Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Mike_83

FC Wacker Tirol - SV Mattersburg

60 Beiträge in diesem Thema


3 Punkte und sonst gar nichts!

Wir sehen uns in Innsbruck! :winke:

---------------------------------------Hedl--------------------------------------

--------Mravac------------Mandreko-----------Hanc-------------Lang--------

-------Pule---------------Kausich---------------Kühbauer-----------Mörz----

---------------------René Wagner------------------Schutti Wagner----------

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

scheinen viele Mattersburg-fans in den genen zu haben, das den-mund-voll-nehmen. nicht einmal nach einer beeindruckenden negativ-serie von 6 niederlagen in den letzten 7 runden brachtet ihr es fertig, uns zu überholen. sehe nicht ein, warum das dann grad nach dem auswärtsspiel bei uns der fall sein sollt :king:

chancen dazu habt ihr aber sicher, dürfte ein spannendes spiel mit offenem ausgang werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja,wenn man sich die letzten spiele anschaut,da bemerkt man doch beim svm einen deutlichen aufwärtstrend!

heimsieg gegen die admira,dann beim gak 1 pkt geholt und jetzt gegen rapid auch verdient 1 pkt gemacht.

aber wacker tirol ist doch im moment in einer krise,wo die letzten spiele doch verloren wurden.....

trotzdem wird es sicher ein interessantes match,wo jeder ausgang möglich ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ badest

scheinen viele Mattersburg-fans in den genen zu haben, das den-mund-voll-nehmen.

Das sagen ausgerechnet die Tiroler, die sich benachteiligt gefühlt haben, weil ihrem Verein mit sagenhaften 60 Millionen Euro Schulden die Lizenz entzogen wurde. 8P

Und mit dem neu gegründeten FC Wacker Tirol wollt ihr euch ja gleich mit einer fast identen Mannschaft, die noch vor 2 Jahren in der Regionalliga gespielt hat, im sicheren Mittelfeld einreihen.

Das ist mMn Realitätsverweigerung.

Wir haben euch heuer schon einmal absolut verdient besiegt und die Admira und Bregenz haben bewiesen, daß man auch mit höchstens mittelmäßigen Leistungen am Tivoli-Neu punkten und sogar gewinnen kann.

sehe nicht ein, warum das dann grad nach dem auswärtsspiel bei uns der fall sein sollt

Falls du die Auswärtsserie ansprichst: Die ist seit dem verdienten 1:1 beim GAK Geschichte. Und wer beim Meister punkten kann, kann's beim Aufsteiger erst recht. Ihr solltet auch einmal daran denken, daß ihr vor 2 Jahren noch gegen Kufstein usw. gespielt habt und den Mund nicht zu voll nehmen. Der SVM hat im Gegensatz zu euch bereits eine T-Mobile-Saison in den Beinen.

Außerdem seid ihr in Heimspielen längst nicht mehr so stark wie ihr glaubt.

Ich sage nur 0:2 gegen Admira und 1:1 gegen Bregenz. Ganz zu schweigen von den Spielen gegen Rapid und Austria, wo ihr so gut wie chancenlos gewesen seid.

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, nicht zu viel erwarten, dann wird´s vielleicht positiv.

jedenfalls bin ich mir nicht sicher, dass der svm in tirol favorit ist. weil, wir haben sogar gegen bregenz auswärts verloren! vom ende der auswärtsschwäche würde ich auch noch nicht ausgehen, dafür ist eine darbietung zu wenig & so überzeugend hat die erste halbzeit in graz nicht ausgesehen!

anywayz, bin auch leicht optimistisch. 4 punkte aus den nächsten beiden partien & dann wird auch der tabellenplatz wieder besser!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ ante jazic

Ich möchte die Favoritenrolle gar nicht annehmen, weil es sich ohne Druck besser spielen läßt.

Aber ich möchte, daß die Mannschaft und auch die Fans kapieren, daß wir auch in Innsbruck Chancen haben. Vor allem jetzt, wo wohl auch der Tiroler Abwehrchef Ned Zelic verletzungsbedingt fehlen wird.

Mir ist Tirol auswärts zum jetzigen Zeitpunkt lieber als zu Saisonbeginn, denn damals waren die Tiroler noch stärker. Mittlerweile sind sie in ein Formtief gefallen und beim SVM ist die Tendenz steigend.

Das sollte man ausnutzen und wenn wir uns nicht in die Hosen machen, bin ich davon überzeugt, daß wir zumindest 1 Punkt aus Innsbruck mitnehmen können. Alles andere wäre eine schöne Draufgabe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ ante jazic

Ich möchte die Favoritenrolle gar nicht annehmen, weil es sich ohne Druck besser spielen läßt.

