mip

Liebherr GAK - FC Superfund

48 Beiträge in diesem Thema

Grias eich Leitl!

Ist zwar etwas früh, aber ich hab mir gedacht, dieses Topic zu eröffnen, weil ich ne wichtige Frage habe: Wird dieses Spiel wie geplant am Samstag stattfinden oder am Freitag aufgrund der Cl-Quali?

Zum Spiel selbst: Muratovic gesperrt, Skoro fraglich also wird Bazina sicher wieder in die Mannschaft kommen. Ich glaube, dass er in diesem Spiel die fehlenden Impulse der letzten Spiele setzen kann und daher werden wir gewinnen :D

Schranz

Standfest - Ehmann - Tokic - Pogatetz

Plassnegger/Ramusch - Aufhauser - Bazina/Sick - Amerhauser

Skoro/Bazina/Hassler - Kollmann

Bin gespannt, wie SChachner aufstellen wird, wenn Skoro verletzt ausfällt. Läßt er Bazina im Mittelfeld auflaufen und Hassler in den Sturm geben? Oder Sick ins Mittelfeld und Bazina in den Angriff (die wahrscheinlichste Variante). Mal schauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Befürchtung: Sick wird Muratovic ersetzen... nichts gegen den Gernot, aber Aufhauser/Sick lässt nicht gerade ein Offensivspektakel erwarten. Dazu, sollte Skoro ausfallen gibts mit Bazina nur eine halbe echte Spitze. Bazina is kein Stürmer, das kann man drehen wie man will... Ich will langsam wirklich mal einen von den Jungen sehen. Sencar wär sicher eine Überlegung wert fürs Mittelfeld. Und Pirker würd ich mal statt Standfest ranlassen. Vielleicht bringen die Jungen den Schwung und Spielwitz, der momentan so fehlt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sencar und Pirker wären allemal eine Überlegung wert..

Zumindest Pirker, da der Kollmann links zu 100% gesetzt ist. Sencar kann nach 70 min. kommen.

lg E

Da hast dich jetzt irgendwie vertan, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, ob jetzt Standfest oder Pirker rechts hinten spielen, hat mMn doch nichts damit zu tun ob Kollmann spielt. Sencar wäre mMn anstatt Muratovic zu bringen, Bazina vorne.

Oder ist Sencar auch ein Linksfuß? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

denk mal zurück - bazina hat bei uns als zentraler mittelfeld spieler begonnen, und das sehr gut. er wurde zum stürmer mangels alternativen umfunktioniert. mMn ist die variante mit einenhalb spitzen aber keine lösung.

schachner wird aufstellen:

Schranz

Standfest - Ehmann - Tokic - Pogatetz

Plassnegger - Aufhauser - Sick - Amerhauser

Skoro/Bazina - Kollmann

ich würde aufstellen:

Schranz

Pirker - Sick - Tokic - Pogatetz

Dollinger - Aufhauser - Bazina - Amerhauser

Skoro/Hassler - Kollmann

die überlegeungen hiezu:

standfest und pogatetz brauchen eine nachdenkpause, allerdings haben wir links hinten keinen spieler mit perspektive. auch majstorovic würde wahrscheinlich keine besserung bringen. weder ramusch noch plassnegger haben ein anrecht auf den platz im rechten mittelfeld und dollinger hat da potential auch auf der falschen seite zu überzeugen. er hat das auch in leoben bewiesen. achja, ehmann und sick sind in der innenverteidigung etwa gleich stark einzuschätzen. hier könnte man ruhig ein wenig rochieren. hassler rein, falls skoro nicht fit wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und die Aufstellung wird so aussehen:

Schranz - Standfest, Toic, Ehmann, Pogatetz - Plassnegger, Aufhauser, Sick, Amerhauser - Kollmann, Hassler

Dem Mario B. will er glaub ich keine Chance geben, weder im Mittelfeld noch im Angriff, also gibt's nur eine logische Aufstellung und das ist die oben!!

bearbeitet von gakfan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

warum sollte er den Roland draussen lassen und den Hassler (!) spielen lassen? :glubsch:

Daniel Pirker ist glaube ich etwas angeschlagen also kein Thema für das

Spiel (gak.wox.org), Bazina hatte immer Probleme als Mittelfeldmann. Letztes Jahr wurde er immer als Spitze aufgeboten und tat sich da wesentlich leichter (ob hängend oder nicht is vollkommen Würstel).

