Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Litzi

LASK-Zukunft - Im Winter gehen 5 Spieler!

11 Beiträge in diesem Thema

Im Winter gehen fünf Spieler

LINZ. "Mit einer Leistung wie gegen Altach werden wir gegen Kapfenberg keine Chance haben." LASK-Trainer Werner Gregoritsch mahnt seine Fußballer vor dem heutigen Erstliga-Heimspiel gegen den steirischen Tabellendritten (19 Uhr) zu mehr Konzentration. Viele Veränderungen im Vergleich zur Aufstellung beim 3:2 gegen Altach wird es dennoch nicht geben. "Kontinuität ist ein Garant für den Erfolg. Kapfenberg zeigt das vor. Dort wird seit langer Zeit mit den gleichen Spielern gearbeitet. Das ist das Geheimnis", sagt Gregoritsch, der bereits über die Zukunft der Schwarz-Weißen nachdenkt. In der Winterpause sollen fünf Spieler den LASK verlassen. Darunter auch zwei Legionäre.

Quelle: OÖN

Angenommen, die Angaben stimmen,...

Wer würde eurer Meinung nach von dieser Kadersäuberung betroffen sein?

Von den Legionären ist es, sollte Kafkas verlängern, klar: Dika-Dika und Miloti.... Es sei denn, es ändert sich noch was am "Ausländerstatus" einiger Spieler (Jörgensen, Novakovic).

Aber wer von den anderen Kaderspielern wäre entbehrlich ?

Einer, der mir in letzter Zeit ganz und gar nicht gefällt, ist Bernscherer :nervoes: ! Für Hartl gilt ähnliches.

Auch Lassnig kam schon lange nicht mehr zum Einsatz, ob man sich aber von jungen Spielern wie ihm so einfach trennt.... ! Ich weiß nicht....

bearbeitet von Litzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Kontinuität ist ein Garant für den Erfolg. Kapfenberg zeigt das vor. Dort wird seit langer Zeit mit den gleichen Spielern gearbeitet. Das ist das Geheimnis",

Also ich zweifle an der Glaubwürdigkeit dieses Interviews. Bei Kapfenberg blieb im Frühjahr kein Stein auf dem anderen, fast der gesamte Kader wurde ausgewechselt. Kontinuität sieht wohl ein bisschen anders aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Von den Legionären ist es, sollte Kafkas verlängern, klar: Dika-Dika und Miloti....

Einer, der mir in letzter Zeit ganz und gar nicht gefällt, ist Bernscherer :nervoes: ! Für Hartl gilt ähnliches.

Auch Lassnig kam schon lange nicht mehr zum Einsatz, ob man sich aber von jungen Spielern wie ihm so einfach trennt.... ! Ich weiß nicht....

genau das hab ich mir heute Vormittag beim Kaderstudium auch gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaube, dass das Interview nur eine versuchte Ruhestörung ist.Es wäre ÄUSSERST ungeschickt so etwas jetzt zu sagen.Außerdem steht in der Krone, dass Gregerl bedauert nicht mit allen Legionären spielen zu können.

Seit was die Nachrichten am A.sch der Rieder und Superfundler picken, muss man sehr vorsichtig sein und darf längst nicht mehr alles glauben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich persönlich hoffe, dass im Winter Miloti, Bernscherer und Hartl gehen.

Miloti: Total überflüssig

Bernscherer: Der größte Antikicker

Hartl: Bei ihm merkt man einfach, dass er beim SKV kicken gelernt hat. Ähnlich Bernscherer...

Dika-Dika MUSS bleiben, er ist mMn der beste Verteidiger, den wir haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dika-Dika MUSS bleiben, er ist mMn der beste Verteidiger, den wir haben...

Dem kann ich mich nur anschließen.

Er und Kafkas sind schon ein starkes Bollwerk in der Verteidigung.Auch wenn ihnen hin und wieder ein unnötiger Schnitzer passiert.Leider sind beide Ausländer.

Was mit Bernscherer los ist ist mir ein Rätsel.Kurz hat es einmal ausgesehen er schafft den Durchbruch.Jetzt muss man sich fürchten wenn er eingewechselt wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hartl: Bei ihm merkt man einfach, dass er beim SKV kicken gelernt hat. Ähnlich Bernscherer...

merkt man das auch bei mayrleb, brunnmayer, drechsel, mühlbauer,...?

wer behauptet, das fc linz bnz war schlecht, hat mMn keine ahnung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.