chelski

Bewertung der Neuzugänge

20 Beiträge in diesem Thema

HP Berger: 2-3 Die erhoffte Verstärkung, zeigt aber manchmal noch Unsicherheiten (beim Lask war er besser)

M. Berger: +2 Sehr solide

O. Glasner: 2 Bin sehr überrascht über die Entwicklung von Glasner, dachte nicht das er nach seiner Verletzung so gut spielt.

A. Schicker: 1-2 Der einzige der sich aus der Wiener Akademie durchgesezt hat.

D. Berchtold: -2 Nach dem er am Anfang schlecht spielte kommt er jetzt immer besser in Fahrt.

E. Brenner: -3 Das Gegenteil zu Berchtold (halbwegs guter Beginn, jetzt schlecht)

Nicht bewertbar, weil zu kurz eingesetzt:

Schörg, Akaslan, Sobovka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HP Berger: 3 nach der zwangspause souveren, publikumsliebling, aber: ein oraze hat auch nicht mehr fehler gemacht. macht er so weiter wie in den letzten spielen, wird er der erhoffte rückhalt!

M. Berger: 2 stark in der defensive - nur bei standards offensiv, schwach beim spielaufbau. seine defizite kann man wegtrainieren: der mann hat viel potential!

O. Glasner: 2 die überraschung der herbstsaison - wie zu seinen guten alten zeiten. kann er die form im frühjahr halten, haben wir eine sehr starke innenverteidigung!

A. Schicker: 2 hat cermi verdrengt - ist auf links nicht mehr wegzudenken - bringt auch sehr viel für die offensive. einziges manko: kopfballschwäche(auf grund der geringen körpergrösse).

D. Berchtold: 3 wird zwar immer besser - aber von einem mann seiner klasse erwarte ich mir einfach mehr! er sollte im frühjahr noch besser werden, schön langsam kennt er ja die laufwege unserer offensivkräfte.

E. Brenner: 4 über rechts geht offensiv nicht viel wenn er spielt (eine gute flanke pro spiel ist einfach zuwenig) will aber nicht zuviel schreiben, sonst wirft man mir wieder "Antipathie" vor. :super: hoffe auf eine wesentliche steigerung im frühjahr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hp berger (3): machte ein paar (wenige) fehler, schaffte ein paar glanztaten (hatte aber auch nicht immer viel zu halten). daher solider durchschnitt. wird jedoch immer besser.

m. berger (2): defensiv- und kopfballstark, gutes stellungsspiel. nur beim herausspielen klappt es nicht immer.

glasner (1-2): steiningt mich nicht, aber er war für mich sogar der beste "neuzugang". souverän in der abwehr, war dort wo man ihn brauchte, spielte clever nach vorne. kaum fehler. ich hätte das nie für möglich gehalten.

schicker (2-3): an ihm müssen die gegner erst einmal vorbeikommen. gegen ende der herbstsaison besonders stark bei flanken. stellungsspiel und kopfballstärke können noch verbessert werden.

berchtold (3-4): von einem spielmacher sollte mehr kommen, er reißt das spiel zu selten an sich. wurde gegen ende des herbstes ein wenig besser. ich warte aber noch auf genieblitze à la drechsel.

brenner (3-4): im sommer viel einsatz und immer wieder brauchbare flanken. ab der hälfte der herbstsaison lief er meist der form und auch dem gegner hinterher. wurde zusehends lauffauler, auch wenn er dennoch seine assists schaffte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HP Berger: 3+ - macht sich selbst zu viel Druck. Will alles zerreissen. Seit der Pause die ihm HH verordnet hat, gehts allerdings aufwärts. Ich glaube im Frühjahr werden wir einen anderen HPB erleben. Vorausgesetzt er bekommt mehr zu tun, als beim letzten Spiel gegen U7B

M. Berger: 2 Bin recht zufrieden mit ihm. Wird sich bestimmt auch noch weiter entwickeln. Dann wird er sicher auch in einigen Jahren die letzte Stufe der Nationalmannschaften erreichen.

