Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ultra rot

Pogatetz hatt beim GAK unterschrieben!

20 Beiträge in diesem Thema

Emanuel Pogatetz ist GAK-Spieler

( 03.04.2003 14:35 )

Der erste Neuzugang des LIEBHERR GAK für die kommende Saison steht fest. Der Jung-Nationalspieler Emanuel Pogatetz, derzeit von Bayer Leverkusen an den FC Aarau verliehen, wird ab Sommer das rote Trikot tragen. Weitere Informationen zu diesem Transfer folgen nach Ende Pressekonferenz, die derzeit im Gange ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also so schlecht hab ich Pogatetz, wie er noch beim FCK war, nicht empfunden. Aber vielleicht hat er wie schon einige vor ihm im Ausland mangels Spielpraxis das Kicken "verlernt". Aber wenn er in Form ist, eine Berreicherung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Juhu, ein Super Transfer finde ich. Er wird bis Juni 2005 von Bayer Leverkusen ausgeliehen.

Beim Tschechien Spiel hat er nicht gut gespielt, aber der Poborsky hat schon Verteidiger anderen Kalibers verrückt gespielt!!

:support:Hannes K. lach a pisserl :finger::support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm,... was soll man zu dem Transfer sagen? Ich hoff für euch, das er nicht ein "ewiges" Talent bleibt, sondern sich weiterentwickelt...

War beim Griechenlandmatch schlecht, und beim Tschechenmatch noch schlechter... das erste Tor ghört ihm (warum lauft er Poborsky, zynisch gesagt, eine halbe Stunde nach und macht kein technisches Foul??),....

Was mich auch beängstigt hat, war das er dem Koller nie nachkam, obwohl der bereits aus der Verteidigung/Mittelfeld "rausgesprintet" kam....

Naja... aufgrund der bisher (kann sich ja noch ändern) gezeigten Tatsachen, wunderts mich eigentlich nicht, das der gute Herr immer nur bei den Amas der Werkself umkrebst, bzw. in die Schweiter Liga abgeschoben wird...

Einen wirds aber besonders hart treffen.... den dicken Hannes! Und das freut mich! :D:super:

bearbeitet von VioletSoul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der nächsten Saison sind wir nicht mehr zu halten. WIR WERDEN MEISTER!!

Lg roca

Also diese Prognose kann man getrost als stark überpfeffert abtun. Nächste Saison heißt der Meister mit 98,75 %iger Sicherheit wieder Austria Wien. Die Meisterschaft wird ganz schön fad werden..... Danke Stronach!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt euphoriegebremst.

Der Pogatetz ist sicher kein technischer Feinspitz!

Hab mich selbst davon überzeugt, beim Länderspiel gegen Griechenland. Beim Aufwärmen hat er unheimlich viele Ballfehler gemacht und gegen Tschechien war er total überfordert. aber wie es unser teamchef richtig gesagt hat, der spieler lernt von diesen partien und die gibts für uns österreichischen nachwuchskicker viel zu selten. Aber ich glaub, der schachner wird den Pogatetz zu einer richtigen Abwehrbank umformen. Der ist sicher auch ohne technische Wunderdinge eine echte Verstärkung.

Lg roca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Transfer der dank Walter Schachner zustande gekommen ist!

Wieder ein junger hungriger, noch nicht ganz fertig ausgebackener Österreicher, der sich langsam aber doch in die Stammelf des GAK integrieren wird.

Hartmann ist alt und verletzungsanfällig, da ist Pogatetz genau der richtige Ersatz, man denke an die enormen Abwanderungsgerüche von Bobby Dmitrovic.

Toller Transfer, tolle Nachrichten und der Dicke kann wieder mal nicht lachen! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der nächsten Saison sind wir nicht mehr zu halten. WIR WERDEN MEISTER!!

Lg roca

Also diese Prognose kann man getrost als stark überpfeffert abtun. Nächste Saison heißt der Meister mit 98,75 %iger Sicherheit wieder Austria Wien. Die Meisterschaft wird ganz schön fad werden..... Danke Stronach!
Nun ja, wenn wir die jetzige Form halten, dann wirds sicher net unspannend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, wenn wir die jetzige Form halten, dann wirds sicher net unspannend.

Es wäre nichts wünschenswerter als das wieder mehr Spannung in die Liga kommen würde, aber trotzdem wird es nächstes Jahr, was die Meisterfrage angeht, wohl wieder eine Kopie des heurigen Jahres werden. Der GAK ist zwar mittlerweile der zweitstärkste Verein der Liga geworden (und das von ganz unten - alle Achtung!), aber das einzige,was drin sein wird, ist ein spannender Kampf um Platz 2 und ev. in direkten Duellen die Austria zu schlagen. Anderen Vereinen traue ich nur "Glückssiege" gegen die Veilchen zu.

Aber mal sehen, was die nächste Saison tatsächlich bringen wird - noch ist ja nicht mal diese ausgestanden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.