Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vafluacht

Bleiberg gerettet

16 Beiträge in diesem Thema

Spielbetrieb von Bad Bleiberg gesichert

Bad Bleiberg spielt auch im Frühjahr in der Red Zac Ersten Liga. Der Klubvorstand hat am Donnerstagabend das erarbeitete Sanierungskonzept akzeptiert, wobei längerfristig geplant wird.

"Wir führen unser Projekt verstärkt weiter, den Nachwuchs zu forcieren. Die Ausbildung junger Talente soll dabei durch einige Routiniers im Kader gefördert werden. Das könnte eine Vorbild-Funktion für andere österreichische Klubs bekommen", erklärte Sitter.

Der Funktionär sieht dabei einen Stufenplan, wobei Stufe eins schon seit Sommer läuft. "Da haben wir das Durchschnittsalter von 30 auf 23 Jahre reduziert, dieser Trend soll schon im Frühjahr verstärkt werden."

--------------------------------------------------------------------

http://sport.orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das darf ja wohl echt nicht wahr sein!!! naja was solls, konzentrieren wir uns wieder auf unseren fck und lassen das bauernvolk in frieden. kommerz kann man nicht umbringen wies aussieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

finde es positiv das man einen Verein zu retten versucht. Nehme zwar an das es sich nach dem Umbau eher Richtung unterer Tabellenregionen zu orientieren gilt, aber der Klassenerhalt sollte geschafft werden. Der Lask dürfte nicht mehr zu retten sein, aber wenigstens bleibt der Kampf gegen den Relegationsplatz spannend....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, da sie ja immerhin einige FCK-Talente ausbilden, gönne ich ihnen die paar Monate "Inkubationszeit". Im Sommer ist es dann ohnehin endgültig vorbei mit dem Spuk...schade aber auch. 8|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da sieht man was man davon hat, wenn man einen großkotzigen Präsidenten wie Putzi, Kartnig oder Stronach hat, das kann nur ein Schuss in den eigenen Ofen sein!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

angeblich ist der lask am h.p. berger dran! entweder er wechselt zum lask, oder in die 4. deutsche bundesliga! spinnt der? was will er da????? ein berger der im u21 team ne fixe grösse ist muss sich doch nicht im so einem russ an fussballern rumschlagen oder? da wirds doch wohl einen besseren verein in österreichgeben als wie einen 4 klassigen verein in deutschland???

übrigens hat auch berger bereits seinen vertrag mit den bleibergern aufgelöst und ist absofort ablösefrei zu haben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

übrigens hat auch berger bereits seinen vertrag mit den bleibergern aufgelöst und ist absofort ablösefrei zu haben!

Der H.P. Berger wär doch was für Rapid oder? Wenn er ablösefrei ist, wieso nicht? Ich mein der Ladi ist ja auch schon 37 (4.1.66) und wird höchstens noch 2 Jahre spielen.

Was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

4. deutsche bundesliga!

Das ist die Oberliga... :clever:

ein berger der im u21 team ne fixe grösse ist muss sich doch nicht im so einem russ an fussballern rumschlagen oder?

:laugh:

Da spielen bessere Teams als in unserer RedZac-Liga. Ne Menge Kultvereine und prozentuell sicherlich mehr Profis als bei uns in der RedZac! Trotzdem sollte Berger locker bei einem Erstligisten in Ö unterkommen...

Welcher Verein war den interessiert, stand das wo?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der H.P. Berger wär doch was für Rapid oder?

Nein, was soll er bei uns? Der will spielen und bei uns sitzt er als Nummer 3 auf der Bank. An Payer kommt er sicher nicht vorbei und der wird die 1 1/2 Jahre (?) die Ladi noch spielen wird noch ausharren und wird dann auf Lange Sicht unsere Nummer 1 sein. Berger ist zwar nicht schlecht, aber ich denke dass Payer doch etwas stärker ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

1. Berger ist definitiv besser als Helge Payer.

Glaub ich nicht! Gegen ihn spricht schon mal seine Größe. In der Halle hat er zweifellos eine Spitzenleistung geboten, aber er bräuchte auch am Feld Tore in dieser Größe im Rücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.