Aber ich möchte, daß die Mannschaft und auch die Fans kapieren, daß wir auch in Innsbruck Chancen haben. Vor allem jetzt, wo wohl auch der Tiroler Abwehrchef Ned Zelic verletzungsbedingt fehlen wird.

Mir ist Tirol auswärts zum jetzigen Zeitpunkt lieber als zu Saisonbeginn, denn damals waren die Tiroler noch stärker. Mittlerweile sind sie in ein Formtief gefallen und beim SVM ist die Tendenz steigend.

Das sollte man ausnutzen und wenn wir uns nicht in die Hosen machen, bin ich davon überzeugt, daß wir zumindest 1 Punkt aus Innsbruck mitnehmen können. Alles andere wäre eine schöne Draufgabe.

ja eh, in innsbruck ist sicherlich etwas möglich, nur du bist dem badest gleich so drüberg´fahren, weil eine übermannschaft ist der svm nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@ badest

Das sagen ausgerechnet die Tiroler, die sich benachteiligt gefühlt haben, weil ihrem Verein mit sagenhaften 60 Millionen Euro Schulden die Lizenz entzogen wurde.  8P

Und mit dem neu gegründeten FC Wacker Tirol wollt ihr euch ja gleich mit einer fast identen Mannschaft, die noch vor 2 Jahren in der Regionalliga gespielt hat, im sicheren Mittelfeld einreihen.

Das ist mMn Realitätsverweigerung.

Wir haben euch heuer schon einmal absolut verdient besiegt und die Admira und Bregenz haben bewiesen, daß man auch mit höchstens mittelmäßigen Leistungen am Tivoli-Neu punkten und sogar gewinnen kann.

Falls du die Auswärtsserie ansprichst: Die ist seit dem verdienten 1:1 beim GAK Geschichte. Und wer beim Meister punkten kann, kann's beim Aufsteiger erst recht. Ihr solltet auch einmal daran denken, daß ihr vor 2 Jahren noch gegen Kufstein usw. gespielt habt und den Mund nicht zu voll nehmen. Der SVM hat im Gegensatz zu euch bereits eine T-Mobile-Saison in den Beinen.

Außerdem seid ihr in Heimspielen längst nicht mehr so stark wie ihr glaubt.

Ich sage nur 0:2 gegen Admira und 1:1 gegen Bregenz. Ganz zu schweigen von den Spielen gegen Rapid und Austria, wo ihr so gut wie chancenlos gewesen seid.

mach dich lächerlich bitte.. was ist matterburg niemand... keine tradition nichts..

bearbeitet von [Nesta]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das sagen ausgerechnet die Tiroler, die sich benachteiligt gefühlt haben, weil ihrem Verein mit sagenhaften 60 Millionen Euro Schulden die Lizenz entzogen wurde. 

ähm ja :laugh: .. verallgemeinerung liegt dir? und: der FC Wacker hat nichts mit dem ex-FC Tirol zu tun.

Und mit dem neu gegründeten FC Wacker Tirol wollt ihr euch ja gleich mit einer fast identen Mannschaft, die noch vor 2 Jahren in der Regionalliga gespielt hat, im sicheren Mittelfeld einreihen.

Das ist mMn Realitätsverweigerung.

wieso, wir sind doch grad im sicheren mittelfeld :ratlos:

Wir haben euch heuer schon einmal absolut verdient besiegt und die Admira und Bregenz haben bewiesen, daß man auch mit höchstens mittelmäßigen Leistungen am Tivoli-Neu punkten und sogar gewinnen kann.

einseitige betrachtungsweise. wir haben auch schon den GAK und Pasching geschlagen. die wahrheit liegt irgendwo in der mitte.

Falls du die Auswärtsserie ansprichst: Die ist seit dem verdienten 1:1 beim GAK Geschichte. Und wer beim Meister punkten kann, kann's beim Aufsteiger erst recht. Ihr solltet auch einmal daran denken, daß ihr vor 2 Jahren noch gegen Kufstein usw. gespielt habt und den Mund nicht zu voll nehmen. Der SVM hat im Gegensatz zu euch bereits eine T-Mobile-Saison in den Beinen.

ich sprach davon, dass ihr gewinnen müsstet, um uns in der tabelle zu überholen. und ein auswärtssieg war lang nimmer. geschichte ist das also noch nicht.

den mund voll nimmt meines erachtens der, der im thread-titel "vorbesprechung des auswärtssieges" schreibt. ich nehme den mund nicht voll, wenn ich nicht glaube, dass am samstag etwas passiert, was schon länger als ein jahr nicht passiert ist.

