Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Starostyak

Griechenland - Spanien 1:1

23 Beiträge in diesem Thema

Hier kann das 1:1 Unentschieden zwischen _Griechenland_ und _Spanien_ nachbesprochen werden! :)

Mein Eindruck: Ein etwas glückliches Unentschieden, da speziell Joaquin über die rechte Seite mächtig Dampf gemacht hat und einige Chancen (Kopfball von Helguera, zweimal Joaquin) für den Sieg da waren! Dennoch freut es mich, dass die Griechen einen weiteren Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht haben! Nun bin ich gespannt, wie sich Portugal heute Abend schlägt...bin fast davon überzeugt (ausgehend von einem Portugal-Sieg heute Abend), dass die Spanier nach der Vorrunde nach Hause fahren dürfen :winke:

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

spanien phasenweise wieder traumhaft (besonders gefallen hat mir joaquin :o, schön auch das torres eingewechselt wurde, von dem war aber leider nicht viel zu sehen), aber leider tuns sich irgendwie mit dem tore-schiessen schwer ...

ja griechenland hat natürlich auch super mitgespielt

@LowFive: Raul war heute nicht wirklich überzeugend, und wie gesagt der Torres verdient aufjedenfall eine chance!

bearbeitet von pepiporn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Green Magic

Bleib dabei, für mich war es ein Klasse Spiel, ist aber nicht jeders Mann Sache. MIr gefallen halt Spiele, wo sich die Mannschaften beinahe gegenseitig neutralisieren, durch gutes Stellungsspiel, Einsatzfreude, voll Konzentration und technischen Fertigkeiten. Außerdem lebte das Spiel natürlich von seiner Spannung, freud mich das es noch 1:1 ausgegangen ist, doch Spanien hätte sich den Sieg mehr verdient als Griechenland. Freud mich das ausgerechnet Charisteas (denn ich zur Halbzeit so lobte), das Tor machte, absolvierte heute taktische eine sehr gute Leistung. Ich verstehe aber nicht warum Saez Morientes vom Feld genommen hat, er bestimmt auch nicht nach dem kurz darauf folgenden Ausgleichstreffer. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@LowFive: Raul war heute nicht wirklich überzeugend, und wie gesagt der Torres verdient aufjedenfall eine chance!

naja, aber der Wechsel war gerade in einer Phase, in der Raul und seine Kollegen vorne gut gespielt haben und ein Tor nicht weit weg war... hmm..

Natürlich nichts gegen Torres, aber in einer Phase,

in der das Spiel (relativ) flüssig gelaufen ist für die Spanier...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@Green Magic

Bleib dabei, für mich war es ein Klasse Spiel, ist aber nicht jeders Mann Sache. MIr gefallen halt Spiele, wo sich die Mannschaften beinahe gegenseitig neutralisieren, durch gutes Stellungsspiel, Einsatzfreude, voll Konzentration und technischen Fertigkeiten. Außerdem lebte das Spiel natürlich von seiner Spannung, freud mich das es noch 1:1 ausgegangen ist, doch Spanien hätte sich den Sieg mehr verdient als Griechenland. Freud mich das ausgerechnet Charisteas (denn ich zur Halbzeit so lobte), das Tor machte, absolvierte heute taktische eine sehr gute Leistung. Ich verstehe aber nicht warum Saez Morientes vom Feld genommen hat, er bestimmt auch nicht nach dem kurz darauf folgenden Ausgleichstreffer. ;)

In der zweiten Halbzeit sah die Sache mMn auch ein wenig anders, da war es wirklich ein hervorragendes und vor allem hochspannendes Spiel! In der ersten HZ haben einfach die Aktionen in der Offensive gefehlt, wie du selbst sagst, die Mannschaften haben sich quasi neutralisiert, und das ist dann wieder weniger mein Fall ;)

Alles in allem hätten sich die Spanier einen Sieg verdient gehabt, denke sie werden diesem der vergebenen Chance noch nachtrauern...

