Eläkeläiset

Der große Saisonrückblick 2010/2011

7 Beiträge in diesem Thema

Sodala... ich entschließe mich trotz meiner Restfettn jetzt diesen Thread aufzumachen. Aber zu Beginn möchte ich klarstellen, dass ich mit diesem Thread den gestrigen Tag nicht vernebeln will. Geht auch gar nicht - das gestrige hat alles in den Schatten gestellt. Also kostet das gestern Erreichte jede Minute in den kommenden Tagen aus. Dieser Thread dient zur sachlichen Analyse und zu einem Rückblick über die gesamte Saison. Hier sollen eure persönlichen Highlights und Lowlights Platz finden. Hier könnt ihr Bewertungen über die einzelnen Spieler vornehmen. Natürlich hat sich eigentlich jeder eine 1 verdient - wenn ich nämlich an mein Gefühl in der Sommervorbereitung zurückdenke, ist das alles nochmal mehr sensationell als es ohnehin ist. Ich versuche aber trotzdem auf die Leistungen einzelner Spieler einzugehen und dies so gut objektiv wie möglich zu machen. Das gestern war keine Rettung der Saison - sondern eine Krönung. Natürlich wären die Gesichter lang gewesen, wenn... aber hätti-wari zählt nicht im Fußball - siehe Meisterschaft. Anschließend vor meiner persönlichen Auflistung schmeiß ich ein Zitat von mir vom Austria (1:1 daheim) Nachbesprechungsthread in die Runde - das Geschriebene gilt natürlich noch genauso heute.

ich habe mich in diese mannschaft verliebt. das ist einfach toller fußball was die jungs uns woche für woche zeigen. da wird gerannt, gekämpft und auch gespielt. es ist schade, dass wir im frühjahr nicht für unsere leistungen belohnt werden. ich bin auch überhaupt nicht frustiert heute. das gefühl frust hatte ich heute den ganzen tag nicht. mit dieser mannschaft kenn ich dieses gefühl auch nicht. das einzige negativ vorherrschende gefühl ist angst. und zwar nicht die angst vor unserer restlichen meisterschaftsgegner. vor salzburg, sturm und rapid ist sie nicht da. auch nicht vor einem halbfinal-aus gegen rapid. ganz im gegenteil. die angst, die ich habe ist das ich in den nächsten jahren so eine mannschaft bei uns nicht mehr sehen werde. sie spielt konstant gut und hat sich eine EL qualifikation, wenn nicht sogar einen titel verdient. da seh ich über die fehlpässe eines maders heute hinweg. ja sogar über die komplette unform eines lexa (bitte sprungkraft trainieren!). es leben noch alle chancen. alles auf nach linz!

Highlights:

  • Alles was irgendwie mit dem Cup zu tun hat.
  • Herbstmeistertitel + Winterkönig
  • 5:0 in Neustadt
  • 4/5 Siege in den OÖ Derbys, obwohl - muss man das gegen diesen desolaten Lask nicht als enttäuschung sehen, dass man nicht alle gewonnen hat?
  • Der Away Mob in Innsbruck im Herbst

Lowlights:

  • das ganze Drumherum um das Vennegor Foul (gelb statt rot, die Verletzung Lexas, unsere übertriebene Reaktion über die Medien)
  • die vielen verschenkten X im Frühjahr (Mattersburg Home + Away, Austria Home, Lask Away... etc)
  • Die hergeschenkte 3:0 Führung in Kapfenberg (emotionales Lowlight bei mir, noch nie war ich so baff - enttäuscht nach einer Partie)

Spieler:

#1 Gebauer: 2, Zu Saisonanfang souverän wie man ihn kennt. Danach das Pech mit der Verletzung. Natürlich ist ein Comeback nach so einer Verletzung schwierig (siehe Gustaffson), trotz kleiner Problemchen wieder auf den starken Weg zurück.

