21 Beiträge in diesem Thema

Die Zwei

Kompliziert, aber auch wieder nicht. Kartnig will den Safar, die Mozartknaben interessieren sich für Sunderlands Nummer 4, Jürgen Macho.

Salzburg ist mit Safar hochzufrieden, die Trennung von dem Ungarn erfolgt nur aus einem Grund: Safars Vertrag läuft im Sommer aus und wir stehen vor der Fußball-Profi-Regel Nummer 3/123. Das eigentlich verbotene Handgeld.

Beide im Sommer vertragslose Goalies, Safar und Macho, dürfen für ihre Unterschrift eine stattliche Summe von ihren zukünftigen Klubs erwarten. Naheliegend aus Salzburger Sicht wäre doch das: Die Quehenberger-Truppe sichert sich die Dienste des bisherigen Stammtormannes und zahlt ihm gleichviel, wie für Macho ausgelegt würde.

Und Kartnig nimmt den Österreicher.

Oder glauben die Salzburger wirklich, daß Macho der weit bessere Goalie ist?

Die Wahrheit wird etwa so sein: Kartnig hat mehr Geld als Quehenberger (ergänzend: im Fußball zur Verfügung...) und er will schon jetzt eine Entscheidung, ein weiteres Jahr mit Weber+Hoffmann will er nicht mehr durchmachen.

Also macht er Safar, oder genauer: jener Manager-Gruppe, die den Ungarn unter Vertrag hat, ein lukratives Angebot. Macho hat über die Flüsterschiene davon gehört und deshalb hat er sich schon in Salzburg "vorgestellt".

So läuft das. Und nicht so: Safar möchte bei einem Spitzenklub spielen, oder Macho liebt Salzburg schon seit Kindestagen.

(copyright sportventil)

Artikel stammt von hier...

bearbeitet von Wohlstandspastl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beitrag wurde von HarryCCP am Mar 31 2003, 19:34 bearbeitet.

wenn du den text scho bearbeitest, bearbeite ihn wenigstens richtig :laugh:

wenn es sich machen lässt wär ich auf alle fälle fürn safi ..

is sicher besser als Macho (auch wenn der net 4. tormann bei sunderland is sondern 2. oder schlechtestenfalls 3.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte da mal eine Frage: wie ALT ist der Safar eigentlich schon? Denke mir nur, wenn Salzburg längerfristig plant, wäre ein junger, talentierter Tormann wie Macho ev. die bessere Lösung, auf Dauer gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.