Jump to content
Fem Fan

TSV Hartberg - FIRST VIENNA FC 1894 (4:1)

Bitte um Deinen Tipp für das Spiel !  

36 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

44 posts in this topic

Recommended Posts

So, auf geht´s, und schon wird´s wieder ernst. Generalprobe (im Cup) grandios und die Mär von der verpatzten Premiere anschließend belassen wir im Reich der Märchen. ;)

Die Friesenbichlers sind zurück in Hartberg. Bruno, der schon 2007 - 2011 dort als Trainer werkte und die Steirer 2009 in die Bundesliga führte kam nicht allein, er nahm auch gleich seinen Bruder Günter mit, der für die Hartberger Tore sammeln soll. Bruno Friesenbichler ist so was, wie ein Held in Hartberg, es rankten sich zwar wilde Gerüchte, als er vor ein paar Jahren die Hartberger verließ, aber gar arg dürfte der Zwist nicht gewesen sein, denn er ist zurück auf der Bühne. Mal schauen, wie es ihnen geht in dieser Saison. Die Hartberger haben den Kader ziemlich umgerührt, sage und schreibe 17 Spieler gingen ab, darunter auch Krisch, der zu uns wechselte. 10 Neue haben sie bisher verpflichtet, darunter wie gesagt, Günter Friesenbichler, der wohl der prominenteste Zugang sein dürfte.

Wie beginnen mit -3 Punkten, nach der ersten Runde sollte die Tabelle eine NULL ausweisen. :yes:

Einen Tag weniger als wir können die Hartberger ausrasten, sie spielen erst heute, Samstag, ihre Erstrundenpartie im Cup.

Es pfeift der Oberösterreicher Manuel Schüttengruber.

Tipp: 3:2 Sieg der Unsrigen.

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

bisher 1 stimme für x (das war ich) und 10 für auswärtssieg ... optimismus pur hier im forum :)

Ich hab vergessen, dass ich eigentlich pessimistisch sein wollte und der Erstrundensieg im Cup hat das seinige auch getan. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stell den Scan von der Sportzeitung (sie beleuchten im aktuellen Blatt alle Buli-Vereine) hier rein, weil auch gleich der Gegner Hartberg drauf ist.

post-5867-0-01086700-1374057103_thumb.jp

Edited by Fem Fan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hat Hartberg für Budgetzahlen angegeben? Die 1,4 Mio bzw. 0,8 für die Mannschaft bei uns kommen mir aktuell und realistisch vor

Hartberg, wie auch Horn, Liefering und Parndorf machen im Bundesligajournal darüber keine Angaben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage weil Hartberg gewaltig aufgerüstet hat.

Rindler,Tauschmann, Vasilic, Hopfer, Hopfer, Adilovic, Mislov, Friesenbichler, Tousmou, Stückler, sind alles gestandene Spieler nicht schlecht und sicher nicht günstig.

Ich hoffe die Hartberger sind noch nicht ganz eingespielt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage weil Hartberg gewaltig aufgerüstet hat.

Rindler,Tauschmann, Vasilic, Hopfer, Hopfer, Adilovic, Mislov, Friesenbichler, Tousmou, Stückler, sind alles gestandene Spieler nicht schlecht und sicher nicht günstig.

Ich hoffe die Hartberger sind noch nicht ganz eingespielt...

Die Hartberger waren noch nie sehr aussagefreudig, was das Budget betrifft. Einmal sagten sie was, ich glaub vor 2 Jahren, es gab da auf 90minuten.at eine Recherche bezüglich der Personalkosten der EL-Vereine wegen der Bundesligalizenz. Da haben Hartberg und der FCL wenn ich mich richtig erinnere Zahlen angegeben, Hartberg z.B. 400.000,00 die von der Konkurrenz für schlicht unrealistisch und mit einem Profibetrieb unvereinbar gehalten wurden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem erklärten Ziel nach Hartberg zu fahren, danach 0 Punkte auf dem Konto zu haben, liest sich komisch. Muss aber so sein. Ich glaube zwar, dass sich Hartberg wirklich vernünftig verstärkt hat. Das Werkl wird aber nicht von Beginn an rennen und in der 1. Tabelle der neuen Saison werden sowohl der Sieger als auch der Verlierer mit 0 Punkten dastehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wäre mit einem Remis schon zufrieden, aber es darf natütlich auch mehr sein.

Wie im Cup werden wohl nur wenige Neuzugänge beginnen.Ich halte dies für einen

nicht zu unterschätzenden Vorteil. Ich habe den Eindruck, dass in der Sommerpause

im Rahmen der eingeschränkten Mittel klug und professionell gehandelt wurde, was

man im Vorjahr so nicht behaupten konnte. Dies ist für mich auch ein Indikator, dass

es finanziell etwas besser ausschaut. Sportlich ist meine größte Sorge, ob Fellner

tatsächlich cheftrainertauglich ist.

Ich freue mich, dass es losgeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...