Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
RedBaron

zweifel am 25er!

27 Beiträge in diesem Thema

es ist nur so ein gedanke, aber ist der 25er (noch) der richtige sektor? wäre es nicht vielleicht besser einen eck/kurven sektor zu beziehn? z.B. den sektor 1/27?

das problem wäre nur der trennzaun zwischen 1 und 27!

alle gedanken und eindrücke hier rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Thema wurde auch bei uns Schwarzen schon des öfteren ausführlich Diskutiert. Es ging aber um eine Umsiedlung in den 11er (also gegenüberliegende Seite vom 25er), so wie auch beispielsweise in München die 60er in der Nordkurve sitzen und die Bayern in der Südkurve.

Durch die Nähe zum Auswärtssektor (der ja auch nicht ohne weiteres verlegt werden kann) wurde diese Idee dann wieder verworfen.

Das ist allerdings mein Informationsstand als Nichtmitglied eines Fanclubs

Aber auf jeden Fall bin ich der Meinung, dass ein Heimsektor einfach hinter einem Tor zu sein hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich unterstütz die umsiedlung in einen eck-sektor auch nicht!

die variante vom 25iger hinter das gegenüberliegende tor zu siedeln, fände ich da schon interessanter ..., man würd von den anderen fans viel mehr mitkriegen!

allerdings wird das sicherheitstechnisch nur schwer oder gar nicht möglich sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@austriasalzburg, das ist das problem, der gak wird und kann nichts mächtiges aus dem 25er machen! wie haben nicht so viel supportwillige leute in graz! nicht zuletzt weil wir in graz 2 klubs haben! und bekanntlich hat der gak noch weniger als sturm! die kurve beim 1/27 sektor wäre kleiner und wäre leichter zu füllen und sieht dann auch gefüllter aus!

@haba wär auch keine schlechte idee, aber du hast vollkommen recht das man den auswärtssektor nicht so leicht verlegen kann! wenn das gehen würde wär der 11er super weil ja die mitte nicht bis zum spielfeldrand geht und man dort z.B. banner aufhängen kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe nach wie vor, dass die Sturmfanclubs spätestens nächstes Jahr in den 11er ziehen. Das hätte einfach mehr Style, wenn jeder Club seine Fan"kurve" hätte. Außerdem assoziiere ich mit "Sektor 25" ohnehin schon den GAK- Sektor.

Was die ganzen Probleme bezüglich Auswärts- Sektor usw. betrifft. Na und?? Jeder kann sich sein Abo dort kaufen, wo er sitzen/stehen will. Und Schreiverbot gilt auch nirgends, wenn dann wäre das ein Problem der Stadionleitung, sicher nicht der Fans, die ohnehin die Kunden sind und in dieser Hinsicht wirklich keine Rücksicht auf eine Stadionleitung nehmen muss, die Pyrographieverbote und ähnliches verhängt, dank der wir jetzt einen lebensgefährlichen Graben zwischen Zuschauerrängen und Publikum haben.

Dann hätte sich die Diskussion für die GAK- Fans wohl auch erledigt, dann wären die Sturmfans ohnehin in einem anderen Sektor und man bräuchte nicht extra umzuziehen :teufel:.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da bin ich mal gespannt; der GAK anhang hat dieses mal beim vorstand angesprochen. dieser hatte nichts dagegen, aber die sicherheitsbehörde sagte njet. angeblich wegen der absperrung, auswärtsfans usw....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
da bin ich mal gespannt; der GAK anhang hat dieses mal beim vorstand angesprochen. dieser hatte nichts dagegen, aber die sicherheitsbehörde sagte njet. angeblich wegen der absperrung, auswärtsfans usw....

Kann schon sein, aber was wenn die Fans einfach drauf pfeifen und sich ihre Abos wo anders kaufen und dort supporten und dort Transparente in die Höhe halten? Was will die Stadionleitung dagegen machen, dann bleibt halt der offizielle Fansektor laut Stadionleitung der 25iger, nur dass die Mitglieder der Fanclubs halt leider ganz wo anders sind. Pech gehabt. Die Stadionleitung wird den Fans nicht vorschreiben können, wo sie ihre Abos kaufen.

Und wie gesagt, mit Zäunen, Pyroverboten, Graben und ähnlichen Schikanen kommt man den Fans ja sowieso nicht entgegen, also wüste ich nicht, warum man auch diese Deppen Rücksicht nehmen sollte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich fände da eine andere variante sinnvoller. dafür gehört aber ein bissi was investiert ins stadion.

der auswärtssektor muss auf die andere seite. denke da an den sektor 27. das hätte den vorteil, dass die busse hinten bei der eishalle vorfahren und man damit die auswärtsfans am vorplatz wegbekommt und man kann sich vor und nach dem spiel unbeschwert vor dem stadion bewegen. es reicht ein stiegenaufgang und der zaum vom achter muss nur auf die andere seite gebracht werden.

gleichzeitig sollten die sektoren 10-12 zu stehplätzen umfunktioniert werden. die möglichkeit für sitzer bei int. spielen muss aber bestehen bleiben.

leider wird man damit bei der stadionverwaltung auf taube ohren stoßen. denke mir aber dass diese investition auch vorteilhaft für eine reibungslosere abwicklung bei div. spielen ist.

mrg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vergrößerung auf 24 und 26 ? auf stehplatz?

würd i schwer davon abraten! wir kriegen meistens nicht einmal den 25iger alleine voll! bei einem so großen sektor würd ma dann ziemlich verloren ausschaun...

@umbau auf stehplatz: halt ich nicht für möglich, da in den anderen stadien zurzeit gerade überall das gegenteil passiert, sprich weg von den stehplätzen hin zu sitzplätzen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@il principe

da muß ich mich sekundärbegabten anschließen! wir kriegen den 25er ja nicht mal voll, deswegen war ich ja für den ecksektor 1/27, weil der kleiner ist und damit einen volleren eindruck macht! aber der 11er wäre dafür auch ideal!

@roy_keane

ich finde deine idee prinzipiel sehr interessant, wird aber kaum durchführbar sein!(stadionverwaltung!) aber ich muß ehrlich zugeben das ich das ganze getue am vorplatz schon vermissen würde!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.