Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Deth N´ Maiden

Niko Kranjcar

13 Beiträge in diesem Thema

soll zu Rapid! Das wäre natürlich die allerbeste Lösung,nachzulesen auf sport1.at!

Glaub aber leider das es nur ein Gerücht ist, kann mir das net vorstellen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der genaue Bericht: (sport1.at)

Plötzlich ist auch Nico Kranjcar ein Thema für Rapid

Sportdirektor Peter Schöttel (l.) und Trainer Pepi Hickersberger halten Ausschau nach einem Stürmer

Wien - Trainingsauftakt bei Rapid. Mit den Teamspielern Martin Hiden und Roman Wallner fehlen bei den sportmedizinischen Tests lediglich zwei Spieler.

Sie werden aber Donnerstag bei der Abfahrt ins Trainingslager nach Laa erwartet.

Eigentlich fehlen aber noch ein, zwei Akteure, denn Rapid sucht dringend einen kopfballstarken Torjäger und sollte der Transfer von Roman Wallner nach Hannover klappen, wird an die Verpflichtung eines zweiten Angreifer gedacht.

Erste offizielle Anfrage für Wallner

Sportdirektor Peter Schöttel bestätigt, dass seit Dienstag eine offizielle Anfrage für Wallner vorliegt. "Gestern ist ein Fax in der Geschäftsstelle eingegangen, wonach Hannover den Spieler verpflichten will und uns um Kontaktaufnahme bittet", erklärt Schöttel, der bisher den Verantwortlichen jedoch nur auf die Mailbox sprechen konnte.

Die Suche nach einem Nachfolger für den Teamstürmer läuft auf Hochtouren. Der Kroate Marijo Maric, 27, von Absteiger FC Kärnten ist der Wunschkandidat. "Er ist in einem guten Alter, spricht unsere Sprache, kennt die Liga und würde vom Typ her ideal zu Rapid passen", schwärmt Schöttel, verrät aber auch: "Bei den Gehaltsvorstellungen liegen wir noch weit auseinander. Zu weit wie ich glaube!"

Nico Kranjcar ist ein Thema

Mit dem Sohn des Ex-Rapid-Spielers Zico Kranjcar kommt neuerdings ein interessanter Mann ins Gespräch. Schöttel: "Wir kennen ihn natürlich, er war aber bisher kein Thema, da ich immer höre, wo der nicht überall künftig spielen wird und wer sich nicht aller um ihn reißt. Ich weiß auch nicht, ob er jener Stürmer ist, den wir vom Typ her suchen. Dass er ein ausgezeichneter Spieler ist und sein Engagement bei Rapid eine gute Geschichte wäre, ist uns aber allen klar."

"Aka" und Naumoski könnten kommen

Viel realistischer ist ein Engagement von Muhammed Akagündüz und dem Mazedonier Ilco Naumoski. Wobei der GAK-Stürmer eine ganz heiße Aktie ist. In doppelter Hinsicht. Der 20-Jährige spielte einst mit Ivanischitz und Topic im Nachwuchs der Grün-Weißen, musste den Verein nach disziplinären Vorfällen aber verlassen. Aus ähnlichen Gründen kam es jetzt zum Bruch beim GAK.

Schöttel: "Ein hochinteressanter Spieler, bei dem man aber abwegen muss, ob man sich da nicht ein Kuckucksei ins Nest setzt. Speziell mit seinem Vater hat es bereits einmal einen Eklat gegeben als unsere Betreuer bedroht wurden. Das muss man sich sehr gut überlegen. Ich glaube eher nicht, dass er die ideale Lösung ist."

Ausfall von Markus Hiden schmerzt

In der Abwehr ist Rapid nach den Zugängen gut bestückt, auch wenn Schöttel anmerkt, dass durch den verletztungsbedingten Ausfall von Markus Hiden bis zum Winter (Kreuzbandriss) Handlungsbedarf bestehen könnte. Garics ist ein Alternative, aber auf einer anderen Position zum Zug kommen. Schöttel: "Der Stürmer hat Priorität, sollte der Zufall aber einen Verteidiger freispielen, wären wir nicht uninteressiert."

Bei der EM in Portugal wird der Ex-Teamspieler übrigens nicht vor Ort nach Spielern suchen, "die EURO schaue ich mir vor dem TV im Wohnzimmer an."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:nein::nein::nein:

nico war mWn auch bei cl-finalist monaco im gespräch

jop...die monegasen sind angeblich bereit 4 euro-mille hinzublättern! dinamo zagreb ist die gleiche summe im winter von csk moskau angeboten worden - haben aber abgelehnt, wobei angeblich auch kranjcar nicht bereit war nach russland (neues refugium für ex-jugo-kicker) zu gehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:nein:  :nein:  :nein:

nico war mWn auch bei cl-finalist monaco im gespräch

jop...die monegasen sind angeblich bereit 4 euro-mille hinzublättern! dinamo zagreb ist die gleiche summe im winter von csk moskau angeboten worden - haben aber abgelehnt, wobei angeblich auch kranjcar nicht bereit war nach russland (neues refugium für ex-jugo-kicker) zu gehen!

angeblich...

auch bei Arsenal , Inter Milan , AC Milan, Barcelona und Ajax

liegt es vielleicht doch daran, dass es in jeder europäischen stadt viele exil-kroaten gibt? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja wenn es so unrealistisch wäre, hätten sie es nicht ausgeplaudert, sichtlich hat sich etwas verändert, sonst hätte psfg nicht das sie bisher nicht daran gedacht hat. aber kranjcar wär natürlich ein interessanter mann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er zu uns kommen wird. Wenn ich als 19-Jähriger von allen Großvereinen Europas umworben werde, spiel ich noch 2-3 Saisonen bei meinem Stammverein, zeige konstante Leistungen, und bin mit 22-23 Jahren reifer und kann immer noch zu einem Großklub wechseln.

Sehe absolut keine Chancen, diesen Wechsel zu realisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
habe irgendwas gehört das der maric angeblich zu bielefeld wechseln soll weiß aber net ob da wirklich wa drann is 

und was hat das mit niko kranjcar zu tun?`

aber ich kann mir echt bei besten willen nicht vorstellen das er wirklich zu uns wechselt. glaube eher an --> sommerloch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.