Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
LarsUlrich

Rapid Amateure - SC Neusiedl

6 Beiträge in diesem Thema

Saisonauftakt bei den Amas: Neusiedl gastiert in Hütteldorf

Die wahrscheinlich jüngste Truppe in der Geschichte der Regionalliga Ost steht tatsächlich in der zweiten Runde des ÖFB-Cups. Der 22-jährige Stefan Holzmeier war bei der 2:1-Cup-Sensation gegen Wiener Neustadt in den Reihen der Hütteldorfer der älteste Spieler am Platz. Nach nicht ganz einer Stunde wechselte Neo-Trainer "Zoki" Barisic den Goldtorschützen Lukas Grozurek ein. "Die Einwechslung war Glück, aber es war ein sehr schönes Tor." Sechs Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit zirkelte Grozurek den Ball unhaltbar ins Kreuzeck. Direkt nach Abpfiff war spürbar, dass Barisic noch mehr mit seiner jungen Truppe erreichen will. "Nach der ersten Halbzeit war ich schwer enttäuscht, da wir sicher besser Fußballspielen können. Die zweite Hälfte haben wir sehr offen gestaltet. Mit der Zeit sind wir immer selbstbewusster geworden und haben uns mehr zugetraut. Ich würde das Spiel aber nicht überbewerten." Einziger Wehrmutstropfen: Vasil Kuleski zog sich gegen Wiener Neustadt einen Kreuzbandriss zu, er wird die komplette Hinrunde ausfallen. Sonst sei die Mannschaft in einem guten Zustand, man werde sich noch steigern, spricht Barisic in höchsten Tönen über sein blutjunges Team.

Auftakt gegen starke Burgenländer

Die Rapid Amateure starten am Dienstag um 19:30 Uhr auf West 1 gegen den SC Neusiedl in die neue Saison der Regionalliga Ost. "Neusiedl ist ein Spitzenteam in der Regionalliga Ost. Sie zählen für mich neben Parndorf und Horn zu den stärksten Teams in der Ostliga", so Barisic über den Auftaktgegner seiner Truppe. "Entscheidend wird sein, dass wir sie nicht ins Spiel kommen lassen. Es wird eine sehr interessante Aufgabe."

1 Runde der Regionalliga Ost:

Rapid Amateure - SC Neusiedl

Dienstag, dem 9. August auf West 1

Anstoß: 19:30 Uhr

SR Aiginger

offizielle

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.