Schranz

standfest-ehmann-tokic-poga

plassnegger-aufhauser-sick-amerhauser

kollmann-bazina(hoffentlich aberwohl eher Skoro der ja auch gut ist)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@bazina.

er sagt selbst, dass er am liebsten zentral im mittelfeld spielt. andererseits natürlich dort, wo ihn der trainer aufstellt.

schoko sagt, bazina erfüllt die defensiven aufgaben im mittelfeld zu schlecht, um dort fix zu spielen. verstehe ich (das machen sick und muratovic einfach besser, und in österreich reichts noch immer, wenn man zuerst mal darauf bedacht ist, kein tor zu erhalten, und dann eins zu schiessen. wir sind ja nicht real)

ich sage: seine bisher besten phasen hatte bazina als stürmer. sowohl als er spieler des jahres in kroatien wurde (98?), als auch im letzten frühjahr.

deshalb ist er bei schoko stürmer, und zwar deswegen ersatz, weil ein stürmer nicht nach ein paar spielen ohne tor ausgetauscht werden soll (schoko wirds schu wissen - wer sonst)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
achja, ehmann und sick sind in der innenverteidigung etwa gleich stark einzuschätzen. hier könnte man ruhig ein wenig rochieren.

Den Ehmann draußen lassen? Der ist mMn. momentan der beste Defensive, den die Roten am Start haben. Nach hinten sicher und auch offensiv wieder gefährlich... zusammen mit Schranz der Grund, warum die Roten erst 2 Tore kassiert haben.

ich check euch net - bazina ist ein stürmer, das hat das meisterjahr doch wirklich bewiesen...

Als Stürmer war Bazina nur eine Notlösung. Er trifft, aber man merkt, auch wenn er Stürmer spielt, holt er sich die Bälle aus dem Mittelfeld, geht selten in den 16er. Mario ist maximal eine hängende Spitze, wenn überhaupt.

Ich will gegen Pasching 2 1/2 Stürmer sehen...

Bazina

Skoro/Hassler/Sencar - Kollmann

Schluss mit dem Angsthasenfußball! :hammer:

bearbeitet von Inquisitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also den sencar würde ich aber nicht im sturm aufstellen. der ist doch körperlich eher schmächtig und würde sich eher als alternative imzentralen mittelfeld anbieten.

@gakfan

wieso sollte schachner sein liebkind kollmann nicht aufstellen? hassler hat er doch noch nie eine faire chance gegeben.

@mittelfeld

mit aufhauser und sick sind wir doch offensiv nicht vorhanden. und pasching das spiel zu überlassen wäre wohl eine torheit. paschings stärken liegen im flügelspiel (jezek und bule), und dort müssen sie eingedämmt werden (frag nach bei der admira), dann geht nix mehr. es reicht aufhauser mit defensiven, dafür bazina mit offensiven qualitäten. wenn bazina als zweite spitze aufgeboten wird, dann ist der zweite stürmer an vorderster front auf sich allein gestellt, was im letzten jahr durch kollmanns hochform ausgegelichen wurde.

@inquisitor

ehmann wird nie mMn der beste defensive werden. zum einen kommt eh keiner an den tokic ran, zum anderen zeigt der ehmann mit vielen dummen, offensichtlichen fouls, dummen meckern etc. auf, wie unprofessionell seine einstellung ist. ähnliches gilt auch für pogatetz, nur ist dessen leistung um einiges schwächer. und offensiv kann ehmann kaum was, seine einzige stärke ist die lufthoheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.