O. Glasner: 2 - der hat mich ordentlich Lügen gestraft. Mannomann was hab ich über und auf ihn geschimpft. Und auf einmal kommt der Burschi in Form und spielt solide und routiniert. Die paar Fehlpässe verzeih ich ihm, weil er wirklich sehr starke und souveräne Partien geliefert hat. Ich kann nur sagen, Respekt Respekt, hätt ich nicht gedacht.

A. Schicker: 1-2 - Wird immer stärker. Anfangs hatte ich Zweifel ob er die Position in der Verteidigung auch so gut hinbekommt wie Schicker unter Lesiak in der 3er Kette. Allerdings hat er sich kontinuierlich gesteigert und ist aus der Startelf nicht mehr weg zu denken.

D. Berchtold: 3 - Ich habe mir einfach mehr erwartet. Vielleicht hat er noch Probleme sich an die doch etwas eigenartige Liga zu gewöhnen, keine Ahnung. Er kämpft zwar super und hat enormen Siegeswillen, aber die Akzente die ich mir erhofft habe, vermag er leider nicht zu setzen.

E. Brenner: 3- - Hat mir zu Beginn der Saison sehr sehr gut gefallen. Habe das auch gepostet, dass er mich sehr positiv überrascht hat, nachdem ich ihn ja schon vom Zuschaun in Salzburg in keiner allzu überragenden Erinnerung hatte. Leider spielt er momentan etwa auf dem Niveau das er zu Salzburger Zeiten hatte (bevor er zum Tribünenhocker degradiert wurde).

Schörg, Akaslan, Sobkova: eigentlich muss man sich fragen, was jetzt der genaue Sinn dieser Kooperation war :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HP Berger: 3+ - macht sich selbst zu viel Druck. Will alles zerreissen. Seit der Pause die ihm HH verordnet hat, gehts allerdings aufwärts. Ich glaube im Frühjahr werden wir einen anderen HPB erleben. Vorausgesetzt er bekommt mehr zu tun, als beim letzten Spiel gegen U7B

M. Berger: 2 Bin recht zufrieden mit ihm. Wird sich bestimmt auch noch weiter entwickeln. Dann wird er sicher auch in einigen Jahren die letzte Stufe der Nationalmannschaften erreichen.

O. Glasner: 2 - der hat mich ordentlich Lügen gestraft. Mannomann was hab ich über und auf ihn geschimpft. Und auf einmal kommt der Burschi in Form und spielt solide und routiniert. Die paar Fehlpässe verzeih ich ihm, weil er wirklich sehr starke und souveräne Partien geliefert hat. Ich kann nur sagen, Respekt Respekt, hätt ich nicht gedacht.

A. Schicker: 1-2 - Wird immer stärker. Anfangs hatte ich Zweifel ob er die Position in der Verteidigung auch so gut hinbekommt wie Schicker unter Lesiak in der 3er Kette. Allerdings hat er sich kontinuierlich gesteigert und ist aus der Startelf nicht mehr weg zu denken.

D. Berchtold: 3 - Ich habe mir einfach mehr erwartet. Vielleicht hat er noch Probleme sich an die doch etwas eigenartige Liga zu gewöhnen, keine Ahnung. Er kämpft zwar super und hat enormen Siegeswillen, aber die Akzente die ich mir erhofft habe, vermag er leider nicht zu setzen.

E. Brenner: 3- - Hat mir zu Beginn der Saison sehr sehr gut gefallen. Habe das auch gepostet, dass er mich sehr positiv überrascht hat, nachdem ich ihn ja schon vom Zuschaun in Salzburg in keiner allzu überragenden Erinnerung hatte. Leider spielt er momentan etwa auf dem Niveau das er zu Salzburger Zeiten hatte (bevor er zum Tribünenhocker degradiert wurde).