# 30 Wolfang Hesl: 2+ , Danke Wolfgang – ein sehr starker Tormann, der uns in einer schwierigen Situation immens geholfen hat. Ich wünsche ihm alles gute für seine weitere Karriere!

# 33 Hubert Auer: 3- , einer der wenigen Verlierer in dieser Saison. Da waren leider Pech mit der Verletzung und Unvermögen mit der Roten Karte dabei, als er seine Chance Gebauer zu ersetzen hatte.

# 2 Martin Stocklasa: 2- : Unser Liechtensteiner strahlte über den ganzen Herbst nicht mehr diese Ruhe und Abgebrühtheit aus, die man von ihm gewohnt war (vor allem Spieleröffnung). Im Finish aber wieder ganz stark in Form. Schade, dass er gehen muss.

# 5 Oliver Glasner: 1: Captain, Leader, Legend. Einfach stark.

# 6 Mark Prettenthaler: 3+ Solider Kaderspieler. Bringt ordentlichere Leistungen als ich mir erwartet habe - deswegen das Plus.

# 12 Lukas Gabriel: 0 Leider zu wenig eingesetzt. Da war Reifeltshammer einfach stärker. Zudem ist ja vor der Saison mit Riegler auch ein relativ Junger IV gekommen.

# 14 Jan Marc Riegler: 2 Gutes Einstandsjahr. Ein moderner Innenverteidiger - der das Potential zum absoluten Leistungsträger hat. Gelbanfälligkeit muss er noch abstellen.

# 28 Reifeltshammer Thomas: 2 DIE Neuentdeckung im Frühjahr. Hoffe er kann diese Leistungen bestätigen / toppen.

# 3 Schrammel Thomas: 1 In der Bundesliga der stärkste LV - absoluter Leistungsträger

# 23 Sammer Michael: 0 bekam zu wenig Einsatzzeit. Keine Ahnung wie es bei ihm weitergeht :ratlos:

# 18 Ewald Brenner: 2 Auch in seinem letzten Jahr als Schwarz-Grüner stets alles gegeben. Vor allem bei Heimspielen extrem spielfreudig.

# 20 Anel Hadzic: 2+ Einen weiten Satz nach vorne gemacht. Mittlerweile ein kompletter Allrounder. Einfach toll das er sich gegen Rapid entschieden und bei uns verlängert hat.

# 10 Mader Florian: 1- Das Um und Auf in unserem Mittelfeld. Starker linking-player. Leider findet er den Abschluss nicht mehr ganz so oft wie in den Jahren zuvor.

# 29 Ziegl Marcel: 3 wirkt noch immer ein wenig zu unbekümmert. Könnte nächstes Jahr den Durchbruch schaffen.

# 19 Hackmair Peter: 0 Same procedure as every year... und er hat sich wieder verletzt... Der Abschied ist wohl für ihn und die SVR das richtige.

# 8 Lexa Stefan: 2 In seiner Saison war wohl wirklich alles dabei. Hoffe er kommt mit einer ordentlichen Vorbereitung noch stärker zurück.

# 7 Daniel Royer: 1 Der Newcomer der Saison - schaffte es in einem Jahr von der Regionalliga in das A-Nationalteam.

# 11 Nacho: 4 Ich hoffe er kann diese Saison vergessen und schafft es wieder zurück in die Form, in der wir ihn zu Beginn kennengelernt haben.

# 13 Ivan Carril: 2+ Technisch einer der besten die wohl je das SVR Jersey getragen haben. Hoffe er bleibt Verletzungsfrei. Ein super Spielmacher.

# 25 Huspek Phillip: 0 War lange Zeit verletzt. Sollte Einsatzminuten bekommen - verleihen?

# 9 Guillem: 3+ Stark gestartet. Leider auch stark abgebaut. Hammerer hat ihm den Rang "abgelaufen". Hoffe, dass er mit einer guten Vorbereitung nächstes Jahr mit viel Selbstvertrauen in die Saison starten kann.

