Da_Wösa

Willkommen in der Welt von Red Bull

2.368 Beiträge in diesem Thema

Boecksi23 schrieb vor 1 Minute:

Hwang braucht mir noch zu viele Chancen ; aber Wanderson, ist schon verdammt stark, schnell, technisch Top , Übersicht , nur im  Abschluss noch etwas ausbaufähig , aber jammern auf hohen Niveau 

Der muss sich zuerst mal über eine Saison konstant bestätigen, verletzungsfrei. RBL spielt CL, die holen keine Ergänzungsspieler, da bin ich mir sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Boecksi23 schrieb Gerade eben:

Hwang braucht mir noch zu viele Chancen ; aber Wanderson, ist schon verdammt stark, schnell, technisch Top , Übersicht , nur im  Abschluss noch etwas ausbaufähig , aber jammern auf hohen Niveau 

Wobei im Abschluss hat sich Wander auch gesteigert, ich kann mich noch zu Saisonbeginn erinnern, da ist fast jeder seiner Schüsse Meilenweit übers Tor gegangen, jetzt schauts da schon um einiges besser aus. 

Multihunter schrieb Gerade eben:

Der muss sich zuerst mal über eine Saison konstant bestätigen, verletzungsfrei. RBL spielt CL, die holen keine Ergänzungsspieler, da bin ich mir sicher.

Wen meinst? Wander oder Hwang? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Multihunter schrieb vor 1 Minute:

 

Ich seh das anders. Siehe Bernardo oder Upa...Wie lange waren die bei uns? Und hatten schon die nötige Qualität fur Leipzig. So ist es auch bei Wanderson und RR erkennt das wohl auch. ;)

bearbeitet von Mitchell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mitchell schrieb vor 2 Minuten:

Ich seh das anders. Siehe Bernardo oder Upa...Wie lange waren die bei uns? Und hatten schon die nötige Qualität fur Leipzig. So ist es auch bei Wanderson und RR erkennt das wohl auch. ;)

Ich weiss nicht... man kann deffensive Spieler mit Offensiven nicht richtig vergleichen. Upa ist ein überragendes Talent 18 Jahre. Potenzial für ein Weltklassespieler. Wanderson schon 22 und mMn spielt er seine Stärken/Fähigkeiten schon voll aus. Mit Spielpraxis und gesunden Beinen vielleicht noch einen Tick agressiver. Aber sonst...

Schon spät... Gn8 .. morgen wieder ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mrbonheur schrieb vor 24 Minuten:

Bin übrigens stolz auf euch, dass niemand den peinlichen Artikel der 11 Freunde hier gepostet hat.

Peinlich ist eher, dass man jetzt erst in Leipzig auf Sachen draufkommt, die man viel früher bedenken hätte sollen. In dem Artikel steht nichts drinnen, was wir hier nicht auch schon diskutiert haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peinlich ist eher, dass man jetzt erst in Leipzig auf Sachen draufkommt, die man viel früher bedenken hätte sollen. In dem Artikel steht nichts drinnen, was wir hier nicht auch schon diskutiert haben. 

 

 

 

Seh ich nicht so. Da sind wieder viele Mutmaßungen dabei, die nichts mit Journalismus zu tun haben, so wie in allen Artikeln des Herrn RH. Der Typ hat null Insiderinfos und konstruiert anonyme Pseudoquellen bei der UEFA und RB. Wenn das nicht peinlich ist, was sonst?

 

Dass Du RBL nicht magst, ist ja bekannt, aber für solche Artikeln die Verteidigung zu ergreifen, ist schon seltsam.

 

 

Die wenigen richtigen Dinge konnte man schon überall vorher lesen, ja.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mrbonheur schrieb vor 16 Minuten:

Dass Du RBL nicht magst, ist ja bekannt, aber für solche Artikeln die Verteidigung zu ergreifen, ist schon seltsam.

Weil ich sage, dass manche Dinge bereits früher aus der Welt geschafft werden hätten müssen - und das eigentlich peinlich für die Verantwortlichen ist - und die meisten Sachen aus dem Artikel eh schon hier durchdiskutiert wurden? Das ist für dich verteidigen? Jetzt schießt du aber schon ein bisschen übers Ziel hinaus ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tommtomm schrieb Gerade eben:

Weil ich sage, dass manche Dinge bereits früher aus der Welt geschafft werden hätten müssen - und das eigentlich peinlich für die Verantwortlichen ist - und die meisten Sachen aus dem Artikel eh schon hier durchdiskutiert wurden? Das ist für dich verteidigen? Jetzt schießt du aber schon ein bisschen übers Ziel hinaus ... 

"Peinlich ist eher"

Die schlampige Arbeit von RBL in manchen Angelegenheiten ist also eher peinlich als der Artikel. Was soll das sonst sein? Für was macht man diesen Vergleich überhaupt? 

Aber wurst. Es ging um den Artikel, der mMn absolut peinlich ist, va aus journalistischer Sicht. Keine Ahnung, wieso man dann von RBL spricht, das sind zwei verschiedene Dinge und den Vergleich würde auch nicht jeder so machen. Aber ja, bei RBL und RBS ist man bei ein paar Sachen ein wenig schlampig, was schon verwunderlich ist und nicht sehr ruhmreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online