Jump to content
Iniesta

Mattersburg - St. Pölten

Recommended Posts

Das erste Heimspiel in der HfMEL geht gleich gegen einen Titelanwärter. Ich hoffe dass das Spiel bei den Bullen den Jungs gezeigt hat dass sie noch nicht in der Ersten Liga angekommen sind und dass man daraus gelernt hat. Hoffentlich ist auch Michi Mörz wieder fit.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war in den letzten 10 Jahren bei den allermeisten Heimspielen dabei, ausser ich war beruflich verhindert. Aber so eine Unleistung wie gg. St. Pölten habe ich selten gesehen!

Planlos, kein Zug nach vorne, hinten Stellungsfehler, Fehlpässe en masse, nicht spritzig bzw. müde und lustlos wirkend.

Nach dem Spiel muss man wirklich sagen: So spielt man auch eine Klasse tiefer gegen den Abstieg.

Das Wort Aufstieg nehme ich nach diesem Spiel am besten gar nicht mehr in den Mund. St. Pölten spielte nicht herausragend, aber solide, und das hat gegen indiskutable Mattersburger für den verdienten Sieg gereicht.

Mir fällt nur eines ein: Kosten sparen, dann werden die Eintrittskarten billiger. Also am besten gleich mit den Amateuren spielen, denn die laufen wenigstens!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frag mich warum ich mir den Scheiß im Stadion antu, nach dem Red Bull Match hätt ich mir wenigstens erwartet, dass die Mannschaft irgendwie motiviert spielt, aber wenn sich manche Spieler nichtmal bewegen und dem Ball entegen gehen ist das einfach zu wenig.

Mit solchen Leistungen landen wir im Mittelfeld und falls manche Herren auf einen Transfer spekulieren sollens bitte gleich bei den Amas mittrainieren und dem Publikum nicht den Tag versauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir den Hundskick auch angesehen, leider...

Aber irgendwie verstehe ich eine gewisse Verunsicherung, denn 7 Jahre lang wurde den Spielern nur begebracht das Spiel des Gegnsers zu zerstören und mittels hohen Ball nach vorne einen Konter zu fahren. Jetzt auf einmal sollen/müssen sie das Spiel machen. Liefering und St.Pölten haben das klever gemacht, die haben einfach mal geschaut dass der SVM das Spiel machen muss, und dann auf Fehler gewartet.

Vom Kopf her sind auch manche noch nicht in der Liga angekommen, Majstorovic wehm ich da mal aus, auf der anderen Seite hat mir ein Bürger überhaupt nicht gefallen. Ich weiß jedoch nicht ob das nicht Teil der taktik war, dass er sich nicht, wie sonst immer, den Ball aus dem Mittelfeld holen musste, sondern auf einen Pass gewartet hat.

Fakt ist, Tatar hat keine Baustelle sondern eher eine Ruine geerbt. Ich hoffe erbekommt auch die Zeit das wieder aufzubauen...

mfg

Peter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...