Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
kreiner

GAK-Heimspiele im ASKÖ-Stadion in Eggenberg?

50 Beiträge in diesem Thema

Zu 90% wirds der GAK die Heimsipiele der Saison 12/13 (nicht die beiden Geisterspiele)im ASKÖ-Stadion in Eggenberg austragen, die entscheidende Sitzung findet am Freitag statt. Wer schon eine Dauerkarte gekauft hat und damit nicht einverstanden ist, kann diese zurückgeben und das Geld natürlich retour. Weiters wird mit Stiegl-und Murauer-Bier über ein Sponsoring verhandelt, da der GAK nicht mehr an Puntigamer wie in der UPC-Arena gebunden ist. Sitzplätze gibt es nur für VIP-und DK-Besitzer, an der Tageskassa werden nur Stehplatzkarten verkauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quelle?

Natürlich ist es gut, dass man alle Möglichkeiten auslotet, um wirtschatl. solide dazustehen.

Trotzdem halte ich den Umzug ins ASKÖ-Stadion für keine gute Idee.

Spätestens nach ein paar erfolgreichen Runden wird das Stadion einfach zu klein sein.

Spiele gegen den LASK oder im Cup gegen einen Kracher sollte man in der UPC-Arena austragen, falls es so kommt.

Außerdem tragen in Eggenberg mWn die Giants und der Eggenberger SK ihre Heimspiele aus, wodurch für den GAK ungünstige Termine übrig bleiben könnten.

Außerdem ist der GAK Mitglied des ASVÖ. Das ist aber das geringste "Problem".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Außerdem tragen in Eggenberg mWn die Giants und der Eggenberger SK ihre Heimspiele aus, wodurch für den GAK ungünstige Termine übrig bleiben könnten.

Ich bin dort fußballerisch aktiv und hab von diesem Geschichtl ebenfalls noch nix gehört. Ne Quelle wäre interessant.

Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass der GAK auf diesem Rasen Fußball spielen will.

bearbeitet von LEIMBEIDL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Quelle?

Natürlich ist es gut, dass man alle Möglichkeiten auslotet, um wirtschatl. solide dazustehen.

Trotzdem halte ich den Umzug ins ASKÖ-Stadion für keine gute Idee.

Spätestens nach ein paar erfolgreichen Runden wird das Stadion einfach zu klein sein.

Spiele gegen den LASK oder im Cup gegen einen Kracher sollte man in der UPC-Arena austragen, falls es so kommt.

Außerdem tragen in Eggenberg mWn die Giants und der Eggenberger SK ihre Heimspiele aus, wodurch für den GAK ungünstige Termine übrig bleiben könnten.

Außerdem ist der GAK Mitglied des ASVÖ. Das ist aber das geringste "Problem".

Die Quelle ist...ein gewisser B. Bittmann, dürfte in diesem Forum ja allen bekannt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bist wirklich so blöd oder tust nur so, was noch schlimmer wär.

Whatever. Falls du ein wenig langsam bist - ich zweifle einfach an, dass dir der Präsident eine solche Information steckt, nur damit du sie ungehend im ASB postest - oder ist es doch hörensagen?

Es wirkt einfach unmotiviert, was du hier von dor gibst und ich mache darauf aufmerksam, dass deine Behauptung in keinster Weise verifiziert ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Whatever. Falls du ein wenig langsam bist - ich zweifle einfach an, dass dir der Präsident eine solche Information steckt, nur damit du sie ungehend im ASB postest - oder ist es doch hörensagen?

Es wirkt einfach unmotiviert, was du hier von dor gibst und ich mache darauf aufmerksam, dass deine Behauptung in keinster Weise verifiziert ist.

BB hat`s nicht nur mir gesteckt, es wurde gestern in Lankowitz in aller Öffentlichkeit mit BB und GAK-Fans darüber diskutiert. Auch in der Lankowitzer Sportplatzkantine wurde darüber gesprochen. Es ist also kein Geheimnis mehr dass geplant wird, die Heimspiele in Eggenberg auszutragen, die Kosten in der UPC-Arena sind zu hoch.

Kannst BB ja anrufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beruhigts euch wieder. Fix ist noch gar nichts.

Edit: Unseren Präsidenten braucht man nicht wegen jedem Thema anzurufen. Er hat zwar immer für alle(s) ein offenes Ohr. Trotzdem sollte man nicht vergessen, dass er Geschäftsführer einer großen Firma ist.

bearbeitet von Halbprofi²

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beruhigts euch wieder. Fix ist noch gar nichts.

Also mir macht das Spaß, ich brauch mich daher nicht zu beruhigen :)

Immerhin habe ich schon herausgelockt, woher das ganze stammen (soll). Nun ist aber gut, mehr als ein sehr unglaubwürdiges Gerücht ist das noch nicht. Wir werden eh sehen, was dran ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.