Jump to content
thomas1982

Flugplanänderung

Recommended Posts

Hello,

kennt sich hier jemand aus?

wir haben im August 10Tage Türkei gebucht. (10.08 - 20.08)

heute bekam ich ein Mail vom Reisebüro, dass sich der Abflug (statt wie geplant 13.00) auf 19.00 verschiebt, d.h wir werden das Hotel erst am 11.08 ( also am 2 gebuchten Tag) erreichen!

müssen wir hier denkt ihr den 10.08 auch bezahlen? hab leider das mail zu spät gelesen und konnte im Reisebüro keinen mehr erreichen!

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, keine Zwischenlandung

Abflug ist so gegen 19.15 --> Flugzeit + Zeitverschiebung + ~ 60min BusTransfer ins Hotel

im Prinzip bezahlen wir das Hotel für einen Tag obwohl wir diesen Tag nicht einmal in der Türkei sind!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab das zufällig vor ein paar Wochen bei irgendeinem deutschen Sender gesehen.

Die Reisebüros machen das bewusst so und haben das auch irgendwie in den AGB's drinnen, dass du da nichts dagegen machen kannst.

Dürfte derzeit so eine Urlauber-Verarsche sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja man bezahlt ja das Hotel nicht nach Tagen sondern nach Nächten und da ist dann jeweils der vorherige Tag(meistens ab 14h) und der nachfolgende Tag(bis 11h) inkludiert. Wenn man aufeinanderfolgende Nächte hat klarerweise auch die Lücke.

Und selbst wenn ihr nach Mitternacht ankommt, werdet ihr ja wohl noch dort schlafen wollen, oder? Ihr könnt auch versuchen am Flughafen zu bleiben und erst in der Früh in euer Ferienhotel zu fahren, würd ich aber aus Gründen der Bequemlichkeit eher nicht empfehlen. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich aus der Hotelleriebranche komme, ist die wichtigste Frage: Wann (um wieviel Uhr Ortszeit) werdet ihr am 11.8. im Hotel eintreffen?

Wenn ihr vor ~14 Uhr am 11.08. eintrefft, dann ist da nicht viel zu machen und ihr müsst die Nacht vermutlich mitbezahlen, da die meisten Hotels ihre Zimmer erst nach 14 Uhr am Anreisetag zur Verfügung stellen. Es gibt da zwar sicher eine Zeit die im Graubereich liegt (würd mal sagen so 11-14 Uhr), und ihr könnt zwar versuchen das anzufechten wenn ihr um diese Zeit ankommt, aber werdet vermutlich nicht viel Erfolg damit haben.

Wenn ihr erst am 11.08. am Abend ankommt, würd ich da auf jeden Fall versuchen, eine Stornierung/Rückvergütung für die erste Nacht zu erhalten.

Wie gesagt, Anspruch auf das Hotelzimmer besteht erst ab Nachmittags/Abends, und wenn ihr eine Nacht weniger zahlen wollt aber dann am nächsten Tag um 6 Uhr Früh ankommt und das Zimmer (und vielleicht auch noch Frühstück) haben wollt, ist das in erster Linie dreist - schließlich habt ihr für die vorangegangene Nacht nichts bezahlt, und voraussichtlich werdet ihr in diesem Fall auch ohne Anspruch aufs Zimmer 8-10 Stunden in der Lobby verbringen. Liegt dem Hotel die Anreise am 11.08. vor, wirds vermutlich vor 14 Uhr am 11.08. kein Check-In geben.

Falls ihr am 11.08. sehr früh ankommt, würd ich die Reservierung so lassen wie sie ist. Ihr solltet aber in jedem Fall das Hotel informieren, dass ihr eine Anreise am 10.08. vorliegen habt, aber erst am 11.08. in der Früh kommen werdet.

Edited by Heikki

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Mango

danke, diese Info hab ich auch im Netz bekommen --> wusste ich "leider" nicht"

blöd gelaufen, ich werd trotzdem mal im Reisebüro nachfragen ob sie mir nicht wenigstens den Parkplatz am Flughafen kostenfrei geben!

@Heikki

wir werden am 11.08 gegen 01.30 (hoffentlich) im Hotel ankommen

mir ist jetzt schon klar, dass da nichts zu machen ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab oben noch bissl rumeditiert, hoffe es ist jetzt verständlicher ;)

Also wenns 1:30 Uhr ist, dann versteh ich deine Aufregung nicht? Das ist ein ganz normaler Late-Check-In für den 10.8. Du zahlst ja das Zimmer nicht pro Tag, sondern pro Nacht.

Wenn du, angenommen, jetzt nur eine Nacht bleiben würdest, sagen wir von 10.8. bis 11.8. gebucht, und du kommst aber erst am 11.8. um 1:30 Uhr an, wäre das Hotelzimmer deiner Logik nach gratis...? :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein -

im Prinzip bezahlen wir das Hotel für einen Tag obwohl wir diesen Tag nicht einmal in der Türkei sind!

Wie schon von Mango gesagt, ein Hotel/Hotelzimmer bezahlt man nicht pro Tag, sondern pro Nacht ;)

Und ob du um 16 Uhr, 19 Uhr, 22 Uhr, 1 Uhr oder sogar erst 3 Uhr ankommst, ist egal, es ist immer der gleiche Preis :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hello,

kennt sich hier jemand aus?

wir haben im August 10Tage Türkei gebucht. (10.08 - 20.08)

heute bekam ich ein Mail vom Reisebüro, dass sich der Abflug (statt wie geplant 13.00) auf 19.00 verschiebt, d.h wir werden das Hotel erst am 11.08 ( also am 2 gebuchten Tag) erreichen!

müssen wir hier denkt ihr den 10.08 auch bezahlen? hab leider das mail zu spät gelesen und konnte im Reisebüro keinen mehr erreichen!

danke

die wichtigste info hast du verschwiegen:

ist's eine pauschalbuchung (also flug+hotel gemeinsam gebucht) oder nicht?

praktische auswirkungen hat's in diesem fall aber eh keine, außer ihr wollt stornieren.

ansonsten sind die rechtlichen unterschiede zwischen pauschalreise und individiduell gebuchter urlaubsreise nämlich sehr groß.

übrigens gibt's am flughafen in thailand ein hotel (novotel?), wo man tatsächlich für 24h zahlt. finde ich sehr fair, weil man dort ohnehin nur von seinen flugzeiten abhängig ist und zeitverschiebung der reisenden auch noch dazu kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus aktuellem anlass möchte ich die expedia-app loben, die hat uns bereits vor einer stunde gesagt, dass unser flug verspätung haben wird, obwohl aktuell am monitor immer noch nichts angezeigt wird (dafür halt auch noch kein "open", obwoh bereits überfällig).

Share this post


Link to post
Share on other sites

check in is überall zwischen 12 -15.00h, je nachdem.

check out immer zwischen 10.-12h grunsätzlich

wenn du jetzt um 22 Uhr oder um 1 Uhr ankommst.... das zimmer wird benutzt.

kann dir hier defintiv sagen dass du nichts machen kannst und auch nichts zurückbekommen wirst, egal welcher veranstalter (das reisebüro is sowieso nur der Vermittler), wenn müsste man was mit dem veranstalter machen, aber sowas is gang und gebe. da is dann die Airline schuld.. bzw. der flughafen der die spots verteilt!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...