Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pheips

Transfergerüchte

166 Beiträge in diesem Thema

Jetzt können wir endlich ohne Sorgen Gedaken über mögliche Transfers machen.

Meiner Meinung nach gehört natürlich ein Abwehrspieler her. Nur bitte nicht wieder einen der innerhalb von fünf Spielen bei uns alles verlernt, was er je konnte :nervoes: Weiters muss Mörec unbedingt gehalten werden.

Bzgl. Sturm und Mittelfeld bin ich relativ zufrieden. Was das Mittelfeld angeht, so herrscht hier wohl am wenigsten Handlungsbedarf, zumal auch Filipovic endlich starke Leistungen zeigen konnte.

Ein weiterer Stürmer könnte natürlich nicht schaden (ich denke an Maric). Doch mit Haas, Brunmayr und Rabihou haben wir bereits drei die wohl Ansprüche auf ein Stammleiberl stellen würden.

Dazu stellt sich noch die Frage, von wem man sich trennen sollte. Da es finanziell nicht besonders rosig um uns steht, müssen wir wohl froh sein, wenn ein paar bestimmte Kicker bei uns bleiben, ohne viel Geld einzustreifen.

Dazu stand heute in der Kleinen, dass wir an Pashazadeh interessiert sind und Rapid an Haas dran ist :eek: :

Interesse an Pashazadeh.

Außerdem ist Sturm am Ex-Rapidler Mehdi Pashazadeh interessiert. "Stimmt", gibt Kartnig zu. Zudem wird an Verpflichtungen zwei weiterer Spieler gearbeitet. Und dass Kapitän Mario Haas nach Hütteldorf übersiedeln soll, hat der Sturm-Boss auch schon gehört, stößt bei den Grazern aber auf wenig Gegenliebe.

Kann mir nicht vorstellen, dass Haas zu Rapid geht. Und Pashazadeh ist sicherlich kein Schlechter, aber mit Rojas, Dag, Mujiri, Filipovic und Säumel steht mein persönliches Mittelfeld bereits.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also fürs Mittelfeld brauchma wohl am wenigsten einen!

einen für die Abwehr!

im Sturm haben wir zwar Haas, Brunmayr und Rabihou aber wie wir gesehen haben, war das alles andere als ein Traumsturm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

laut kartnig kommen 3 routiniers, ansonsten bleibt die junge mannschaft zusammen....

meine hauptziele wären:

1. mit mörec endlich alles klarmachen

2. gute verteidiger holen (hieblinger, katzer, ...)

stürmer brauchen wir momentan gar net unbedingt, denn die san eh recht gut drauf

die sache mit haas zu rapid is denk i zu vergessen, denn er würde nie von sturm zu nem anderen österr. klub wechseln...trotzdem mach i dazu mal nen eigenen hread auf, der transfergerüchte thread soll ja insgesamt eher als übersicht dienen! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Funky

2. gute verteidiger holen (hieblinger, katzer, ...)

Hieblinger kann man vergessen. Die Kärntner halten ihre Mannschaft zusammen. (bin gespannt, ob das sich finanziell ausgehen wird... :clever: )

In der Verteidigung muss einiges passieren. Stellen wir auf 4-Kette um, oder bleiben wir mit dem Libero und 2 Manndecker- System?!?

4-Kette wäre mMn besser. Die würde dann so lauten:

Dmitrovic (kann man als Manndecker vergessen)- Silvestre- Mörec (oder ein Neuer) - Neukirchner (fühlt sich auf der Außenbahn glaube ich auch um einiges wohler)

Jedenfalls ein Verteidiger muss mindestens kommen. Und Strafner (auch wenn ich ihn sehr sympathsiche finde, aber kicken kann er einfach nicht), Golemac und Bosnar so schnell wie nur möglich abgeben.

Aufstellung:

Mandl

Neukirchner- Mörec - Silvestre- Dmitrovic

Dag - Säumel - Mujiri - Rojas

Haas/Brunmayr -Rabihou/ Brunmayr

Das wäre eine sehr offensive Variante.

