Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Salzburg-Söldner

Salzburg mit Herz =?

14 Beiträge in diesem Thema

Da ich schon von vielen Seiten her erfahren habe , hat Maynor nach der Niederlage zu weinen begonnen, auch Heinzi und andere waren am Boden zerschlagen, darum Frage ich: Wär hat von eurer Seite aus SAlzburg im Herzen, denn wie man sieht gibt es einige SPieler in den Reihen der Austria der eine Niederlage "Wurscht" ist,...

Bitte posted eure Meinung.... DANKE :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf jeden fall Heiko Lässig. Heimo Pfeifenberger, Heinz Arzberger, Thomas Winkelhofer, Suazo(weiss nicht so recht), Ibertsberger andreas, roman sevwcik, Scharrer Markus glaub ich auch. beim Scharner Pauli kommts noch.

auf keinen Fall Salgardo und die neu geholten und schriebl sonst wurde er besser spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
roman sevwcik

Die Schreibweise kann aber net dein ernst sein, oder ?

Ad Thema: Viele sinds sicher nicht, die die lang dabei sind, Leuten wie Scharrer oder Scharner ist es sicher nicht wurscht, aber im Herzen - dafür bedarf es einiges mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und spieler kommen und gehen....

den neuen anti-kicker aus südamerika ist egal, was mit uns passiert...ob wir absteigen bzw. keine lizenz erhalten, denn im sommer sind sie sowieso weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heiko und Heimo sind sicher mit Vollblut beim Verein.

Und übrigens beim Mattersburg und Kärnten-cup-spiel war glaub i jedem Fan zum weinen bei dem Fussball. Jetzt spielens eh wieder einigermaßen, nur wenn man eben schon kein Glück hat, kommt wie in unserem Fall auch noch häfig Pech dazu!!! :madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir ist derzeit bei unserer Lage relativ oft zum Weinen... Man kann hoffen, dass wir im Juli mit einer Mannschaft in der ersten Liga spielen, dann können wir diese Saison schleunigst vergessen, durch und durch eine Enttäuschung. Schade.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

He Leute, Kopf hoch!

Mit dem Abstieg werdet ihr nichts zu tun haben, da bin ich mir sicher! Meiner Meinung nach ist es für euer Team wichtig in der Sommerpause wieder Ruhe ins Kollektiv zu bringen und die Barrieren in den Köpfen der Spieler zu durchbrechen! Ihr spielt momentan unter eurem Wert! Das wird sich sicher wieder ändern!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dann können wir diese Saison schleunigst vergessen, durch und durch eine Enttäuschung. Schade.

Bis auf Udinese! Aber sonst gab es Entäuschungen am laufenden Band, und das in mehreren Bereichen als nur auf dem Platz. :madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ob der maynor so ein herz für die austria hat...,

nachdem spiel in kärnten (CUP) hat er jedenfalls in da Sega2 noch mächtig abgeshaked^^ - keine Spur von schlechte Laune

das ist halt seine art von frustbewältigung... was erwartest du, dass er ein trauerjahr einlegt wenns mal ned so läuft :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.