Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
viola_1933

Die Konkurrenz im Fokus

61 posts in this topic

Recommended Posts

Pinzgau holt sich Verstärkung (Leihweise für 18  Monate) 

Zwei afrikanische Rohdiamanten für Pinzgaus Plan A

Ob der FC Pinzgau noch einen heimischen Kicker für seinen Plan A, das Zweitliga-Aufstiegsprojekt, bekommt, ist fraglich. Josef Weberbauer wäre gefragt, den indes Rivale SAK nach einem Machtwort von Noch-Präsident Christian Schwaiger nicht ziehen lassen will. Laut Coach Thomas Hofer ist nur Philipp Stadlmann vakant, an dem Ried Interesse bekundet. 
Trotzdem erhält Pinzgau-Trainer Christian Ziege weitere Verstärkung fürs Westliga-Frühjahr. Mit Alfusainey Jatta und Bienvenue Kanakimana werden über Vermittlung der US-Partner von MFK Vyškov (Zehnter in der tschechischen MSFL) zwei afrikanische Rohdiamanten für 18 Monate geliehen – aufenthalts- und arbeitsrechtliche Bewilligungen vorausgesetzt. 
Die 20-Jährigen liefen zuletzt in den USA auf. Mittelfeldspieler Jatta, 2017 bei der WM-Qualifikation U20-Teamspieler von Gambia, beim Drittligisten North Texas SC – Stürmer Kanakimana, der in Burundi die Nationalteams U17, U20 und U23 durchlief, beim Zweitligisten Atlanta United. 
Ziege ist von ihren Qualitäten überzeugt: „Jatta ist sehr stark in der Defensive und zeigt viel Selbstvertrauen am Ball, auch auf engem Raum.“ Und für Kanakimana sprechen Schnelligkeit und Abschlussstärke. Im heutigen Test bei den OÖ-Juniors werden sie aber noch fehlen. 
Nicht schnell genug kann es den Saalfeldenern auch in einer anderen Beziehung gehen: „Die Unterlagen für das Flutlicht sind eingereicht“, sieht Christian Herzog den Ball nun bei den Behörden. „Ich hoffe, dass die Bewilligung rechtzeitig erfolgt.“ Denn die Umrüstung der Anlage auf 400 Lux muss bis längstens 3. März, dem Abgabetermin für die 2. Liga-Lizenz, fertiggestellt sein. 
„Unsere Bestellung ist jedenfalls rausgegangen“, ist Herzog nun nur darum bange, für Ende Februar Handwerker für die Arbeit auf den Masten zu finden. Ein anderer Brocken ist die organisatorische Umgestaltung des Vereins. Aber die hat mehr Zeit, läuft parallel zur Qualifikation auf dem Spielfeld.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...