schallvogl

FC Admira/Wacker - SV Mattersburg

131 Beiträge in diesem Thema

a1.jpg

9. Runde, Bundesliga

503.jpg856.jpg

FC Admira/Wacker - SV Mattersburg

Samstag, 22. September 2012, Spielbeginn: 16:00 Uhr

Bundesstadion Südstadt

Schiedsrichter: Ing. Gerhard Grobelnik (W)

Statistik

17 Begegnungen

5 Siege

3 Remis

9 Niederlagen

18:26 Tore

Punkteschnitt 1,059

Höchste Siege: 2:0 (2003/04); 3:1 (2004/05) (jew. Meisterschaft))

Höchste Niederlagen: 0:3 (2003/04 bzw. 2004/05) (jew. Meisterschaft)

Letzte Begegnung: 2:1 (21.04.2012) (Meisterschaft)

Letzte Niederlage: 0:1 (25.02.2012)

bearbeitet von schallvogl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn, daß ma gegen die eine negative Bilanz haben! Diese Schande muss getilgt werden! Leicht werden sie es uns wie immer nicht machen, scheinen heuer eine starke Truppe zu haben - Kontinuität zahlt sich eben aus (Herr Mateschitz ;-)). Wie auch immer, bin jetzt noch zu sehr auf morgen fokussiert. Weil da starten wir nämlich einen Lauf....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aha, die sind spitze, ein freund war kürzlich dort um sich den kick gegen union berlin anzuschauen (dfb pokal) - großartige stimmung / stadion - unglaublich für die vierte liga.

@ zum thema

freu mich auf das spiel. der letzte heimkick gegen mattersburg war das mieseste spiel der vergangenen saison!

bearbeitet von Bahomar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz direkt und ohne umschweif: ein sieg MUSS her!! Sonst ist der zug zu platz 4/5 vozeitig angefahren und die herausforderungen verlagern sich richtung nicht-abstieg..

Und das wollen wir unserer jungen "garde" wohl nicht wirklich wünschen!

Tipp daher: 3:1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wahnsinn, daß ma gegen die eine negative Bilanz haben! Diese Schande muss getilgt werden! Leicht werden sie es uns wie immer nicht machen, scheinen heuer eine starke Truppe zu haben - Kontinuität zahlt sich eben aus (Herr Mateschitz ;-)). Wie auch immer, bin jetzt noch zu sehr auf morgen fokussiert. Weil da starten wir nämlich einen Lauf....

Warum ist das eine Schande eine schlechte Bilanz gegen eine gut eingespielte und starke Truppe zu haben?

Nichts desto trotz...Ein Sieg ist für uns natürlich (nach der verpatzten Partie gegen die Austria heut) kommenden Samstag gegen euch ebenso wichtig und diesen Auswärtssieg müssen wir einfach einfahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.