Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fogi

Admira-SW Bregenz

24 Beiträge in diesem Thema

Hoffentlich können wir uns diesmal über das ergebnis freuen :):support:

und ich will nur gutes über den support der gästefans lesen :=:D:support::hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

respekt an die "mitgereisten" bregenzer! brav gezündelt!!!

Sieg geht in der höhe schon in Ordnung von Bregenz hat man nicht soviel gesehen!! Elfemeter wars zwar keiner aber im Endeffekt wurscht ob 3:0 oder 2:0!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoffentlich können wir uns diesmal über das ergebnis freuen :):support:

Denke, daß dem nicht so ist. :finger:

Tja, sind zwar erst zwei Spiele geschlagen, aber mit 5:1 und 3:0 schon in diesen beiden Runden abgepackt zu werden, daß lässt ehrlich gesagt, wenig Hoffnung für diese Saison aufkeimen. Aber was will man mit einer Mannschaft, deren Stützen und Eckpfeiler samt und sonders abgegeben wurden? Und was der Rest wert ist, sieht man jetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoffentlich können wir uns diesmal über das ergebnis freuen  :)  :support:

Denke, daß dem nicht so ist. :finger:

Tja, sind zwar erst zwei Spiele geschlagen, aber mit 5:1 und 3:0 schon in diesen beiden Runden abgepackt zu werden, daß lässt ehrlich gesagt, wenig Hoffnung für diese Saison aufkeimen. Aber was will man mit einer Mannschaft, deren Stützen und Eckpfeiler samt und sonders abgegeben wurden? Und was der Rest wert ist, sieht man jetzt.

naja war ja bei der Admira nicht anders oder!? also nur an dem kanns net liegen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich befürchte, nach den gezeigten Leistungen könnte ich Recht behalten, dass wir in den ersten 5 Partien genau 0 Punkte machen.

Fogi, wie war das Spiel unserer Mannschaft - haben sie wenigstens gekämpft? Ich hab keinen ATV kenn also außer dem Ergebnis und dem Bericht in der VN sonst gar nix. :ratlos:

Das wird ganz, ganz schwer, wenn uns selbst die Admira mit 3:0 abserviert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja war ja bei der Admira nicht anders oder!? also nur an dem kanns net liegen!

Jeder Verein ist anders. Bregenz "lebte" von Spielern wie Lawaree (wie er noch in Form war), Hlinka, Berchtold,... die auch sehr gut aufeinander eingespielt waren. Die sind jetzt alle weg, und schon geht's spielerisch abwärts.

Gut, die ersten zwei Spiele sind noch kein Maßstab für eine ganze Saison, nur wird es ab sofort für die Bregenzer schwer werden, sich oben zu halten. Eigentlich waren sie bereits letzte Saison meine Abstiegskandidaten Nr.1, haben aber durch herausragende Einzelspieler und ein gutes Kollektiv allgemein überrascht und letztendlich einen respektablen Tabellenplatz erreicht.

Aber jetzt müssen sie erst mal die starken Abgänge kompensieren und aus den Köpfen die beiden hohen Niederlagen wegstecken. Wenn das nicht schnellstens gelingt, sind sie schneller in einem Teufelskreis drinnen, als sie schauen können... die RedZac ruft schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bregenz hat im Sommer meiner Meinung nach alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann.

Einzig der Stürmer, Jansen, dürfte ein starker Spieler sein, der Slowake ist natürlich noch nicht zu beurteilen. Bleiben zwei von 10 (?) Neuerwerbungen.

Den Pircher hätt ich jetzt fast vergessen, da bin ich mir sicher, dass der wieder was reist.

Aber was will man bitte mit Spieler wie einen

Thomas Höller?

Der hat im ersten Bundesliga-Jahr von Kärnten aufgezeigt, danach zwei mehr als mäßige Saisonen gespielt.

Jürgen Kauz?

