Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

Wintervorbereitung - Saison 2012/2013

133 Beiträge in diesem Thema

Sind zwar noch an die 4 Monate Zeit, aber diesesmal ist der Verein schnell und sichert sich rechtzeitig Testgegner, 8 von 10-11 Testspielen (Quelle Twitter) wurden bereits fixiert. Es fällt auf, dass anscheinend wieder kein Traininslager stattfinden wird, weil die jeweiligen Abstände zwischen Terminen dafür zu kurz wären. Aber eh wurscht, so richtig was gebracht haben die Trainingslager in wärmeren Gefielden sowieso nie. :einstein:

Hier die bereits fixierten Termine:

15.01., 18:00 Uhr, Stadion Donaufeld: First Vienna FC 1894 vs. SR Donaufeld

18.01., 14:00 Uhr, Akademie Mattersburg: First Vienna FC 1894 vs. SV Mattersburg

22.01., 18:00 Uhr, NAC-Platz: First Vienna FC 1894 vs. SC Wiener Neustadt

25.01., 17:00 Uhr, Kaisermühlen: First Vienna FC 1894 vs. SC Mannsdorf

29.01., 17:00 Uhr, Ort offen: First Vienna FC 1894 vs. SV Würmla

02.02., 15:00 Uhr, Schwadorf: First Vienna FC 1894 vs. SC/ESV Parndorf

05.02., 18:00 Uhr, Stadlau: First Vienna FC 1894 vs. FC Stadlau

12.02., 18:00 Uhr, FAC Platz: First Vienna FC 1894 vs. FAC Team für Wien

15.02., 18:00 Uhr, Ort offen: First Vienna FC 1894 vs. Wiener Sportklub

19.02., 17:00 Uhr, Ort offen: First Vienna FC 1894 vs. SV Mattersburg Amateure

bearbeitet von Fem Fan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind ein paar interessante Gegner dabei. Freu mich schon drauf, bei minus zehn Grad zu frieren.

auf's frieren freue ich mich keineswegs. aber im idealfall gefällt uns was wir sehen und dann wird uns dabei warm ums herz...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weitere Infos zum Trainingsauftakt

2. Trainingseinheit gestern am Nachmittag, Kunstrasenplatz, HoWa.

Wie gemeldet nicht dabei der vom Training freigestellte Ernst Dospel, der kranke Keeper Thomas Mandl und Hakan Gökcek, der erst heute ins Training einsteigt.

Der rekonvaleszente Mathias Perktold betätigte sich nur in der Kraftkammer, Mario Kröpfl machte alle Übungen mit, hat aber für einen Einsatz im Spiel noch kein grünes Licht erhalten.

Nach dem Aufwärmen mit Wolfi Knaller teilte sich die Mannschaft in zwei Gruppen. Die eine werkte in der Kraftkammer, die andere übte unter Gerhard Fellner mit Medizinbällen zur Stärkung der Oberkörper- und Oberschenkelmuskulatur. Dann wurde gewechselt.

Im Anschluss gab es ein Spiel 10 gegen 10, dessen Ausgang mir unbekannt ist. Tore fielen auf beiden Seiten solange ich anwesend war. Einsatz und Laufbereitschaft waren in Ordnung. Die Testpiloten legten sich besonders ins Zeug. Ob der eine oder andere der Vienna weiter helfen kann, wird sich wohl erst nach einigen Testspielen heraus stellen.

Team Rot: Kropfhofer; Dober, Lebedev, Speiser; Becirovic, Berisha, Fallmann, Czar; Pink, Rotter.

Team Grün: Braunsteiner; Fejzic, Bauer, Bencun; Fuzik, Miesenböck, Nikolic, Bichelhuber; Slavov, Hofer (?).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man weiß es ja, kaum sollen die Testspiele angehen, schneit es. :yes: Morgen wär auf dem Donaufeldplatz das 1. Vorbereitungsspiel, weiß jetzt nicht, ob es dort einen Kunstrasenplatz auch gibt, aber auch der müsst ja erst abgeschaufelt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man weiß es ja, kaum sollen die Testspiele angehen, schneit es. :yes: Morgen wär auf dem Donaufeldplatz das 1. Vorbereitungsspiel, weiß jetzt nicht, ob es dort einen Kunstrasenplatz auch gibt, aber auch der müsst ja erst abgeschaufelt werden.

Ich vermute, diese und nächste Woche wird in Wien außerhalb von Hallen nicht viel gekickt werden. Bis zu 50cm soll's bis Samstag schneien.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich vermute, diese und nächste Woche wird in Wien außerhalb von Hallen nicht viel gekickt werden. Bis zu 50cm soll's bis Samstag schneien.

donaufeld hat einen rasenplatz, neben den kabinen einen weiteren (aber eher schmalen) und dann noch einen schönen kunstrasenplatz der letzten generation. wenn der schnee geräumt werden kann und die oberfläche nicht eisig gefroren ist, damnn spricht nichts gegen den test morgen: https://maps.google.at/maps?q=sr+donaufeld&hl=de&ll=48.250773,16.413741&spn=0.003061,0.003696&sll=48.220685,16.38006&sspn=0.242469,0.42778&t=h&hq=sr+donaufeld&z=18

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.