Die "sichere" ist:

Mandl

Silvestre

Neukirchner- Neuer Verteidiger

Dag - Säumel - Filipovic - Mujiri - Rojas

Haas /Brunmayr - Rabihou/ Brunmayr

Bin gespannt auf die 3 Routiniers... :clever:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sturm braucht unbedingt noch 2 oder 3 GUTE Verteidiger, nicht nur irgendwelche Kaderspieler. Das kanns ja nicht sein, dass alle Hoffnung auf einem 36jährigen ruht. Stürmer könntens auch noch einen brauchen, denn der Haas is endgültig über seinen Zenit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sturm braucht unbedingt noch 2 oder 3 GUTE Verteidiger, nicht nur irgendwelche Kaderspieler. Das kanns ja nicht sein, dass alle Hoffnung auf einem 36jährigen ruht. Stürmer könntens auch noch einen brauchen, denn der Haas is endgültig über seinen Zenit.

Bzgl. Verteidiger stimme ich dir zu. Einer sollte auch zumindest leistbar sein. Dann hätte man mit Silvestre, Neukirchner, Dmitrovic(?), Mörec, vielleicht Gercaliu und dem Neuen zumindest mehrere Varianten. Von den angesprochenen Kaderspielern haben wir mit Bosnar, Golemac und Strafner eh schon genug.

Nach einem Jungen der den Posten von Silvestre in einem Jahr übernehmen könnte, sollte man sich natürlich umschauen, wobei sich Mörec innerhalb des nächsten Jahres als solcher empfehlen könnte. Ansonsten spielt Alter in diesem Fall für mich keine Rolle. Silvestre ist einer der drei besten auf seiner Position in Österreich und ein Vukovic hat auch mit 40 noch bei Kärnten gespielt.

Nur bzgl. Haas kann ich dir nicht rechtgeben. Er hat zwar öfters mal einen Aussetzer, aber er hat auch wichtige Tore geschossen und für Österreich ist er allemal gut genug. 7 Tore (glaub ich) in der Rückrunde sind auch nicht so übel, zumal er im Speziellen gegen den Meister immer wieder für ein Tor gut ist.

Über Rabihou brauchen wir nicht lange zu diskutieren, und ich kann mir auch vorstellen, dass Brunmayr wieder in Fahrt kommt. Die Tendenz zeigte jedenfalls auch bei ihm nach oben. Alle drei könnten auf einen Stammplatz beharren, und ein vierter Stürmer von selben Niveau würde wohl eher nur Unruhe reinbringen. Da könnte man es vielleicht auch mit Rojas, Salmutter ganz vorne probieren, wenn mal Not am Mann ist, oder auch Rauter eine Chance zugestehen.

Mein Kader für die nächste Saison würde in etwa so aussehen:

Mandl, Gratzei

Silvestre, Neukirchner, Dmitrovic, Mörec, Gercaliu, ein neuer Verteidiger, (Bosnar, Strafner als absolute Notnagel :schluchz: )

Mujiri, Filipovic, Rojas, Dag, Säumel, Salmutter, Krammer, Ertl, (Pashazadeh von mir aus)

Haas, Brunmayr, Rabihou, Rauter, (Maric unter Umständen)

Mehr als drei neue Spieler werden wohl eh nicht zu finanzieren sein und dann lieber Spieler holen, deren Leistungpotential man kennt.

Weiß man von fixen Abgängen außer Korsos?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zwar sicherlich kein Schlechter, aber nicht mehr der Jüngste und er würde somit den Generationen-Wechsel nur hinausschieben. Wenn man ihn holt, dann soll man sich von Strafner und Golemac auf jeden Fall verabschieden, damit auch die Jungen (Mörec, Gercaliu, Krammer würde ich gerne rechts hinten sehen) ihre Chancen bekommen können. Ein junger Verteidiger "muss" meiner Meinung nach auf alle Fälle den Weg in die Stamm-Mannschaft finden. Silvestre ist zurecht gesetzt, aber wenn neben ihm weiterhin nur alte Sud spielen, dann ist unser Verteidiger-Problem bestenfalls aufgeschoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der heutigen Krone steht, dass Dheedene ein Thema werden könnte und auch Linz (falls Hass zu Rapid gehen sollte)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Asanin

geschätztes Gehalt: 700.000

:eek: Das kann doch nicht ganz stimmen, oder. Sonst müsste er bei Sturm einiges einbüßen!

