Jump to content
Phipp

Zuschauerbilanz

18 posts in this topic

Recommended Posts

Rapid und Mattersburg als Publikums-Magneten

Das grün-weiße Duo SK Rapid und SV Mattersburg hat für einen Zuschauer-Ansturm im ersten Meisterschafts-Viertel der Fußball-T Mobile-Bundesliga gesorgt. Zu den Heim-Partien des Rekordmeisters kamen im Schnitt 13.840 Fans ins Hanappi-Stadion, die Burgenländer durften durchschnittlich 12.560 Anhänger pro Partie im Pappel-Stadion bewirten. Besonders auffällig: Zu Rapid kamen mehr Fans als zu den Heimspielen von Meister Austria, Admira und Pasching zusammen.

Die jüngste Mannschaft der Liga, die nach neun Runden ungeschlagen Tabellenführer ist, erwies sich aber auch in den Bundesländern als Kassen-Magnet: Dank Rapid durften sich Salzburg (13.000), Mattersburg (17.000/ausverkauft) und Bregenz (9.100) über die bestbesuchten Heimspiele der Saison freuen.

Nach Rapid und Mattersburg folgt ein gehöriger Abstand zur Konkurrenz, es folgen Salzburg und die beiden Grazer Vereine GAK und Sturm. Hinter dem FC Kärnten und SW Bregenz liegt Meister Austria in der Publikums-Gunst nur an der achten Stelle. Lediglich nach Pasching und in die Südstadt zur Admira kamen weniger Besucher. -apa-

Bei Rapid (klarer Tabellenführer) und Mattersburg (Aufsteiger) ist der Andrang eigentlich klar - überraschend ist für mich die Wiener Austria auf Platz 8, was aber eigentlich auch alles zur momentanen Situation sagt und ebenfalls überraschend meine Salzburger. Trotz 6 Niederlagen in Serie kommen immer noch über 7.000 Zuschauer gegen Kärnten. Und falls jetzt wieder ein kleiner Lauf beginnt werden wieder enorm viele Zuschauer kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich finde die 7000 bei Salzburg trotz Negativlauf nicht sooo berauschend. wart ihr letzte Saison nicht die Nummer eins?

Und die Mattersburger Zuseherzahlen nur mit dem ersten Jahr in der t-mobile zu erklären ist etwas oberflächlich, da sie auch in der Red-Zac einen ähnlichen Schnitt hatten. Außerdem sollte man nicht vergessen, daß mattersburg nur 7000 Einwohner hat, 12.560/Match ist also schon toll :super: .

Ad Austria: Wann konnten die denn das letzte Mal wirklich viele Fans mobilisieren? 1990/91 beim Meisterschaftsfinale gegen Salzburg? Oder zählt auch mal ein ausverkauftes Horr im Wr. Derby?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich finde die 7000 bei Salzburg trotz Negativlauf nicht sooo berauschend. wart ihr letzte Saison nicht die Nummer eins?

sorry wenn ich dir widerspreche aber rapid hatte letztes jahr zur ähnlichen zeit einmal sogar nur 4000 also reg dich über gute 7000 nach 6 niederlagen ned auf das hätten ned viele mannschaften österreichs das nach so eine historischen serie noch soviele kommen ! 8P:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier der Zuseherschnitt nach den ersten 5 Heimspielen von Rapid

1. 2003/04 (vermutlich) 13.780 - 14.480 (Hicke)

2. 2000/01 11.540

3. 1995/96 11.200

4. 1999/00 10.760

5. 1997/98 10.300

6. 1998/99 8.980

7. 2002/03 8.580

8. 1996/97 8.500

9. 1994/95 8.240

10. 2001/02 8.080

© Gazetta

wo sind da die 4.000 ?

Edited by Schoki

Share this post


Link to post
Share on other sites

die 4000, an die kann ich mich nicht erinnern....

ich weiß nur das der schnitt bei uns mies war wie wir im happel spielten

du hast mich falsch verstanden denn 1. bei uns is der schnitt ned 7000 sondern knapp 10.000 (diese saison) und mit den 4000 meinte ich keinen schnitt sondern ein einzelnes spiel letzte saison !!! ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja ich finde die 7000 bei Salzburg trotz Negativlauf nicht sooo berauschend. wart ihr letzte Saison nicht die Nummer eins?

Nun, bei unserem schwächsten Spiel waren 7250 und der Schnitt liegt bei über 9100, bei Sport1 sogar knapp unter 10.000. Und das bei einem Verein, der 6 Niederlagen in Serie hatte. Und zum letzten Jahr: Wir bekommen sicher noch mehr, kommt halt auf den Verlauf der Saison an.

Und die Mattersburger Zuseherzahlen nur mit dem ersten Jahr in der t-mobile zu erklären ist etwas oberflächlich, da sie auch in der Red-Zac einen ähnlichen Schnitt hatten. Außerdem sollte man nicht vergessen, daß mattersburg nur 7000 Einwohner hat, 12.560/Match ist also schon toll :super:

Das Mattersburg in der RZLiga auch einen rießen Schnitt hatte liegt aber eher daran, dass sie ständig gewonnen haben und bei vielen Siegen kommen die Fans eher, als wenn man in der Bundesliga nur jedes dritte Spiel gewinnt. Man sieht es ja auch am Vorjahr wo Pasching anfangs jedes Spiel ausverkauft hatte (und da war auch mehr als das Dorf anwesend) und am Schluss teilweise gerade 1.000 Zuschauer kamen (oder warens noch weniger). Daher sehe ich bei Mattersburg bis in den späten Herbst den Aufsteigerbonus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Salzburg kamen am Anfang der Saison die Leutz weil man meinte, man spiele weiter wie letzte Saison, als dies nicht eintrat, kam Hässler und der Rest der Crew, was wiederum einige neugierig werden lies, die dann doch wieder den Weg ins Stadion fanden....