ahja zu Raul: Dellas hat ihn ja ganz schön abmontiert, bis auf die Szene vom Tor und eine Kopfballchance hat der ja heute überhaupt keinen Stich gemacht... :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für die Griechen ist das Ergebnis ideal. Wenn nun noch Portugal heute gewinnt sind sie zu 95% durch. (Sie dürften dann gegen die in dieser Annahme bereits ausgeschiedenen Russen nicht höher verlieren als Spanien gegen Portugal - in jedem anderen Fall sind sie oben)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auch wenn ich (noch) kein Geld mit dieser Partie gewonnen habe, freue ich mich über dieses Ergebnis! :clap:

Leider hab ich vom Spiel nicht soooo viel mitbekommen, da ich grad an meiner Homepage gebastelt habe... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hier kann das 1:1 Unentschieden zwischen _Griechenland_ und _Spanien_ nachbesprochen werden! :)

Mein Eindruck: Ein etwas glückliches Unentschieden, da speziell Joaquin über die rechte Seite mächtig Dampf gemacht hat und einige Chancen (Kopfball von Helguera, zweimal Joaquin) für den Sieg da waren! Dennoch freut es mich, dass die Griechen einen weiteren Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht haben! Nun bin ich gespannt, wie sich Portugal heute Abend schlägt...bin fast davon überzeugt (ausgehend von einem Portugal-Sieg heute Abend), dass die Spanier nach der Vorrunde nach Hause fahren dürfen  :winke:

kann man glatt so unterschreiben.

Joaquin bärenstark, Spanien überlegen.

Aber Otto zieht als Gruppesiger isn Viertelfinale während Spanien nach Hause fährt...

bearbeitet von Interisti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Bewertungen:

Griechenland

Nikopolidis - 4

Seitaridis - 2

Kapsis - 3 (abgesehen von seinem Fehler wieder sehr solide)

Dellas - 3

Fyssas - 2

Venetidis - 0

Giannakopoulos - 3

Nikolaidis - 2

Katsouranis - 2

Zagorakis - 4

Karagounis - 2

Tsiartas - 2

Charisteas - 3

Vryzas - 2

Spanien

Casillas - 1 (eigentlich nur ein wirklich gefährlicher Schuss aufs Tor und der war drin... die Weitschüsse hätte jeder gehalten)

Puyol - 4

Marchena - 3

Helguera - 3

Raul Bravo - 2

Baraja - 2

Etxeberria - 3

Joaquin - 5 (einfach sensationell !)

Albelda - 2

Vicente - 4

Morientes - 3

Valeron - 2

Raul - 2

Torres - 0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulation an die Griechen, das war die halbe Miete fürs Viertelfinale!

Vom Spielverlauf her zwar etwas glücklich, aber die richtig dicken Chancen für Spanien blieben doch aus!

Morientes auszutauschen hat sich im Nachhinein als nicht sehr glücklich herausgestellt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für die Griechen ist das Ergebnis ideal. Wenn nun noch Portugal heute gewinnt sind sie zu 95% durch. (Sie dürften dann gegen die in dieser Annahme bereits ausgeschiedenen Russen nicht höher verlieren als Spanien gegen Portugal - in jedem anderen Fall sind sie oben)

Dazu hab ich eine Frage: Was zählt jetzt als Erstes? Direktes Duell, mehr geschossene Tore?!

Wenn zB die Portugiesen heute Abend 3:0 gewinnen, gegen Spanien Unentschieden spielen (1:1) und Russland gegen Griechenland gewinnt (zB 2:1), wer ist dann oben? Portugal (in diesem Fall vier Punkte mit einem Torverhältnis von 5:3, aber direktes Duell gegen GRE verloren) oder Griechenland (TV 4:4)? :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Casillas - 1 (eigentlich nur ein wirklich gefährlicher Schuss aufs Tor und der war drin... die Weitschüsse hätte jeder gehalten)

Naja, doch ein bisserl hart Deine Beurteilung, oder?! :D

Drei Schüsse aufs Tor, zwei hätte jeder gehalten und einen lässt er durch die Beine zum entscheidenden 1:1 rein. Wenn du mich fragst hat er hiermit so richtig versagt (mal abgesehen davon, dass der ursprüngliche Fehler vor dem 1:1 von Helguera kam)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.