Als vierter Stürmer wäre auch Hannes Toth - er verlässt ja KSV, und ist ja auch von Sturm gekommen - ein Thema. Ich weiß jetzt aber nicht, ob er schon wo unterschrieben hat. Von Rauter halte ich eher wenig. :nein:

@ Crazy Man

Linz würde doch nie zu Sturm kommen.

Er hat schon bei uns mittrainuert doch dann war er nicht gut genug.

Wenn er wechselt dann 100% zum GAK.

Naja, er hat sich ja oft als Sturmfan geoutet. Der GAK wäre natürlich wegen CL interessanter, allerdings würde er dort wohl nur Ersatzspieler sein, wenn Heinz wirkich kommen sollte.

@ Dominator

In der heutigen Krone steht, dass Dheedene ein Thema werden könnte 

Nicht schlecht. :super:

Nur auf seiner Seite haben wir eh schon Dmitrovic und Rojas. Glaube nämlich nicht, dass er auch Innenverteidiger spielen kann, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Linz ist wohl bei so ziemlich jedem Verein Thema. Kann mir nicht vorstellen, dass er zu Sturm kommen würde. Wie ich mir auch weiterhin nicht vorstellen kann, dass Haas zu Rapid gehen würde.

Von Dheedene wäre ich begeistert. Das wäre ein absoluter Klassemann. Die Frage ist nur, ob ihn die Austria wirklich ziehen lassen will :ratlos:

Wäre meiner Meinung nach saublöd von der Austria!

Weiters stellt sich die Frage was er kosten würde, bzw. ob er nur eine Leihgabe wäre. Ich möchte nicht unbedingt, dass Sturm ähnlich wie Pasching und Admira zu einer Austriafiliale wird. Also wenn, dann ordentlich verpflichten, sofern er finanzierbar ist.

Weiters würde eine zusätzliche Verpflichtung von Asanin, dann wohl sogar für eine Viererkette sprechen: Dheedene, Silvestre(hier stellt sich die Frage ob er als reiner Innenverteidiger auch die selbe Klasse hätte), Asanin, Neukirchner.

Bzw. könnte man es auch mit Silvestre als eine Art Libero versuchen und vor ihm mit Asanin als eine Art Vorstopper probieren. Aber das sind eh alles nur Spekulationen und für Dmitrovic würde dann wohl nur mehr ein Platzerl auf der Bank übrig bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und erstmals könnte Sturm seit langem wieder die besseren Transferkarten haben als der GAK. ;)

Und zwar bei Dheedene und Linz. Wenn die beiden wirklich wechslen wollen und sie die Wahl hätten, würden sie wohl eher zu den Roten kommen. Allerdings wird die Austria wohl Skrupel haben den härtesten Titelkonkurrenten zu verstärken... :eviltongue:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zwar sicherlich kein Schlechter, aber nicht mehr der Jüngste und er würde somit den Generationen-Wechsel nur hinausschieben. Wenn man ihn holt, dann soll man sich von Strafner und Golemac auf jeden Fall verabschieden, damit auch die Jungen (Mörec, Gercaliu, Krammer würde ich gerne rechts hinten sehen) ihre Chancen bekommen können. Ein junger Verteidiger "muss" meiner Meinung nach auf alle Fälle den Weg in die Stamm-Mannschaft finden. Silvestre ist zurecht gesetzt, aber wenn neben ihm weiterhin nur alte Sud spielen, dann ist unser Verteidiger-Problem bestenfalls aufgeschoben.

ich glaub gard in der verteidigung sind führende routiniers extrem wichtig, und mörec etc würden sich unter der führung von asslan und silvestre um einiges besser, und vorallem schneller entwickeln, als wenn sie nur auf sich gestellt sind!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.