Jump to content
Vincent

Markus Tatar (Co-Trainer) u. Wolfgang Knaller (Tormanntrainer)

Recommended Posts

hab ja schon oft markus tatar beobachtet, hab aber nicht gewusst, dass dieser auch magister is.

weiß jemand was der genau gelernt hat? =)

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab ja schon oft markus tatar beobachtet, hab aber nicht gewusst, dass dieser auch magister is.

weiß jemand was der genau gelernt hat? =)

Glaub, dass ich irgendwo mal gelesen hab, dass er u.a. Mathematik studiert hat.

Er hat übrigens, erst 26-jährig, wegen einer Hüftathrose seine Fußballerkarriere an den Nagel hängen müssen. Bei Ortmann hat er dann als Trainer begonnen, um in der Folge unserem Sportdirektor Kurt Garger nicht mehr von der Seite zu weichen, er war bei Parndorf, Dunjaska Streda und zuletzt bei Hartberg sein Co.

mit einer persönlichen nachricht an webmaster dannyo.

Oder an Heikki:

http://www.austriansoccerboard.at/index.php/user/26753-heikki/

Maximal 3mal darf man das machen, kannst Du in der Kabine bei den gepinnten Themen "Nicknamenänderung" nachlesen. :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab ja schon oft markus tatar beobachtet, hab aber nicht gewusst, dass dieser auch magister is.

weiß jemand was der genau gelernt hat? =)

Also laut meinen Informationen müssten es 2 Abschlüsse sein (daher MMag.) und zwar aus dem Bereich Soziologie/Politikwissenschaft bzw. Publizistik/Informatik. Auf jeden Fall gibt es eine relativ neue Diplomarbeit von ihm aus dem Jahr 2009 mit dem Titel "Fußballfankulturen im Vergleich: Österreich (am Beispiel Rapid), Deutschland (Ost bzw. West), England (vor 1985 bzw. nach 1985) und "Groundhoppers" - Kein Leben ohne Fußball."

Mit anderen Worten: ein hochqualifizierter Ballesterer durch und durch (wenn schon im Titel steht ... "kein Leben ohne Fußball") :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also laut meinen Informationen müssten es 2 Abschlüsse sein (daher MMag.) und zwar aus dem Bereich Soziologie/Politikwissenschaft bzw. Publizistik/Informatik. Auf jeden Fall gibt es eine relativ neue Diplomarbeit von ihm aus dem Jahr 2009 mit dem Titel "Fußballfankulturen im Vergleich: Österreich (am Beispiel Rapid), Deutschland (Ost bzw. West), England (vor 1985 bzw. nach 1985) und "Groundhoppers" - Kein Leben ohne Fußball."

Mit anderen Worten: ein hochqualifizierter Ballesterer durch und durch (wenn schon im Titel steht ... "kein Leben ohne Fußball") :D

sehr cooles thema, muss ich lesen :allaaah:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also laut meinen Informationen müssten es 2 Abschlüsse sein (daher MMag.) und zwar aus dem Bereich Soziologie/Politikwissenschaft bzw. Publizistik/Informatik. Auf jeden Fall gibt es eine relativ neue Diplomarbeit von ihm aus dem Jahr 2009 mit dem Titel "Fußballfankulturen im Vergleich: Österreich (am Beispiel Rapid), Deutschland (Ost bzw. West), England (vor 1985 bzw. nach 1985) und "Groundhoppers" - Kein Leben ohne Fußball."

Mit anderen Worten: ein hochqualifizierter Ballesterer durch und durch (wenn schon im Titel steht ... "kein Leben ohne Fußball") :D

und davor die Diplomarbeit:

  • Entscheidungs- und spieltheoretische Ansätze zur Lösung von Auswahlparadoxien

auch nicht uninteressant...

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja, insbesondere die "Ansätze zur Lösung von Auswahlparadoxien" hätten sicher ihren Reiz, nach DEN Auswahlparadoxien bzgl. Trainer-Nachfolge, die unser Verein in den letzten Tagen und Wochen veranstaltet hat (auch unter kräftiger Mithilfe gewisser Medien)

Share this post


Link to post
Share on other sites

offenbar hat markus tatar quellen genutzt, denen er vertraulichkeit zugesagt hat. nur so kann ich mir erklären, warum er seine diplomarbeit hat sperren lassen: http://othes.univie.ac.at/4902/

Abstract in Deutsch

In meiner Arbeit „Fankulturen in Europa im Vergleich“ habe ich als Vergleichsparameter Österreich, Deutschland und England herangezogen. In Österreich insbesondere Rapid Wien behandelt. In Deutschland verglich ich Fans der ehemaligen DDR und der Bundesrepublik, sowie Veränderungen der Fankultur nach der „Wende“.Die Tragödie am 29. Mai 1985 in Brüssel verändert Englands Fußball. Sitzplatzarenen, Stadionüberwachungen und Strafen für Vereine und Fans, führten zu einer Neuentwicklung der Fankultur Englands. Weiters habe ich das Fanverhalten aus Psychosozialen Gesichtspunkten beleuchtet. Warum besuchen Menschen Fußballstadien? Sind es die Stars, der Aggressionsabbau, oder einfach die Masse der Gesellschaft?„Groundhopping“: Fußballfans pilgern von Stadion zu Stadion. Nach einer theoretischen Einführung zeige ich praktische Beispiele und meine eigenen Erfahrungen zu diesem Thema.

Share this post


Link to post
Share on other sites

offenbar hat markus tatar quellen genutzt, denen er vertraulichkeit zugesagt hat. nur so kann ich mir erklären, warum er seine diplomarbeit hat sperren lassen: http://othes.univie.ac.at/4902/

gesperrt ist sie nicht (Papierexemplare auf der Hauptbücherei der Univ. Wien und auf der Institutsbibl. Politikwissenschaft verfügbar), es dürfte nur die elektronische Version (PDF) nicht zugänglich sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also laut meinen Informationen müssten es 2 Abschlüsse sein (daher MMag.) und zwar aus dem Bereich Soziologie/Politikwissenschaft bzw. Publizistik/Informatik.

Er hat seine Abschlüsse in Politikwissenschaft und Wirtschaftsinformatik gemacht. :yes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Fellnerthread soll der Fellnerthread bleiben, und daher hab ich, auch auf Anregung eines langjährigen Users hier, :winke: einen eigenen Thread fabriziert und die Threads, z.B. über die Diplomarbeit des MMag.Tatar hierher verschoben. Dass er nicht so allein ist der Co, wird hier auch über den Tormanntrainer diskutiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...