Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
John_McClane

20. Spieltag

76 Beiträge in diesem Thema

20. Spieltag

Fr, 01.02., 20:30h

Werder Bremen : Hannover 96

Sa, 02.02., 15:30h

Fortuna Düsseldorf : VfB Stuttgart

1. FSV Mainz 05 : Bayern München

1899 Hoffenheim : SC Freiburg

VfL Wolfsburg : FC Augsburg

FC Schalke 04 : SpVgg Greuther Fürth

Sa, 02.02., 18:30h

Hamburger SV : Eintracht Frankfurt

So, 03.02., 15:30h

1. FC Nürnberg : Borussia Mönchengladbach

So, 03.02., 17:30h

Bayer 04 Leverkusen : Borussia Dortmund

Sperren

Josué VfL Wolfsburg

Giovanni Sio FC Augsburg

Sebastien Pocognoli Hannover 96

Martin Harnik VfB Stuttgart

Marko Arnautovic Werder Bremen

Clemens Fritz Werder Bremen

Stephan Fürstner SpVgg Greuther Fürth

André Hoffmann Hannover 96

Adam Szalai 1. FSV Mainz 05

Tabelle

1.-----Bayern München---------------48

2.-----Bayer 04 Leverkusen----------37

3.-----Borussia Dortmund------------36

4.-----Eintracht Frankfurt----------33

5.-----1. FSV Mainz 05--------------30

6.-----FC Schalke 04----------------29

7.-----Borussia Mönchengladbach-----29

8.-----SC Freiburg------------------28

9.-----Hamburger SV-----------------28

10.----Hannover 96------------------26

11.----VfB Stuttgart----------------25

12.----Werder Bremen----------------22

13.----VfL Wolfsburg----------------22

14.----Fortuna Düsseldorf-----------21

15.----1. FC Nürnberg---------------21

16.----FC Augsburg------------------13

17.----1899 Hoffenheim--------------13

18.----SpVgg Greuther Fürth----------9

bearbeitet von John McClane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werder: Mielitz - Ignjovski, Lukimya, Sokratis, Schmitz - Junuzovic - Ekici, Hunt, de Bruyne, Elia - Petersen

Bank: Strebinger, Gebre Selassie, Hartherz, Prödl, Akpala, Pavlovic, Öz. Yildirim

Hannover: Zieler - Chahed, Djourou, Haggui, Pander - Schmiedebach, da Silva Pinto - Schlaudraff, Huszti - Abdellaoue, M. Diouf

Bank: Miller, Löhden, H. Sakai, Gökdemir, Rausch, Kadah, Sobiech

bearbeitet von KSCler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade für Hannover. Aber bei zehn Ausfällen auch kein großes Wunder.

Man hätt ja trotzdem mal ein bischen Mut haben können. Da standen mit Pinto, Schlaudraff, Huszti, Diouf (und Abdellaoue) nun wirklich gute offensive Bundesligaspieler auf dem Platz, aber Hannover war über 90 Minuten nur daran interessiert mit einem 0:0 aus dem Spiel zu gehen. Die einzige klare Torchance war ein Geschenk von Ekici, der Diouf den Ball bei einem Rückpass quasi in den Lauf spielt.

Das zweite Tor hat Schaaf gut zusammengefasst: Wenn es vorher nicht schon 1:0 steht, geht das Ding auch nur an den Pfosten und springt raus. Aber überragende Vorarbeit von Elia und Yildirim

bearbeitet von Gordon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man hätt ja trotzdem mal ein bischen Mut haben können. Da standen mit Pinto, Schlaudraff, Huszti, Diouf (und Abdellaoue) nun wirklich gute offensive Bundesligaspieler auf dem Platz

Die Offensive ist eh nicht Hannovers Problem (okay heute schon, denn sie war schwach). Defensiv ist man allgemein dünn besetzt und muss noch auf einiges verzichten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.