt es keinen Grund, Feldhofer auf die Bank zu setzen nach der Herbstsaison.

Auf der rechten Abwehrseite gefällt mir eigentlich Garics am besten, Korsos wäre eine Alternative, der defensiv im Mittelfeld aber auch spielen könnte.

Im Mittelfelde halte ich Hlinka, Hofmann und Ivanschitz für gesetzt. Für den übrigen vierten Platz ist Kulo mein Favorit, wird aber wahrscheinlich Korsos werden. Naja, soll nichts schlimmeres passieren ...

Sollte Ivanschitz weiterhin seiner Form nachlaufen ist Martinez die erste Alternative.

Kincl und Dosek im Sturm sind ebenfalls erste Wahl, Lawarees Schonfrist ist schön langsam abgelaufen, ich hoffe im Frühjahr geht ihm der Knopf auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

PAYER

KORSOS HIDEN VALACHOVIC KATZER

DOSEK HOFMANN HLINKA IVANSCHITZ

KINCL LAWARRE

Also, so wärs mir am libsten!

Im TOR ist natürlich der Helge gesetzt, obwohl ich für Macho gewesen wäre, aber unser Helge ist auch ein super Schlußmann!

In der ABWEHR ist es natürlich schwer jetzt schon einen Tipp abzugeben! Aber ich habe mich für den NEUEN entschieden, obwohl der Ferdl eine gute Saison gespielt hat, aber ich habe bei Valachovic ein sehr gutes Gefühl!

Außerdem habe ich mich für Korsos entschieden, weil ich denke das ein Garics in einer Abwehr nichts zu suchen hat, er hat ein sehr schlechtes Zweikampfverhalten, Off hat er aber Qualitäten!

Martin Hiden und Katzer sind natürlich gesetzt!

Im MITTELFELD sind Hofmann (falls er bleibt) und Hlinka nicht wegzudenken, links sollte ein fiter Ivanschitz und rechts unser Kämpfer Dosek für Druck sorgen!

Natürlich hat Dosek im Sturm auch toll gespielt, aber mir persönlich taugt er mehr auf der Seite, um Kincl mit Flanken zu versorgen! Falls sich an der Leistung unseres Teamkapitäns nichts ändert, hat er in der Anfangsformation nichts verloren. dann rückt Basti nach, der eigentlich auf der Bank auch nichts zusuchen hat!

Kincl ist klar und der Laweree spielt weit unter seinem Wert, der wird schon!

Ich wünsche euch hiermit gleich ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Saufz eich net an

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Meine Variante wäre:

                            Payer

Martin Hiden - Valachovic - Feldhofer - Katzer

                      Korsos - Hlinka

              Dosek - Hofmann - Ivanschitz

                          Martinez

                              Kincl

Tor: Eh klar, nach Machos abgang meine Nr.1!

Abwehr: Ferdl sowieso gesetzt links daneben Katzer innen Valachovic und auf Rechts unser Abwehrchef Martin Hiden!

Mittelfeld: Dosek über die Seite, weil da kann er sein Laufpensum wie auch schon im Herbst gesehen voll ausschöpfen, dann Hofmann unsere Schaltzentrale im Mittelfeld wo er die Bälle verteilen kann und Ivanschitz der sich hoffentlich mehr dann ins Spiel einbinden kann und naturlich zu hoffen das er wieder seine Form findet :D. Und defensiv agieren Korsos & Hlinka die finde ich zusammen hinten absichern! Sowie offensiv Martinez dann vorne die letzten Impulse nach vorne geben soll, weil ich finde das er uns vorne darweil mehr bringt, weil er am Ende des Herbtes in einer guten Verfassung war!

Angriff: Kincl, weil ich hoffe das er wieder seine Form wie zu Beginn der Saison kriegt, und uns somit auch als einzige wirkliche Spitze dann wieder richtige Freude bereitet!

Das war also meine Aufstellung fürs Frühjahr, mit der, wie ich finde eine sehr gute Chance haben uns den Titel :feier:  zu holen!

MFG

Ferdi

Meine Variante wäre:

Payer

Martin Hiden - Valachovic - Feldhofer - Katzer

Korsos - Hlinka

Dosek - Hofmann - Ivanschitz

Kincl

Entschuldigung für diesen etwas peinlichen Aufstellungsfehler!

Jetzt mit der korrekten :D Aufstellung ist diese Variante für mich in Ordnung!

GWG

Ferdi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

............................................Payer..........................................................

Garics................Martin Hiden...............Valachovic..........................Sturm

Hofmann............Martinez/Kulovits.........Hlinka..........................Ivanschitz

....................................Kincl...........Dosek...........................................

TOR Im Tor ist Payer nach Machos Weggang die klare Nummer eins bei Rapid. Maier Nummer 2.

ABWEHR In der Abwehr spielen Garics und Sturm an den Außenverteidiger-Positionen, die ich erneuern würde. Katzer spielt sehr offensiv, ist aber unnötig, weil auf der linken Seite sowieso Offensivgeist Ivanschitz spielt.

Garics hat in der ganzen Saison, außer gegen Tirol kein schlechtes Spiel gemacht und ist für mich defensiv besser als Korsos.

In der Innenverteidigung ersetz Valachovic Feldhofer. Neben ihm spielt Martin Hiden.

MITTELFELD Im Mittelfeld haben wir mit Ivanschitz, von dem ich überzeugt bin, dass er es aus dieser Formkrise rauskommt und ein Super-Frühjahr spielen wird und Hofmann zwei Spieler mit Weltformat, die für mich aus dem Rapid-Mittelfeld nicht wegzudenken sind. Neben ihnen werden noch Hlinka, der defensiver spielt und Martinez oder Kulovits spielen.

Als Alternativen wären noch Topic, der öfter eingesetz werden soll, Korsos und Katzer.

STURM Kincl ist gesetz. Wenn Lawaree nicht bald mit dem Tore-Schiessen anfängt, wird er bald nur mehr als Joker in den letzten 20 Minuten zum Einstz kommen. Zurzeit wäre auf jeden Fall Dosek neben Kincl Stürmer Nummer 2.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Garics................Martin Hiden...............Valachovic..........................Sturm

Also an deine Abwehr will ich mich nicht gewöhnen ...

Sturm ist einer, den ich am liebsten gar nicht mehr bei Rapid spielen sehn würde. 1 starke Partie dieses Jahr, sonst nur Mist. Und warum du Ihn Katzer vorziehen willst, verstehe ich noch weniger. Katzer spielte einen starken Herbst - auch hinter Ivanschitz!!

Garics is ok, allerdings würd ich ihm lieber rechts im Mittelfeld sehen.

Meine Abwehr würde lauten:

Korsos ---- Martin Hiden ---- Ferdl Feldhofer (Valachovic) ---- Katzer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.