33 Beiträge in diesem Thema

er wird wohl wieder seine muskelverhärtung gspürt habn

es i in "rapid heute" (so heißt ja unsere stadionzeitung, oder?) gstanden dass noch ned 100%ig weg is

bearbeitet von pirate man

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja bin gespannt wann mann andi wieder 100%ig Fitt und 100% in Form sehn kann...

Musst dir wohl ein Video reinziehen...

Ivanschitz zerbricht am Druck, wird Wallners Weg gehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Musst dir wohl ein Video reinziehen...

Ivanschitz zerbricht am Druck, wird Wallners Weg gehen...

Ich stimme dir zu. Ivanschitz zerbricht langsam aber doch am Druck, den er vor allem vom Super-Teamchef auferlegt bekommen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Musst dir wohl ein Video reinziehen...

Ivanschitz zerbricht am Druck, wird Wallners Weg gehen...

heute war er, obwohl noch immer nicht 100% fit, vor allem die ersten 15-20 minuten sehr stark, da ging alles über links

kann keinen punkt sehen der deine these bestätigt, aber der druck auf seine muskelzellen im oberschenkel dürfte wohl doch zu groß gewesen sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir garnicht so sicher obs die alte Verletzung war. Hat so ausgesehen als ob er beim Zweikampf nicht mehr abbremsen hat können und mit der Zehe/Fuß voll gegen die Bande gerutscht ist...Könnte was mit der Zehe sein...kann mich aber auch irren...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Musst dir wohl ein Video reinziehen...

Ivanschitz zerbricht am Druck, wird Wallners Weg gehen...

heute war er, obwohl noch immer nicht 100% fit, vor allem die ersten 15-20 minuten sehr stark, da ging alles über links

kann keinen punkt sehen der deine these bestätigt, aber der druck auf seine muskelzellen im oberschenkel dürfte wohl doch zu groß gewesen sein

Das wird die Zukunft weisen.

Tatsächlich fällt mir seit seiner Ernennung zum Nationalmannschafts-Kapitän ein Leistungsabfall auf.

Verletzungsanfällig ist er zudem auch noch, mal sehen, wann er wieder ran darf/kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Musst dir wohl ein Video reinziehen...

Ivanschitz zerbricht am Druck, wird Wallners Weg gehen...

ich glaub, das wird der andi wohl nicht schaffen. so weit ich informiert bin trinkt er sich ja nicht jedes wochende ins delirium.

hat abr in letzter zeit wirklich stark nachgelassen. war ja schon bei den letzten länderspielen zu sehen. der braucht mal eine längere pause und einen anderen teamchef, dann wirds schon wieder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ivanschitz war noch nie besser und kann mit 20 Jahren auch nicht konstant spielen, ihr habt ihn in eine Rolle hineingelobt der er noch nie und nimmer gewachsen ist und der er auch nicht gerecht werden kann.

Das hat nichts mit Druck zu tun, ihr wollts in ihm einen Spieler von europäischen Format sehen, und der ist er einfach noch nicht.

Gestern stand ja schon wieder in der Zeitung das ihn Scouts von Bayern etc. beobachten kommen, wann werden manche einsehen das solche Klubs vermutlich nicht mal ernsthaft an ihm interessiert sein werden wenn Rapid in der CL spielt, man erinnere sich nur an Vastic, der hat in Österreich alles zerbombt, im Team gut gespielt, mit Sturm im EC geglänzt und selbst dieser großartige Fussballer hatte keine Angebote von Real, Bayern etc.

Wie soll sie da der Ivanschitz mit bisher gezeigten Leistungen (vor allem international) haben? Unmöglich.

Ivanschitz ist ein hochintelligenter Bursche des professionell lebt, seine Karriere wird er sich sicher nicht versaufen, trotzdem ist seine Verletzungsanfälligkeit äußerst bedenklich, wenn man dauernd verletzt ist und schlechte knochen, muskeln etc. hat nützt einem das größte talent nichts, und leider schauts so aus als wäre das bei ivanschitz der fall, er ist einfach zu oft verletzt um von pech zu sprechen.

