Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
naca79

Runde 5: Wacker Innsbruck - SC Wr. Neustadt

21 Beiträge in diesem Thema

...als meistverachtetster bundesligaklub nach den salzburger bullen werden wir schon nach den ersten 4. runden der saison sowieso schon als absteiger geführt. viel fehlt ja nicht, dass wir die ausständigen 32 spiele der saison gar nicht mehr absolvieren dürfen, weil eh schon alles festzustehen scheint...

allein: noch ist nichts passiert!

auch wenn wir in innsbruck schon in besseren zeiten verloren haben, abschreiben würd ich uns auch für diese partie nicht - offensiv wie defensiv ist wacker nicht unbedingt die benchmark der liga - freilich, wir auch nicht...

mit den offensiven versatzstücken vom ried-spiel und der defensive vom rapid-spiel sind punkte absolut nicht ausgeschlossen. tatsächlich ist es ja traurig, dass wir heuer eine klasse "schöner" spielen, hinten allerdings patzen wie die weltmeister...

wie auch immer. meine aufstellung (auch wenn sich heimo nicht danach richten wird):

siebenhandl

mimm - maak - kral - lenko

hlinka - freitag

rakowitz - tadic - wolf

friesenbichler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tut ihr euch das echt an?habts keinen job oda familie;wenn man da fast 20 stunden unterwegs ist?ich bin live dabei im tv

Tja, wenn jeder so denkt wie du, wär keiner im Stadion. Und 20 Stunden? Übertreib mal nicht...

Und falls es dich interessiert, ich bin Student :p

bearbeitet von Neustädter_08

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fix dabei, wie in vorarlberg und wo wir sonst noch hinfahrn werden zb madrid oÄ. tippe auf eine herbe niederlage. der weg ist hierbei das ziel :D

anbei bin ich noch in ausbildung, und familie is mit einer freundin nicht so groß, dass ich mir einen tag fußball nicht gönnen darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...beinahe schäme ich mich jetzt, durch mein doch-nicht-mitfahren eine art zweifel angedeutet zu haben -daher aus der ferne:

DANKE!!!!

und

GRATULATION an alle spieler dafür, dass ihr den spott und die häme, die in den vergangenen tagen vermehrt über euch ausgeschüttet worden ist, weggeschoben habt (etwa im heutigen kurier, in dem schon davon gesprochen wurde, dass der SC wohl elf neue spieler bräuchte, um noch oben zu bleiben!)

und

GRATULATION an friese persönlich! wie der neffe letztens in einem testspiel für die bayern ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr wichtig für Friesenbichler, ich hoffe es gibt ihm Auftrieb. Wiener Neustadt ist definitiv nicht tot und es wird ein Dreikampf um den Abstieg (Innsbruck, Wolfsberg und Neustadt)

Die ersten 3 wichtigen Punkte in diesen Duellen sind eingefahren, gegen Wolfsberg auf alle Fälle auch ein 3er und es sieht gar nicht so schlecht aus.

Wäre da nicht noch der Nicht Aufstieg von Sankt Blödian...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehr wichtig für Friesenbichler, ich hoffe es gibt ihm Auftrieb. Wiener Neustadt ist definitiv nicht tot und es wird ein Dreikampf um den Abstieg (Innsbruck, Wolfsberg und Neustadt)

Die ersten 3 wichtigen Punkte in diesen Duellen sind eingefahren, gegen Wolfsberg auf alle Fälle auch ein 3er und es sieht gar nicht so schlecht aus.

Wäre da nicht noch der Nicht Aufstieg von Sankt Blödian...

das mit sankt blöden macht mir auch sorgen....aber vl wirds ja heuer was,segovia trifft ja wie am fließband. dann sind beide clubs in liga 1 und die problematik wird aus unserer sicht vl ein wenig besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
das mit sankt blöden macht mir auch sorgen....aber vl wirds ja heuer was,segovia trifft ja wie am fließband. dann sind beide clubs in liga 1 und die problematik wird aus unserer sicht vl ein wenig besser.

Und dann gibts 4 Derbies gegen dieses Pack! Sankt Pöööltennn ooooooh, Oa.........lecha ooohh kann man dann gut singen:)

Auch wenn einige meinen es wird nichts sein, wenn Pröll was will wirds durchgezogen leider.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der SC Wiener Neustadt konnte am Wochenende das erste Mal in der heurigen Meisterschaft punkten. Redakteur Rene Maric analysiert den 3:2-Auswärtssieg gegen Wacker Innsbruck.

http://www.abseits.at/fusball-in-osterreich/bundesliga/erste-punkte-fur-pfeifenbergers-wiener-neustadter-32-auswartssieg-in-innsbruck/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.