Die ASB-Bundesliga-Tippliga 2022/23 startet! Alle Infos findet ihr hier. Jetzt mittippen! :super:

Jump to content
Devil Jin

Neue Gaming Grafikkarte wird gesucht

Recommended Posts

Meine nVidia GeForce 8800 GTS hat gestern unerwartet den Geist aufgegeben. Darum such ich derzeit eine neue Grafikkarte, die fürs spielen geeignet ist. Die Karte sollte schon mit Gothic 4 & Co. klar kommen. Preislich würde ich max. € 250,- ausgeben. Da ich mittlerweile die Übersicht komplett verloren haben, wollte ich nach Empfehlungen fragen. Ich möchte eigentlich bei nVidia bleiben, wäre aber auch für ATI offen. Hauptsache sie bringt die Leistung. Eine DirectX 11 Unterstützung wäre auch kein Nachteil.

Und noch eine andere Frage: Ich verwende derzeit einen Intel Core 2 Duo, lohnt sich schon eine Umstellung auf vier oder mehr Prozessoren? Da nach meines Wissens die Programme das unterstützen müssen, sonst hat es keinen Effekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir letztens eine HD 5770 mit 1 GB Speicher zugelegt als meine Graka vor ~ 1,5 Monaten eingegangen ist! Hat mich €120 gekostet, dafür rockt das Teil ganz gut, zumindest in 1280x1024

höhere Auflösungen brauch ich eigtl. net!

Share this post


Link to post
Share on other sites

6870

:super:

Werden dir auch die meisten bestätigen, die sich mit der Materie ein bissi auskennen. ATI ist in Sachen Preis/Leistung einfach besser als nvidia. (Zumindest unter Windows)

Edited by HBK

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wechsle die Grafikkarten eigentlich laufend, derzeit werkt in meinem Hauptrechner eine MSI GTX 460 Cyclone 1GD5 OC. Laß dich von sogenannten "Experten" nicht täuschen, die meinen, dass nur ATI das einzig wahre ist. Das ist Fanboygebrabbel, aber schon nichts mehr. Gerade im Grakabereich gibt es diese unsäglichen Fanboykriege zuhauf.

Ich bin sowohl mit ATI also auch mit Nvidia immer gut gefahren, die Treiberkonfiguration war mir bei Nvidia meist ausgereifter und durchdachter als bei ATI, wobei ich auch dort mit dem Treiber keine Probs hatte, das ewige Treiberupdaten alle Monate ging mir allerdings ein wenig auf die Nerven. Was mir bei ATI allerdings sehr missfallen hat, war die teilweise vorhandene Inkompatibilität zu so manchen Spielen.

Beispielsweise bekam ich mit meiner damaligen Radeon 4890 das Spiel "Cryostasis" nicht zum Laufen. Ständig gab es Probleme mit der Auflösung, teilweise flackerte das Spiel extrem und produzierte Grafikfehler. Mit einer GTX 260 (Palit) hatte ich dann keine Probleme mehr. Wenn du auf ein ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältinis Wert legst dann würde ich eine GTX 460 nehmen oder die neue 6er Serie von ATI unter die Lupe nehmen. Preislich sind beide OK, Direct-X11 tauglich sollte sie halt schon sein. Inwieweit dir dann anisotrope Filterung, Anti Aliasing, bzw. perfekte Kantenglättung, PhysX, Cuda, Tessalation wichtig sind, mußt du entscheiden. Das eine beherrscht der eine besser, das andere der andere...

Edited by aficionado

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...