# 21 Hammerer: 2 Nach der gestrigen Partie, weiß ich gar nicht was ich schreiben soll.

# 22 Zulj: 3 Bei ihm hängts wohl von der Kaderentwicklung (Bleibt Hammerer? Kommt ein neuer?) ab - vielleicht macht es auch bei ihm Sinn als verliehener Spieler in Liga 2 Erfahrungen zu sammeln.

Paul Gludovatz und sein Trainerteam: 1 ohne Worte - Paul passt einfach zu uns.

Stefan Reiter: 1 Das Genie hinter all dem Erfolg.

bearbeitet von Eläkeläiset

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einfach ein Wahnsinn was die Mannschaft diese Saison geleistet hat, das kleine Ried wird Cupsieger vor 10.000 eigenen Fans im Happel Stadion, wenn das einer vorher gesagt hätte :D :D

Man darf gar nicht daran denken wenn der idiotische Schiedsrichter den Elfmeter von Lexa beim Heimspiel gegen Mattersburg gegeben hätte, oder wenn Linz den Gegentreffer in der 91 Minute im Heimspiel gegen die Austria nicht gemacht hätte, selbiges beim letzten Auswärtsspiel in Innsbruck mit dem Gegentreffer in der, glaub ich, 93 Minute. :knife: :knife:

#1 Gebauer: 2+, bis zur Verletzung eigentlich wiedermal der beste Keeper der Liga, nach der Verletzung war es natürlich schwer für ihn. Hoffe das er gehalten werden kann, denn Torhüter sind wie jeden Sommer knapp.

# 30 Wolfang Hesl: 2 , Zu stark um als 2ter Tormann für Ried zu spielen. Hoffe er schafft den Durchbruch in Deutschland. (ich hoffe nicht mit Red Bull Leipzug =) )

# 33 Hubert Auer: 4, Hatte eigentlich nie eine wirkliche Chance sich zu beweisen, die Rote Karte bei seinem ersten Spiel war natürlich sehr bitter.

# 2 Martin Stocklasa: 3: War leider diese Saison nicht mehr so stark wie früher, es hat einfach ein wenig die Sicherheit gefehlt. Kann aber behaupten seine Karriere in Ried mit einem Cupsieg beendet zu haben.

# 5 Oliver Glasner: 1++: Gibt nicht viel zu sagen, zum Glück hat er nochmal verlängert um beim 100 Jährigen Jubiläum des Vereins nächstes Jahr vielleicht den Meisterteller in die Höhe stemmen zu können. ;)

# 6 Mark Prettenthaler: 3+, Für mich etwa auf der selben Höhe wie Riegler, hoffe er bleibt uns noch eine Weile erhalten.

# 12 Lukas Gabriel: Hatte gedacht das er einmal der Nachfolger von Glasner werden könnte, ein Vereinswechsel würde vielleicht besser für ihn sein, wenn er an der Sportlerkarriere festhalten will.

# 14 Jan Marc Riegler: 3+, Auch ein solider Abwehrspieler, bin mir aber nicht sicher ob er wirklich ein potenzieller Stamm-Innenverteidiger ist. Er wird sich nächste Saison noch mal beweisen müssen.

# 28 Reifeltshammer Thomas: 1+, Für mich der neue Glasner, auch der selbe rote Kopf passt (falls das noch keinem aufgefallen ist :) ), seine Zweikampfwerte sind auch der Wahnsinn.

# 3 Schrammel Thomas: 1, Zweitbester Österreichischer linker Verteidiger nach Fuchs. Habe allerdings das Gefühl das er uns im Sommer verlassen wird. (Aber nicht zu Rapid denn die spielen ja nicht international)

# 23 Sammer Michael: Über ihn kann ich eigentlich nichts sagen, da bin ich zuwenig informiert.

# 18 Ewald Brenner: 1-, Auf der rechten Seite gemeinsam mit Lexa wiedermal eine sehr starke Saison. Ich finde es sehr, sehr schade das sein Vertrag nicht verlängert wurde. Er konnte sich aber auch wie Stocklasa mit dem Cupsieg verabschieden, das macht es vielleicht etwas erträglicher.