Außerdem seid ihr in Heimspielen längst nicht mehr so stark wie ihr glaubt.

Ich sage nur 0:2 gegen Admira und 1:1 gegen Bregenz. Ganz zu schweigen von den Spielen gegen Rapid und Austria, wo ihr so gut wie chancenlos gewesen seid.

hab trotzdem die tabelle im hinterkopf. und die besagt, dass trotz deiner aufgelisteten miss-erfolge wir immer noch vor euch stehen. wenn wir schwach sind, ja wie schwach seid erst ihr?

Ich möchte die Favoritenrolle gar nicht annehmen, weil es sich ohne Druck besser spielen läßt.

ein rosinenpicker, hm? erst "3 punkte und sonst gar nichts" und dann keine favoritenrolle annehmen wollen? naja, wen du als favorit siehst, interessiert die menschen am platz eh nit, also egal.

Mittlerweile sind sie in ein Formtief gefallen und beim SVM ist die Tendenz steigend.

ich seh uns übrigens gar nicht so in der krise. klar, gegen die Admira daheim hätten wir gewinnen müssen, und das wäre auch verdient gewesen, aber dafür haben wir sie vorher auswärts geschlagen, geht also halbwegs in ordnung. die heimniederlagen gegen Rapid und Austria sowie die auswärtsniederlage gegen den GAK waren zu erwarten, diese teams sind uns einfach überlegen. und auswärts gegen Sturm und die gegenüber dem saisonbeginn doch erheblich stärker gewordenen Bregenzer kann man als t.mobile-durchschnittsmannschaft schon auch mal verlieren, siehe Mattersburg. und daheim gegen Salzburg haben wir ja eh gewonnen.

Das sollte man ausnutzen und wenn wir uns nicht in die Hosen machen, bin ich davon überzeugt, daß wir zumindest 1 Punkt aus Innsbruck mitnehmen können. Alles andere wäre eine schöne Draufgabe.

DAS ist die realistische einschätzung, hättest das und nur das geschrieben, hättest dir viel vom anderen müll sparen können.

bearbeitet von badest

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und mit dem neu gegründeten FC Wacker Tirol wollt ihr euch ja gleich mit einer fast identen Mannschaft, die noch vor 2 Jahren in der Regionalliga gespielt hat, im sicheren Mittelfeld einreihen.

Das ist mMn Realitätsverweigerung.

Und was ist deiner Meinung nach ein 6. Platz? Auch wenn es kein sicherer Mittelfeld-Platz ist, hat die Mannschaft das Potenzial dazu.

Wir haben euch heuer schon einmal absolut verdient besiegt und die Admira und Bregenz haben bewiesen, daß man auch mit höchstens mittelmäßigen Leistungen am Tivoli-Neu punkten und sogar gewinnen kann.

Toll, es kommt aber auch in anderen Stadien vor das man gg. Gegner mit mittelmäßigen oder gar schlechten Leistungen gewinnt.

Der SVM hat im Gegensatz zu euch bereits eine T-Mobile-Saison in den Beinen.

Boah! :eek:

Falls du die Auswärtsserie ansprichst: Die ist seit dem verdienten 1:1 beim GAK Geschichte. Und wer beim Meister punkten kann, kann's beim Aufsteiger erst recht.

Mein Gott, wir bei der Austria auch einen Punkt geholt und den GAK daheim bezwungen aber was heißt das schon?

Wird sicherlich ein hart umkämpftes Spiel & aufgrund von Mike bin ich jetzt erst recht heiß denen mal eine aufs Maul zu hauen. :finger:;)

PS.: Scheisse, Badest war schneller :finger:

bearbeitet von DerDeschek

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Nesta

mach dich lächerlich bitte.. was ist matterburg niemand... keine tradition nichts..

Mattersburg hat den Klubnamen weniger oft geändert als dein FC Tirol Wacker Innsbruck Swarovski Tirol Milch-Dingsbums.

Abgesehen davon gewinnt Tradition keine Spiele und sie rechtfertigt auch nicht den Realitätsverlust, unter dem nicht gerade wenige von euch leiden.

@ badest

wieso, wir sind doch grad im sicheren mittelfeld

Sieh dir mal die Tabelle und eure letzten Ergebnisse an und spätestens dann wirst du bemerken, daß ihr alles andere als im sicheren Mittelfeld seid.

ich sprach davon, dass ihr gewinnen müsstet, um uns in der tabelle zu überholen. und ein auswärtssieg war lang nimmer.

