Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
unnerum

FC Bayern 2012/13

1.001 Beiträge in diesem Thema

Nachdem mir axl letzte Saison das Privileg genommen hat den saisonalen Bayern-Fredl aufzumachen, will ich heuer schneller sein.

Zugänge:

Pizarro (ablösefrei 1-Jahresvertrag)

Shaqiri (11,6 Mio 4-Jahresvertrag)

Dante (4,7 Mio 4-Jahresvertrag)

Starke (ablösefrei 3-Jahresvertrag)

Can (eigener Nachwuchs)

Abgänge:

Sattelmaier

Pranjic

Olic

Breno

Butt

Usami

Petersen dürfte wohl auch ziemlich sicher den Verein Richtung Werder verlassen. Stellt sich die Frage ob er gleich verkauft wird, oder nur verliehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem mir axl letzte Saison das Privileg genommen hat den saisonalen Bayern-Fredl aufzumachen, will ich heuer schneller sein.

Das hat ja geklappt!

Gratuliere!! :)

bearbeitet von Juvenal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sport1 behauptet, dass man sich mit Dzeko über einen Wechsel einig ist, jetzt solls nur noch um die Ablöse gehen.

Kann ich mir schwer vorstellen ... weshalb sollte man einen MS kaufen wenn man einen wie Gomez hat ? Obwohl ich persönlich Dzeko besser find (im technischen Bereich), würde dieser Wechsel überhaupt keinen Sinn machen, weil damit wieder nur Unruhe hineingebracht wird. Ich würde als FCB am ehesten einen defensiven Mittelfeldspieler holen, damit Kroos endlich konstant als ZOM spielen kann (da wäre dann aber noch Shaqiri). Müller hat in dieser Saison ziemlich abgebaut, aber man darf nicht vergessen dass er gerade mal 22 ist, und meines Erachtens nach im RM am besten aufgehoben ist, allerdings wird diese Position durch Robben blockiert (wer weiß wie lange noch ?)

Die LV-Position find ich zwar im Moment durch Alaba pefekt besetzt, allerdings sollte man da auch einen zweiten starken Mann finden. Alaba wird sicherlich noch die ein oder andere Leistunsschwankung haben (siehe Müller). Die Frage ist halt nur was da die optimale Lösung ist ?? Ein Routiner wird sich kaum wortlos bei einem 19-jährigen hinten anstellen bzw. ein junger Spieler auf dem halbwegs gleichen Niveau wird wohl schwer zu finden sein ....

Die dritte Baustelle sehe ich im LM .... Ribery ist durch nichts und niemanden nur mal annähernd zu ersetzen, wen könnte man da finden ? Shaqiri könnte diese Position optimal ersetzen, allerdings ist er mit seinem Potential sicher kein Lückenbüßer .....und vermutlich wird er wohl im ZOM (wie schon oben angesprochen) spielen, und Kroos wird damit leider wieder als ZM bzw. ZDM spielen....

Also ich seh da noch ein paar Baustellen im Kader des FCB für die Saison 2012/13 .... Gott sei Dank ist mit Dante schon vorzeitig ein guter IV verpflichtet worden ... stellt sich für mich nur die Frage wo Boateng nächste Saison auflaufen soll ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wann hat Bayern zuletzt 2 Jahre hintereinander keinen Titel gholt? Noch eine Saison wirds das nicht spielen. Das würde mich schon sehr überraschen.

saison 91-93 da warens sogar 3 saisonen -.-

neue infos --> quelle (wie immer): sportbild

edin dzeko: entgegen bisherigen medienberichten zu teuer --> kein transfer

robert lewandowski: da er bis 2014 noch vertrag hat, hat der bvb das letzte wort. bvb-boss watzke: "die nächsten 2 jahre spielt robert bei uns. das steht außer jeder frage!"; bvb will außerdem bis 2016 verlängern. zudem auch noch ein angebot von manU

javi martinez (athletico bilbao): ehemaliger heynckes spieler in bilbao, sehr vielseitig, lieblingsposition: def. mittelfeld, kann aber auch iv spielen

luuk de jong (twente): preiswerte option statt dzeko, 25 tore letzte saison, im em-kader hollands, wäre als junger wilder hinter gomez geplant, kostenpunk: ca 8millionen

olivier giroud: nach 2 beobachtungen durchgefallen

nils petersen: aufgrund von pizzaro-transfer leihe nach bremen fast fix

bearbeitet von Monster-Boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

saison 91-93 da warens sogar 3 saisonen -.-

neue infos --> quelle (wie immer): sportbild

edin dzeko: entgegen bisherigen medienberichten zu teuer --> kein transfer

robert lewandowski: da er bis 2014 noch vertrag hat, hat der bvb das letzte wort. bvb-boss watzke: "die nächsten 2 jahre spielt robert bei uns. das steht außer jeder frage!"; bvb will außerdem bis 2016 verlängern. zudem auch noch ein angebot von manU

javi martinez (athletico bilbao): ehemaliger heynckes spieler in bilbao, sehr vielseitig, lieblingsposition: def. mittelfeld, kann aber auch iv spielen

luuk de jong (twente): preiswerte option statt dzeko, 25 tore letzte saison, im em-kader hollands, wäre als junger wilder hinter gomez geplant, kostenpunk: ca 8millionen

olivier giroud: nach 2 beobachtungen durchgefallen

nils petersen: aufgrund von pizzaro-transfer leihe nach bremen fast fix

20-30Mio. würde ich für Dzeko auch nicht zahlen,man hat Pizarro im Kader und Bayern spielt mit einer Spitze und hat mit Gomez ein 25-30Tore Stürmer vorne,wenn Gomez mal nicht gegen einen Gegner passen sollte dann hat man Pizarro auf der Bank.Verzweifelte überteuerte Aktionen nur weil man jetzt 2mal nix geholt bringen gar nix.Martinez wäre eine sehr sinnvolle Verstärkung weil er sehr vielseitig ist,ist halt leider auch nicht der billigste Transfer aber macht weit mehr Sinn als ein Dzeko.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Warum soll man dermaßen viel Geld für einen Stürmertyp ausgeben, wo man schon so einen verdammt guten im Kader hat? Diese Summe lässt sich doch nur rechtfertigen, wenn man in einen anderen Spielertyp inverstieren würde. Das kann ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen, auch wenn es mir sehr gefallen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.