Und Spielmacher werden auf der ganzen Welt abgeklopft, wer die Fouls beim Mailänder Derby an Kakà gesehen hat wird das bestätigen. Nur die genialen Spielmacher der Neuzeit haben halt selber einen super Körper, sind robust und zweikampfstark und können auch austeilen, die Zeiten des körperlosen Fussballs sind vorbei, heutzutage muss man sich wehren und geschickt anstellen oder man bekommt eben auf die Socken....

Gutes Beispiel war der Rene Glatzer, ein begnadeter Techniker bei der Austria der mit 18 schon gespielt hat, als neuer Herbert Prohaska gehandelt wurde. Der hatte auch einfach zu viele Verletzungen und schlussendlich beendete ein Fussbruch auch seine Karriere. (leider vergisst man sein schicksal und was für ein großartiges talent er war aufgrund einer unglücklichen szene gegen ibertsberger die er so sicher nicht wollte)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
man erinnere sich nur an Vastic, der hat in Österreich alles zerbombt, im Team gut gespielt, mit Sturm im EC geglänzt und selbst dieser großartige Fussballer hatte keine Angebote von Real, Bayern etc.

Kein Wunder er hat ja in Deutschland gespielt und dort nichts gerissen deswegen hatten die großen Vereine kein Interesse.

Ivanschitz ist DAS Talent in Österreich darüber gibt es keinen Zweifel.Das Problem liegt darin,daß in Österreich zu schnell gelobt wird.Kaum kann einer einen geraden Paß spielen ist er schon der neue Krankl oder Prohaska.Man erwartet zu viel auf einmal,man gibt den jungen Spielern keine Chance sich zu entwickeln und zu lernen.Ivanschitz hatte das Glück,daß er mit 17 Jahren einen Savicevic neben sich hatte der ihm sicher geholfen hat,nur jetzt erwarten viele,daß er Rapid zum Meistertitel und Österreich zum Europameistertitel schießt.Er hat zu viel Druck und hält diese Druck(zu Recht)nicht stand.

Die Vergleiche mit Rooney,Christiano Ronaldo,Ronaldhino sind sowieso absurd denn diese Spieler sind Ausnahmetalente von denen es nicht viele gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ivanschitz ist DAS Talent in Österreich darüber gibt es keinen Zweifel.Das Problem liegt darin,daß in Österreich zu schnell gelobt wird.Kaum kann einer einen geraden Paß spielen ist er schon der neue Krankl oder Prohaska.Man erwartet zu viel auf einmal,man gibt den jungen Spielern keine Chance sich zu entwickeln und zu lernen.Ivanschitz hatte das Glück,daß er mit 17 Jahren einen Savicevic neben sich hatte der ihm sicher geholfen hat,nur jetzt erwarten viele,daß er Rapid zum Meistertitel und Österreich zum Europameistertitel schießt.Er hat zu viel Druck und hält diese Druck(zu Recht)nicht stand.

Die Vergleiche mit Rooney,Christiano Ronaldo,Ronaldhino sind sowieso absurd denn diese Spieler sind Ausnahmetalente von denen es nicht viele gibt.

ich fuerchte du hast recht, der ivanschitz ist wirklich sehr oft verletzt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also das mit dem oft verletztsein vom ivanschitz kann ich nicht bestätigen.

ich finde er war eigentlich nicht oft verletzt, außer dass er in den letzten wochen wegen der oberschenkelverhärtung nicht 100%ig fit ist und deswegen auch nicht so toll spielt wie wir es von ihm normalerweise gewohnt sind.

ich hoffe für den andy dass er diese langwierige geschichte im oberschenkel endlich in den griff bekommt und dann wird es auch wieder bergauf für ihn gehen da bin ich mir sicher.

übrigens hat er gestern ziemlich gut gespielt wie ich finde. so weit weit von seiner normalform ist er nicht.

Forza Andi Ivanschitz!!! :support:

Forza Rapid Wien!!! :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gibts noch keine Meldung bzgl. Andi's Verletzung?

Gestern hatte er wieder sehr gute Phasen, fast alles kam bei uns über links, einige Dribblings waren wirklich schön anzusehen, auch das Kombinationsspiel funktionierte wieder besser. Das wird schon wieder...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.