Was noch nicht ist, kann ja noch werden ...

den mund voll nimmt meines erachtens der, der im thread-titel "vorbesprechung des auswärtssieges" schreibt. ich nehme den mund nicht voll, wenn ich nicht glaube, dass am samstag etwas passiert, was schon länger als ein jahr nicht passiert ist.

Soll ich "Vorbesprechung der Auswärtsniederlage" schreiben?

Glaubst du ich fahre deshalb 7 Stunden lang nach Innsbruck, weil ich nicht an die Mannschaft glaube?

Wenn ich nicht an einen Sieg glauben würde, würde ich zu Hause bleiben.

Ich kann mich übrigens auch noch an Kommentare einiger Tirol-Fans erinnern, die vor dem Spiel von Wacker Tirol in Mattersburg geglaubt haben, daß sie ins Burgenland fahren, schnell mal 3 Punkte holen und wieder heimfahren. Und das obwohl Mattersburg zu Hause stärker als Wacker Tirol ist. Was hätte ich deiner Meinung nach dazu sagen sollen?

hab trotzdem die tabelle im hinterkopf. und die besagt, dass trotz deiner aufgelisteten miss-erfolge wir immer noch vor euch stehen. wenn wir schwach sind, ja wie schwach seid erst ihr?

Wie schwach ihr genau seid, kann ich dir leider nicht beantworten. Ich weiß nur, daß die Tendenz von Mattersburg steigend ist und jene von Tirol fallend.

@ DerDeschek

Und was ist deiner Meinung nach ein 6. Platz? Auch wenn es kein sicherer Mittelfeld-Platz ist, hat die Mannschaft das Potenzial dazu.

Es sind erst 16 von 36 Runden absolviert. Da kann sich noch viel ändern.

Ried war vor 2 Jahren in der Winterpause am 5. Platz und ist letztendlich abgestiegen.

Wird sicherlich ein hart umkämpftes Spiel & aufgrund von Mike bin ich jetzt erst recht heiß denen mal eine aufs Maul zu hauen.

Mit diesem Kommentar bestätigst du meine Vermutung, wonach die Luft in den Bergen ziemlich dünn ist und das Gehirn zumindest zeitweise einer akuten Sauerstoffunterversorgung ausgesetzt ist. Kann aber auch am Föhn liegen ...

bearbeitet von Mike_83

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie im kindergarten; erinnert mich stark an "mein papa ist besser, weil der hat ein größeres auto als deiner. :eviltongue: ". "na und, dafür ist mein papa aber stärker als deiner. :eviltongue: "

wenn manche keinen computer mit internet-zugang hätten, wärs ja richtig fad!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jeden Spieltag kommt einer der "bösen", ist großkotzig, und ich schreibe irgendeinen Semmel retour der mit solchen:

Mit diesem Kommentar bestätigst du meine Vermutung, wonach die Luft in den Bergen ziemlich dünn ist und das Gehirn zumindest zeitweise einer akuten Sauerstoffunterversorgung ausgesetzt ist. Kann aber auch am Föhn liegen ...
Kommentaren quititert wird.

HALLO-O! Nicht umsonst mache ich jedes Mal diesen da ->>>>> ;) <<<<<-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Leute? Was ist denn das bitte für ein Thread Titel? Ist hier irgendwer größenwahnsinnig geworden. Jetzt holen wir endlich mal wieder einen Punkt auswärts und schon scheint es hier für einige schon fast zur Selbstverständlichkeit zu gehören, dass wie gegen Tirol gewinnen? :winke:

Ich glaube auch nicht wirklich das wir in der momentanen Situation, Wacker schlecht, wir recht gut, in Innsbruck verlieren werden, aber von einer "Vorbesprechun zum Auswärtssieg" zu sprechen wäre sogar für einen Austria oder Rapid-Thread noch anmaßend - und wir sind bitteschön Vorletzter und haben die letzten ZWANZIG Spiele auswärts nicht mehr gewonnen....

Als kommt mal ganz schnell wieder runter!

Wenn wir in Tirol ähnlich kompakt stehen und den Sammy in den Griff bekommen dann könnte sicher einiges herauschauen.

Das gute alte 3-5-2 hat sich wirklich wieder bewährt - die Mannschaft hat eine gewissen Stabilität an den Tag gelegt, aber ob man das auch auswärts zeigen wird ist noch fraglich. Was wir brauchen ist Selbstvertrauen, und ob wir das haben wird stark vom morgigen Spiel gegen die Rapid Amas. abhängen....

Ich tippe vorsichtig auf ein 1:1, vor 17100 Zuschauern :laugh::D:):smoke::king:

mit dem ich supa-dupa-mega-wahnsinnig-toll zufrieden wäre!!!

mfg Sjeg

bearbeitet von Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.