Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
RedBaron

Liebherr GAK - Austria Salzburg

Wer gewinnt das Duell der letztjährigen Kontrahenten?   22 Stimmen

  1. 1. Wer gewinnt das Duell der letztjährigen Kontrahenten?

    • Die packen wir, gar kein Problem!
      13
    • Wird schwierig, die Chancen stehen bei 50:50!
      5
    • Keine Chance!!! Die sind zu stark für uns!!!
      3

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

42 Beiträge in diesem Thema

Gebt hier eure Tipps und Eindrücke fürs Spiel am Samstag rein! Ergebniss, Zuschauer, usw.!

bearbeitet von RedBaron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kommt aufs Wetter an!

Ist zwar traurig, aber leider ist es so, je schlechter das Wetter desto weniger Zuschauer und Salzburg ist, vor allem in dieser Verfassung sicher auch kein Zuschauermagnet.

Vl aber ist der Sieg gegen die Austria auch ein Ansporn für die Fans.

Ich glaube schon an einen Sieg unserer Mannschaft vor allem auch weil Salzburg nicht grade Überragende Leistungen in der Meisterschaft zeigt. Letzter und dann das 0:2 gegen Pasching zu Hause...

3:1 SIEG!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sag 2:0,...na...doch lieber 3:0. :D

Hoffentlich war das Spiel gegen die Austria keine Eintagsfliege. Wenn wir die Form wieder zurück haben´, dann trau ich den Roten wieder alles zu.

Mich wird man unten wohl nicht treffen, weil ich auf einem Begräbnis bin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein knapper sieg für den GAK vor ungefähr 7000 fans. wetteraussichten sind nicht gerade rosig und auch auf eine gute partie kann man sich nicht verlassen. einmal eine super leistung, dann wieder total mies!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zur zeit ist es bei beiden teams einfach so, dass beide klar gewinnen, aber auch verlieren können. ab und zu ist es ansehlicher fussball, dann wieder zum abgewöhnen. die bessere tagesverfassung wird entscheiden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Konzentriert wie immer wurde von der Mannschaft unter Trainer Walter Schachner im heutigen Abschlusstraining gearbeitet, dies allerdings weiterhin ohne Goossens, Kulovits (Aufbautraining), Almer und Naumoski. Auch Kapitän Toni Ehmann, dem eine Schleimbeutel-Entzündung im Knie bei Belastung Schmerzen bereitet, wird morgen verletzungsbedingt fehlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.