Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
hurivati

Peter Assion bleibt Trainer

Assion oder duch ein Anderer   29 Stimmen

  1. 1. Assion oder duch ein Anderer

    • ja, die beste lösung.
      21
    • nein, lieber constantini
      3
    • egal, wir erhalten sowieso die lizenz nicht
      2
    • wir wollen constantini
      1

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

15 Beiträge in diesem Thema

Peter Assion bleibt Trainer

19. April 2004

FUSSBALL INTERN

ALEXANDER BISCHOF

Im sonnigen St. Tropez feierte Salzburg-Klubchef Rudolf Quehenberger vergangenen Samstag seinen 63. Geburtstag und konnte daher nicht miterleben, wie seine Mannschaft gegen Sturm eine Topchance nach der anderen vernebelte. Aber nicht nur wegen der vergebenen Großchancen war Heiko Laessig untröstlich. Der Kapitän hatte nämlich seine neunte gelbe Karte kassiert und muss daher gegen Pasching gesperrt pausieren. "Es war dumm, aber meine Attacke an Brunmayr war nie und nimmer ein Foul. Aber es darf mir nicht passieren, dass ich wegen Kritik eine Verwarnung erhalte." Etwas besser wurde Laessigs Laune erst, als er die Ergebnisse der anderen Abstiegskandidaten erfuhr. "Der Abstand ist gleich geblieben und man muss sehen, dass die Spiele immer weniger werden", betonte der Kapitän.

Sechs Runden hat Mario Salgado noch Zeit, für Salzburg doch noch einen Treffer zu erzielen. Dann heißt es wohl Abschied nehmen vom Chilenen, der aus Brescia ausgeliehen ist. "Salgado ist nicht finanzierbar", erzählte Sportmanager Peter Assion, dessen Zukunft aber bereits geklärt ist. Nach einem Gespräch mit Quehenberger gibt es keine Zweifel mehr: Assion wird auch in der nächsten Saison die Doppelfunktion Trainer und Sportdirektor bekleiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da unser Lars vergeben ist, halte ich in Assion für a gute Lösung, bevor wir wieder einen Trainer-neuling a´la Hörmann "ausprobieren". Hitzfeld is jo ah leider ned frei. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Roman

Du bist wohl sehr auf Didi Constantini eingeschossen :lol:

Zu Assion, ich empfinde in als einen sehr fähigen Mann, der sich auch mit den Spielern versteht, außerdem fühlt er mit seinem Verein mit ( Auf der Outlinie :augenbrauen: )

Man braucht anunfürsich keinen Neuen, aber wenn dann einen Bekannte, der schon gute Erfolge aufweisen konnte = HÖRMANN :nope: BARIC :super::augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

guter trainer ist baric ohne jede frage, nur kann ich seine einstellung zu dieser minderheit nicht teilen!

btw: was hast du gg weber? ich halte assion für eine sehr gute lösung, glaube nicht dass wir einen anderen trainer brauchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Assion ist die beste Lösung. Salzburg hat kein Geld und soll sich selber nicht in irgendwelche Abenteuer stürzen. Assion hat die Kompetenz und kennt die Möglichkeiten des Vereins. 100% pro Assion - auch im Falle des Abstiegs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ups..... antwort 2 und 4 ident.... sorry. war so früh am morgen..... *ggg*

ich habe für einen verbleib assions gevotet...

weil er mittlerweil unsere spieler bzw. den österreichischen markt kennt.

natürlich würde ich mit ein constantini im management wünschen, leider wirds das nicht spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke der peter assion is ein spitzentrainer!

man merkt mmn auch das er den spielern feuer unterm hintern macht das die auch ordentlich anzahn!

ich denke söndegaard hat bei euch nicht hart genug druchgegriffen, aber bei uns scheint er ja alles richtig zu machen!

mfg

Patriot :):happy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guter trainer ist baric ohne jede frage, nur kann ich seine einstellung zu dieser minderheit nicht teilen!

btw: was hast du gg weber? ich halte assion für eine sehr gute lösung, glaube nicht dass wir einen anderen trainer brauchen!

Was ich gegen Weber habe =? Grundsätzlich nichts, hab so gar ein orginal Trikot aus seiner SPieler-Zeit, aber es würde "wahrscheinlich" das selbe eintreten wie schon bei Hörmann.... er hat mit den einzelnen Spielern schon gespielt.... da kommt zu viel unruhe rein....... :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guter trainer ist baric ohne jede frage, nur kann ich seine einstellung zu dieser minderheit nicht teilen!

btw: was hast du gg weber? ich halte assion für eine sehr gute lösung, glaube nicht dass wir einen anderen trainer brauchen!

Was ich gegen Weber habe =? Grundsätzlich nichts, hab so gar ein orginal Trikot aus seiner SPieler-Zeit, aber es würde "wahrscheinlich" das selbe eintreten wie schon bei Hörmann.... er hat mit den einzelnen Spielern schon gespielt.... da kommt zu viel unruhe rein....... :v:

wie beim titel '97? ne scherz, weiß schon was du meinst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
guter trainer ist baric ohne jede frage, nur kann ich seine einstellung zu dieser minderheit nicht teilen!

btw: was hast du gg weber? ich halte assion für eine sehr gute lösung, glaube nicht dass wir einen anderen trainer brauchen!

Was ich gegen Weber habe =? Grundsätzlich nichts, hab so gar ein orginal Trikot aus seiner SPieler-Zeit, aber es würde "wahrscheinlich" das selbe eintreten wie schon bei Hörmann.... er hat mit den einzelnen Spielern schon gespielt.... da kommt zu viel unruhe rein....... :v:

wie beim titel '97? ne scherz, weiß schon was du meinst ;)

:super: Passt, dann wär das Thema erledigt,......

Aber mein Top-favourite , wäre der jetzige Mainz 05 Trainer, Knöppel (?), er würde genau zu SAlzburg passen, und ist ähnlich veranlagt wie Assion, temperamentvoll, aber er kann auch ruhig und aufbauend sein..... also wenn er beim MAINZ fliegt, ab nach SALZBURG :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.