Schörg, Akaslan, Sobkova: eigentlich muss man sich fragen, was jetzt der genaue Sinn dieser Kooperation war :-)

Das stimmt haarscharf!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schörg, Akaslan, Sobkova: eigentlich muss man sich fragen, was jetzt der genaue Sinn dieser Kooperation war :-)

wenn der sinn der kooperation allein der schicker war, dann passt das schon! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wenn der sinn der kooperation allein der schicker war, dann passt das schon! :super:

Das alle Spieler einschlagen kann man nicht erwarten.

Beim Akaslan hab ich es auch von Anfang an nicht wirklich erwartet.

Bei Sobkova war ich auch eher skeptisch.

Bleiben Schicker und Schörg.

Bei Schicker besteht wohl keine Diskussion mehr und Schörg kam jetzt zum Schluß doch wenigstens regelmäßig zu Kurzeinsätzen.

Denke doch, dass er sich noch weiter steigern kann und Potenzial für die Stammformation besitzt.

Beim Einen gehts schneller (z.B. Schicker), beim Anderen eben vielleicht langsamer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Denke doch, dass er sich noch weiter steigern kann und Potenzial für die Stammformation besitzt.

Grade weil Brenner nicht sooo gut spielt, Lessnigg in der Winterpause gehen wird und auch Gruber gegen U7B alles andere als gut gespielt hat, bin ich da ähnlicher Meinung. Man müsste dem Schörg mal eine Chance von Beginn an geben, zB gegen Wörgl oder gegen irgendeinen anderen Nachzügler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

um ein großes resümee über schörgs leistungen bei der svr zu ziehen, hat er einfach zu kurz gespielt. ich habe aber noch ein paar szenen vom letzten spiel gegen untersiebenbrunn im kopf, wo er einige male die gegner stehen ließ. das ließ durchaus talent vermuten. allerdings war das bereits zu einem zeitpunkt, wo das match gelaufen war und die unter7brunner nicht mehr viel machten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
um ein großes resümee über schörgs leistungen bei der svr zu ziehen, hat er einfach zu kurz gespielt. ich habe aber noch ein paar szenen vom letzten spiel gegen untersiebenbrunn im kopf, wo er einige male die gegner stehen ließ. das ließ durchaus talent vermuten. allerdings war das bereits zu einem zeitpunkt, wo das match gelaufen war und die unter7brunner nicht mehr viel machten...

Ist schon klar, dass er zu wenig gespielt hat um sich über ihn wirklich ein Bild machen zu können.

Aber gleichzeitig denke ich, dass bei ihm noch nicht der Zug abgefahren ist, bzw. es zu früh ist den Stab über ihn zu brechen (vielleicht auch über einen Sobkova).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine Beurteilung geht eigentlich mit den meisten hier konform.

nur bei glasner, der wie ich zugeben muss, ganz ordentlich gespielt hat, muss ich noch meinen senf einbringen.

glasner erhält von mir max. die note 3!

gewinnt noch immer keine kopfballduelle (betonung auf keine) und sein herausspielen aus der abwehr ist mMn nur auf sicherheit bedacht!

große unsicherheiten beim wegschlagen gefährlicher bälle(glasners mondbälle).

er hat eben heuer wenig gravierende fehler gemacht, aber überzeugt hat er micht nie!

vielleicht bin ich auch nicht mehr objektiv?!

muss zugeben, glasner wird von mir besonders kritisch verfolgt bei unseren spielen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
meine Beurteilung geht eigentlich mit den meisten hier konform.

nur bei glasner, der wie ich zugeben muss, ganz ordentlich gespielt hat, muss ich noch meinen senf einbringen.

glasner erhält von mir max. die note 3!

gewinnt noch immer keine kopfballduelle (betonung auf keine) und sein herausspielen aus der abwehr ist mMn nur auf sicherheit bedacht!

große unsicherheiten beim wegschlagen gefährlicher bälle(glasners mondbälle).

er hat eben heuer wenig gravierende fehler gemacht, aber überzeugt hat er micht nie!

vielleicht bin ich auch nicht mehr objektiv?!

muss zugeben, glasner wird von mir besonders kritisch verfolgt bei unseren spielen!