Sowieso der größte für mich, an Geldgier nicht zu überbieten. Der hat in seiner gesamten Karriere ein halbes, aber wirklich saustarkes Jahr gehabt im Herbst 1999 beim Lask. Dort ist er durch Technik und vor allem Kampfkraft aufgefallen. Was jetzt? Der bringt keinen normalen Hacken zusammen, und gibt sich nach zwei schlechten Situationen auf.

Diese zwei Ex-Nationalspieler haben letztes Jahr nicht umsonst in der Regionalliga (FC Kärnten Amas, Altach) gespielt. Und es ist mir unbegreiflich, wie man so dumm sein kann, in solche Spieler zu investieren. Denn hätte man sich das Geld gespart, wäre zumindest einer von den zwei starken Mittelfeldspieler (Hlinka, Berchthold :laugh: ) weiterverpflichtet werden können.

Aber ganz ehrlich, wer ist bei Bregenz noch Leistungsträger.

Der Keeper, okay, da gibts nix, der spielt stark, Ivanschitz-Tor geht zwar auf seine Kappe, aber sonst in Ordnung.

Ein 35-jähriger Pedersen ist auch schon zu alt, um noch mal so eine starke Saison wie die letzte zu spielen.

Geiger ist ja mehr verletzt als am Spielfeld...

Wenn diese Probleme nicht beseitigt werden, dann sehe ich sehr schwarz für Bregenz...

Und das gravierendste ist wohl die Aussage von Pircher: "Man kann sich wohl von jedem erwarten, dass er kämpft!" Recht hat er, aber solche Aussagen sind symptomatisch (richtig geschrieben ??? :D ) für ein schlechtes Mannschaftsklima.

Weiters ist es legitim, dass man mit Kämpfen alleine auch nichts erreicht, und wenn nicht mal die unterste Grundbedingung für Fußball erfüllt wird, dann Gute Nacht SWB...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Bild gefällt mir ;) hab das Spiel bei Premiere gesehen (konferenz) das hat mir gereicht !!!!!!

Aber nach 2 Spielen würde ich noch nichts sagen von wegen "Abstiegskandidat Nr. 1" sicher die waren beide bescheiden aber das wird noch bin ich überzeugt von!!!!!

Auf gehts Bregenz auf gehts :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ne das sind keine Bregenz Fans die den SWB als Abstiegskandidat sehen. klar ist es sehr traurig was wir momentan spielen.

@ barca hast echt gut analysiert. das sag ich als bregenz fan.

aber so einen geldgierigen berthold und hlinka will ich gar nicht mehr haben.

also ich hoffe, dass die 10 tage jetzt genutzt werden, um die mannschaft richtig zu formioeren und zum selbstvertrauen aufzubauen.

TOI-TOI-TOI SWB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber so einen geldgierigen berthold und hlinka will ich gar nicht mehr haben.

Naja, aber so ist nun einmal das Fußballgeschäft. Hier genauso wie in Madrid oder London oder Sao Paulo. Wer mehr bietet, kriegt den Zuschlag oder in dem Fall die Spieler. Erst recht, wenn diese um ihre Qualitäten wissen und es geschickt auspokern.

Und es sind nun einmal zwei Schlüsselspieler, die da "des Geldes wegen" von dannen gezogen sind, und ob der SWB das so schnell kompensieren kann, ist fraglich. Und es muss schnell gehen, sonst ist der Anschluß weg.

Nach diesen zwei Runden ist nun der SWB in der Rolle des "Abstiegskandidaten" (sicher viel zu früh, aber wie man letzte Saison beim FCK gesehen hat: verhaust Du den Herbst, dann geht's sich nur mehr mit einem Wunder oder einer Pechsträhne bei den anderen aus, daß man oben bleibt....), ich wünsch' Euch viel Glück, daß es Euer Verein trotzdem schafft, da soll es eher M'burg oder die Admira erwischen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.