# 20 Anel Hadzic: 2, Er hat wirklich einen enormen Sprung nach vorne gemacht, man erinnere an das Zuspiel zu Royer im Cup-Viertelfinale gegen Sturm :allaaah: , hoffe auch bei ihm das er uns erhalten bleibt.

# 10 Mader Florian: 1-, Hat sich wiedermal im Vergleich zum Vorjahr gesteigert, hat in jedem Spiel die meisten Ballkontakte, gute Ballkontrolle, auch seine Standards sind brandgefährlich. (Hoffe aber auf einen Gewalt-Freistoß-Direkttreffer in der nächsten Saison)

# 29 Ziegl Marcel: 4, Sehe leider keinen Platz mehr in der Mannschaft für ihn, es war einfach zu wenig.

# 19 Hackmair Peter: Schade das er weggeht, hoffe er schafft woanders den Durchbruch können tut er es ja.

# 8 Lexa Stefan: 2-, Zu Anfangs stark - dann schwach - am Ende wieder sehr stark. Vor allem seine Standards sind der Wahnsinn.

# 7 Daniel Royer: 1++, Bester Spieler der Saison, seine Tempodribblings sind 8P 8P , zum Glück hat er noch ein Weilchen Vertrag.

# 11 Nacho: 4, Sehr schwache Saison von ihm, weiß nicht ob das mit seiner Vertragsverlängerung zusammenhängt.

# 13 Ivan Carril: 2, Technisch stark, auch kämpferisch top, nur seine oftmals unnötigen Fouls im Mittelfeld sollte er abstellen.

# 25 Huspek Phillip: Selbiges wie bei Gabriel.

# 9 Guillem: 2-, Am Anfang der Saison absolut kaltschnäuzig, hatte aber im Frühjahr oftmals Pech mit Lattentreffern,.... Nächste Saison wird besser, da bin ich überzeugt.

# 21 Hammerer: 2+, Extrem schnell, läuft und läuft, kämpft. Nur an seiner Kaltschnäuzigkeit muss er noch arbeiten. Hoffe auch das wir ihn im Sommer nicht verlieren.

# 22 Zulj: 3-, Hat mich eigentlich nicht wirklich überzeugt, Eine Leihe vielleicht zu Blau-Weiss Linz wäre vielleicht nicht blöd. Kann mir nämlich nicht vorstellen das er sich nächstes Jahr gegen Hammerer und Guillem durchsetzen kann.

Paul Gludovatz und sein Trainerteam: 1++, Es hat einfach alles gepasst diese Saison.

Stefan Reiter: 1++, Es ist einfach ein Traum welche Mannschaft wir zurzeit haben und das alles (fast) nur wegen diesem Herrn, dafür ein herzlicher Dank an dieser Stelle !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

....

Zu deinem Eigenzitat vom Austria Match: Einer der schönsten Aspekte am Cupsieg ist auch, dass sich diese Mannschaft und der Trainerstab sowie generell alle (also auch wir ein bisserl ;) ) die zu dieser Saison beigetragen haben mit dem Pokal ein Denkmal gesetzt haben und dieses Jahr mit dem Cup für alle Ewigkeiten konserviert wurde. It's fuckin' silverware, noone can take it from us :hammer:

Deine Angst kann ich daher seit Sonntag nicht mehr ganz teilen :RiedWachler:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausser einem dreifachen :allaaah: :allaaah: :allaaah: ist dieser grenzgenialen Saison nichts mehr hinzuzufügen

Danke an alle, daran in irgendeiner Weise beteiligt waren und ständig für Nervenflattern und andere Glücksgefühle gesorgt haben

:love: I'm still in love with a beautiful woman :RiedWachler:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.