Ich weiss nicht welchen Glasner du gesehen hast ich kann mich in den letzten SPIELEN nicht erinnern das er ein Kopfballduell verloren hätte, ich finde du must wirklich an deiner Objekttivität arbeiten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eigentlich is eh schon alles gesagt worden.

was ich herausheben will:

hans-peter berger:

ich hätte mir mehr erwartet. War zwar meist souverän, obwohl glaub ich jeder Ried-Goalie bis jetzt mehr zu halten gehabt hat wie er -> Lob an die Abwehr.

viererkette mit Neuzugängen:

Zugänge wurden gut in die 4erkette integriert - hat meistens gut funktioniert -> Lob an HH

berchthold und brenner:

für mich enttäuschend. von berchthold hätte ich mir viel mehr ruhe und routine gewünscht und von brenner wesentlich mehr torgefahr und zug zum tor.

schicker:

super erste saison als stammspieler.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HP Berger - drei krasse Fehler, die ein Spiel frühzeitig entschieden. Dazu immer wieder Unsicherheiten bei hohen Flanken, was man aber auch teilweise auf den Nasenbeinbruch zurückführen kann. Andererseits manch sensationelle Reflexe und ein gehaltener Elfer gegen Altach, dazu eine Einstellung eines Musterprofis

2-3

Markus Berger - souveräne Herbstsaison mit wenigen Fehlern, einer war das Elferfoul in Altach, was aber sein Bruder ausbessern konnte. Kritikpunkt: drischt die Bälle desöfteren einfach nach vorne. Krönung seiner Leistung durch das Tor gegen den LASK.

2+

Oliver Glasner - wie erwartet total unsicher zu Saisonbeginn, einige unerklärliche Fehler. Doch total souverän seit der Niederlage gegen Kärnten, ab da kann ich mich an keinen merkbaren Fehler mehr erinnern. Die Kritik mit seinen Zweikämpfen in der Luft kann ich teilweise offensiv nachvollziehen, defensiv passts mMn.

2

Andi Schicker - bereits drei Assists, dazu gute Flanken, technisch feines Spiel und intelligente Defensiveinstellung. Kann mich an kein Tor über seine Flanke erinnern. Daher eine glatte

1

Didi Berchtold - steigerte sich irgendwie mit der Mannschaft. Bis zum 8-9 Spieltag komplett desintegriert im Rieder Spiel, doch über den Kampf fand er zurück ins Spiel. Super Techniker, allerdings (noch) abschlussschwach. Daher derzeit nur eine

3

Ewald Brenner - unauffällige Spielweise, aber schon acht Assists. Bringt leider kaum Flanken rein und ist die Torsperre in Person. Auch defensiv könnts noch besser gehen

3-4

Schörg, Sobkova, Akaslan - zu wenig eingesetzt.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
und sein herausspielen aus der abwehr ist mMn nur auf sicherheit bedacht!

große unsicherheiten beim wegschlagen gefährlicher bälle(glasners mondbälle).

Du weißt, wenn i mal den GLASNER verteidign anfang, dann muss seine Leistung für mich wirklich Hand und Fuß gehabt haben :-).

Ich bin froh dass er halbwegs auf Sicherheit bedacht ist, Harakiripässe muas i eh net ham von ihm :-)

Und das mit den Mondbällen hat er glaub ich halbwegs im Griff momentan. Vielleicht is er aber auch einfach nur grad in einer ziemlich guten Form. NIcht auszudenken was los is, wenn er nimma mehr in Form is.

Also ich muss sagen, im Vergleich zu dem was ich mir erwartet hab und wie er spielt, da kann i nur sagen: postive Überraschung!. Objektiv is weder die eine, noch die andere Sichtweise. Aber wen interessiert beim Fußball schon die Objektivität? =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.