Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Spechtl

Ouya

17 Beiträge in diesem Thema

][/b]

"Ouya" will mit schlauen Konzepten den Konsolenmarkt aufrütteln. Kann das gelingen?

Die für 2013 geplante Konsole "Ouya" kostet nur 99 US-Dollar und verspricht einerseits Spielern den kostenfreien Zugang zu Games und andererseits Spieldesignern die offene und kostengünstige Entwicklung von Games.

http://derstandard.at/1342139017892/Ouya-Eine-99-Dollar-Konsole-koennte-den-Spielemarkt-auf-den-Kopf-stellen

Mein Problem wäre daran, dass es vielleicht keine Headliner à la BF/FIFA/CoD haben wird und noch dazu, dass die Spiele "free to play" seien werden soll es in Spielen Kaufmöglichkeiten geben.

So wird man dann wohl anstatt mit Skill und Ehrgeiz, mit der Masterkart kämpfen?

Was hält ihr von so einer Konsole?

bearbeitet von Spechtl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt grundsätzlich nicht uninteressant, aber ich glaube kaum, dass sie die PS3 und XBOX Stammkäufer abwerben können. Wie das mit den Kaufmöglichkeiten in den Spielen aussieht wird auch interessant, wenn sie es übertreiben wird die Idee schnell zum Flop werden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Preis is halt schon ziemlich heftig - und auf irgendeine Kooperation mit Handyanbietern wird man nicht hoffen können, das ging ja bei PSP, PS3 und Co schon kräftig in die Hose.

Interessant isses aber allemal, da man ja durch die Architektur wieder so gut wie alles darauf emulieren kann und somit praktisch eine unbegrenzte Anzahl an Spielen zur Verfügung hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, sind in den Games dann auch die etlichen Werbebanner wie bei den momentanen Free-Versionen der Android Games?

Ich muss sagen, dass mich die vielen Banner doch vom Spielen am Handy abhalten. Und bei einer Konsole dann noch viel schlimmer.

Das Konzept find ich aber genial. Vorbei sind die Zeiten der Nintendo-Monopolstellung, bzw werden sich PS3 und Xbox doch auch warm anziehen müssen. 60€ für ein Game sind mir in den allermeisten Fällen zu viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum einen wird mans mit massenhaft Free2Play spielen zu tun bekommen.

Auf der anderen Seite haben Spiele wie N.O.V.A., 9mm etc. schon in der Vergangenheit bewiesen, dass man weit mehr rausholen kann als AngryBirds und Co vermitteln mögen.

Denke das da schon einiges an Blockbustern kommen wird, da ja durchaus auch namhafte Hersteller mit an Board sind.

Hauptproblem für alle Free2Play Hasser wie mich wird wohl vor allem sein, dass SoftwareRiesen wie EA ja jetzt schon ein feuchtes Höschen bei dem Gedanken bekommen was sie einem dann nicht alles an virtuellen Ramsch für echte €€€ verkaufen können.

....und das wohl auch bis zum Exzess ausleben werden!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht ja gut los ... Kickstarter Konsolen bleiben wegen fehlendem CE Prüfzeichen am Zoll hängen, die von Amazon.uk werden aber bereits ausgeliefert.

Sicherheitslücken bei Kreditkartendaten ...

Im großen und ganzen einstweilen eine nette Emu-Kiste mit viel zu vielen Kinderkrankheiten. Erinnert irgendwie an die erste Generation von Tablets ... wird wohl sehr rasch durch einen oder mehrere Nachfolger ersetzt das Teil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Konsole ist zu schwach und bringt keinen Vorteil. Das klang anfangs alles ganz gut, nun funktioniert aber so gut als nix.

Mit dem Zoll hatten sie schon in den vorab Versionen Stress.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.