Is denk ich noch zu früh um Bilanz zu ziehen,.... lassen wir den Alltag einkehren....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Mattersburg in der RZLiga auch einen rießen Schnitt hatte liegt aber eher daran, dass sie ständig gewonnen haben und bei vielen Siegen kommen die Fans eher, als wenn man in der Bundesliga nur jedes dritte Spiel gewinnt. Man sieht es ja auch am Vorjahr wo Pasching anfangs jedes Spiel ausverkauft hatte (und da war auch mehr als das Dorf anwesend) und am Schluss teilweise gerade 1.000 Zuschauer kamen (oder warens noch weniger). Daher sehe ich bei Mattersburg bis in den späten Herbst den Aufsteigerbonus...

Das stimmt so nicht, Mattersburg hatte auch schon vor 2 jahren einen verdammt hohen zuschauerschnitt, obwohl man gegen den Abschnitt spielte!

Im allgemeinen finde ich di Zuschauerzahlen positiv, wenngleich es nach meinem Geschmack natürlich noch ein bisserl mehr sein dürfte (vor allem in einer großstadt wie Wien).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stimmt so nicht, Mattersburg hatte auch schon vor 2 jahren einen verdammt hohen zuschauerschnitt, obwohl man gegen den Abschnitt spielte!

Na dann warten wir mal den restlichen Herbst ab, denke, die Zahlen werden demnächst schon nach unten gehen... Aber natürlich ist es für die Liga positiv, wenn genug Fans in die Stadien strömen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

in der schweiz siehts nach 10 runden wie folgt aus:

1 FC Basel

St. Jakob Park 149'624 29'924

2 Grasshopper

Hardturm 54'166 10'833

3 St. Gallen

Espenmoos 48'100 9'620

4 Young Boys

Neufeld 51'950 8'658

5 FC Zürich

Letzigrund 40'500 8'100

6 NE Xamax

Maladière 46'000 7'666

7 Servette

Stade de Genève 25'592 6'398

7 Aarau

Brügglifeld 30'900 6'180

8 Thun

Lachen 19'471 4'867

10 FC Wil

Bergholz 15'100 3'020

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ad Austria: Wann konnten die denn das letzte Mal wirklich viele Fans mobilisieren? 1990/91 beim Meisterschaftsfinale gegen Salzburg? Oder zählt auch mal ein ausverkauftes Horr im Wr. Derby?

Wir haben in der meisterschaft fast immer einen Schnitt zwischen 5.000 und 7.000 , egal ob wir 6. sind oder meister

ad Rapid:Warum kommen plötzlich 54 % mehr Zuschauer zu den Spielen als vorriges jahr??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum?? Ich sage es dir. Rapid bewegt die massen. Rapid ist niemandem gleichgültig. Es ist fussball Österreich wurscht ob euer retortenverein mit 20 pkten vorsprung meister wird oder absteigt. Wenn rapid guten fussball spielt, kommen mehr leute ins stadion. Jene 54 % als gloryhunters abstempeln ist schwachsinn. Es sind jene leute welche mit der entwicklung rapids der letzren jahre einfach nicht zufrieden waren, und daher fernblieben. Wenn du diese sorte fan als gloryhunter abstempelst, dann bin ich auch einer. (war letzte saison nur bei 2 heimspieln!)

Es sagt doch vielmehr die anzahl der fans welche in erfolgreichen zeiten ins stadion pilgern etwas über das fanpotenzial einer mannschaft aus als jene die während miserfolgen kommen. Bester masstab: ein spiel gg einen unatraktiven gegner während eines erfolgsruns. Dadruch ist man sich sicher das die leute im stadion nicht wegen gegner sondern wegen eigener mannschaft kommen. Wenn wir so weiterspielen, dann ist im frühjahr durchaus ein schnitt von 18 000 drin!

Der fak hat weniger fans aus basta. Wenn ihr das endlich ohne wenn und aber akzeptieren würdet! Andererseits wäre es ohne solche (zugegebenermassen unnötigen) diskussionen fad hier herin.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn wir so weiterspielen, dann ist im frühjahr durchaus ein schnitt von 18 000 drin!

sag bitte das das nicht dein ernst ist !!! :laugh: wie lange warst denn furt ??? :wos?:

sicher rapid hat momentan viele zuseher nur so ist es eben bei den gewissen verdächtigen in österreicher a la tirol, salzburg, rapid, (sturm) das mitm erfolg auch die fans da sind ! wenigstens das ! 8P

schade das wir ned jedes mal a volle hüttn ham egal wie wir spielen :schluchz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der fak hat weniger fans aus basta. Wenn ihr das endlich ohne wenn und aber akzeptieren würdet! Andererseits wäre es ohne solche (zugegebenermassen unnötigen) diskussionen fad hier herin.

Bevor du was schreibst solltest du mal genau lesen .

Oder hab ich irgendetwas anderes geschrieben?? :nein:

Ich schrieb nur das bei uns immer gleich viele kommen .... bei Rapid ist alles drin ..... von 2.500 bis 18.000 ..... aber das sind dann ja keine Gloryhunters. :zzz:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...