Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

FIRST VIENNA FC 1894 - TSV Hartberg 2:0

Bitte um Deinen Tipp für das Spiel !   24 Stimmen

  1. 1. Wie geht´s aus ?

    • Der First Vienna FC 1894 gewinnt
      13
    • Der TSV Hartberg gewinnt
      4
    • Das Spiel endet Unentschieden !
      5

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

37 Beiträge in diesem Thema

Jetzt kommt Kurt, hätt ich vor einem, oder auch noch vor einem halben Jahr geschrieben. :kerstsmiley: Jetzt ist er schon da, und zwar als unser sportl.Leiter, wer hätte es gedacht. Nun, ob er noch viel sagen kann über die Hartberger und ob sie noch mit seiner damaligen Mannschaft viel tun haben, weiß ich nicht, dazu hab ich die Hartberger zu wenig beobachtet. Den Dober, der auch jetzt bei uns ist, hat er glaub ich als Spieler in Hartberg gehabt.

Wie auch immer, wann, wenn nicht jetzt, sind sie verwundbar die Hartberger ? Mit Moriggl sind sie zwar stark in die Saison gestartet, jetzt aber dürften sie einen kleinen Hänger haben. 3 Spiele schon haben sie nicht gewonnen, darunter das Cupspiel, das sie gegen den Mitte-Regionalligisten Kalsdorf 0:3 verloren. Moriggl sah das Ganze nach dem MS Spiel und der Niederlage am Fr. gegen die Lustenauer Austria, das 1:3 verloren ging, nicht so eng. Man musste, wie auch schon im Cupspiel die Viererkette arg umstellen, auch weil u.a. Stützen wie Miljatovic fehlten. Aktuell befinden sie sich auf dem 7. Platz, 4 Punkte besser als wir.

Moriggl sagt von seiner Mannschaft, dass sie vom Kollektiv lebt, herauszuheben ist lt. Bundesligajournal aber der 25-jährige Kärntner Edmir Adilovic. Der "Edeltechniker" füttert seine Mitspieler meist mit tadellosen Vorlagen, er hat, glaub ich, unter Garger auch schon gespielt.

Wir könnten bei einem Sieg über Hartberg und bei einer Niederlage der Kapfenberger gegen St.Pölten wieder einen Platz gut machen und auf Platz 8 vorstoßen.

Wie es mit unserem Lazarett ausschaut, wird man ca. Mitte der Woche erfahren, gesperrt ist sowohl bei Hartberg als auch bei uns niemand.

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn man in die statistik schaut (in den letzten 10 spielen gegen hartberg nur 1 sieg und 8 niederlagen) kann man von einem angstgegner sprechen..

http://www.transfermarkt.at/de/tsv-hartberg-first-vienna-fc/vergleich/basics_2228549.html

ich hoffe wir haben einen heimschiri :-) und nochmal ein bissl glück und holen was zählbares.

tipp auf einen knappen 2-1 heimsieg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil es ja ein bissl auch wieder auf den Schiri ankommen wird, :kerstsmiley: das Spiel gegen Hartberg wird vom erfahrenen Schiedsrichter Robert Schörgenhofer aus Vorarlberg geleitet, der 39-jährige ist im Zivilberuf Fahrtdienstleiter. Bin jetzt 3 Saisonen zurückgegangen, bei den 3 von ihm geleiteten Spielen haben wir nie gewonnen. Die Zeit wär reif ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hoffentlich keine gewagte prognose:

wir werden gewinnen - eher mit glück, denn als besseres team.

die in der linzer partie aufgetretene "schubumkehr" bei den schiri-fehlentscheidungen und der chancenauswertung interpretiere ich als günstige vorzeichen. diesmal spielt aber hoffentlich der schiri keine entscheidende rolle; weder in die eine, noch in die andere richtung.

hey ho, let's go!

gemma vienna, koid is's ned!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tatar hofft gegen Hartberg auf einen Sieg, den sich die Mannschaft auch verdient,

was bis jetzt nicht der Fall war. So stand es in der Krone des letzten Sonntags.

Tatsächlich ist das Team bis jetzt den Nachweis schuldig geblieben, aus eigener Kraft

punkten zu können, denn auch das Remis in Kapfenberg war pures Glück, und

jenes beim Heimspiel gegen BW-L wurde durch den frühen Ausschluss eines Linzers

begünstigt.

Darum habe ich große Zweifel, dass es gegen Hartberg zu einem Sieg reicht. Aber

auch ein Remis aus eigener Kraft wäre schon ein großer Fortschritt. Und so lautet auch

mein Tipp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Matchvorschau ist auf der Offi online, das Lazarett lichtet sich nicht, im Gegenteil Bauer nun auch verletzt. Speiser ist wieder mit dabei ...

:facepalm: Womit schon ein Unentschieden ohne großes Spielglück und zu

unseren Gunsten blinden Schiedsrichter schwer vorstellbar wird.

Es darf allerdings nicht verwundern, dass eine Manschaft, die ohne richtiger Vorbereitung in die Meisterschaft startet, extrem verletzungsanfällig ist.

bearbeitet von Antoine Doinel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Parapatits koennte bei hartberg fehlen oder zumindest angeschlagen ins spiel gehn, könnte

ein vorteil sein, nachdem er fast die hälfte der hartberger tore gemacht hat..

http://www.tsv-hartb...-bei-der-vienna

Nachteil wär das sicher nicht, die Hartberger müssen wir jedenfalls heute biegen, es folgen nach der Länderspielpause 2 schwere Auswärtspartien, Grödig und FC Lustenau. Habt´s Ihrs eh schon gemerkt, wir haben erst wieder in 4 Wochen ein Heimmatch ? :sensenmann:

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:facepalm: Womit schon ein Unentschieden ohne großes Spielglück und zu

unseren Gunsten blinden Schiedsrichter schwer vorstellbar wird

Ich versteh nicht, warum der Ausfall von Bauer deinen Pessimissmus so sehr steigert. Speiser ist gelernter Innenverteidiger und Czár ist als LV auf jeden Fall tauglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na da schau her, 8. simma. Gezittert hab ich dennoch wieder bis zum Schluss. 6 Punkte in 2 Spielen, ist das der "Gargereffekt" ? :einstein: Tatar und Garger waren vor der Skykonferenz im Interview auf der Grünen Wiese zu sehen. Tenor: Sie wollen das lecke Schiff Vienna mit vereinten Kräften reparieren, sodass es (Original-Zitat Tatar) "mit 20,30,40 Knoten über die Hohe Warte rauscht!" Na bitte, ein bissl rauscht´s schon.

Die Hartbergfans heute mit einem Transparent "Garger raus". Also entweder befinden die sich in einer Zeitmaschine oder es war der Übergag ! :kerstsmiley:

Slavov wurde noch ins Spital gefahren, irgendeine Verletzung im Mundbereich, glaub Zähne.

1.800 Zuschauer, auch nicht schlecht. :meister:

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.