Veilchen/Wien22

"Vollmacht" auf Englisch

10 Beiträge in diesem Thema

Ich würde für einen Urlaub mit der Geliebten eine Vollmacht auf Englisch für das Hotel benötigen..

Könntet ihr mir folgenden Text vl. halbwegs vernünftig übersetzen? Ich hab eigentlich kein Problem damit, nur fehlen mir zu diesem Schriftstück die passenden Phrasen.

Ich hab es fürs Reisebüro jetzt mal auf deutsch schreiben müssen, jetzt brauchen wir es nur noch auf Englisch!

Wäre euch sehr dankbar. :)

Hier der Text auf deutsch...

Hiermit bestätigen wir, die Erziehungsberechtigten (Namen), dass sich unsere Tochter Name (geboren am ...) im Zeitraum von 07.08.2010-14.08.2010 in Ihrem Hotel in ... aufhalten darf. Der Mitreisende .. (geboren: ... und somit bei Reiseantritt volljährig!) wird mit Ihr in einem Doppelzimmer einquartiert sein.

Bei Rückfragen oder eventuellen Notfällen sind wir unter folgender Telefon Nummer rund um die Uhr zu erreichen: +43.......

Die Erziehungsberechtigten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz und bündig:

We - the legal guardians NAME(N) - hereby confirm that we allow our daughter NAME (date of birth:...) to stay at your hotel between DATUM1 and DATUM2. Her fellow-traveller NAME (date of birth:...) will be staying with her in their double-bedroom.

If you have any questions or in case of emergency please contact us under TELEFONNUMMER.

Vielleicht hat aber auch wer eine bessere Version parat..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz und bündig:

We - the legal guardians NAME(N) - hereby confirm that we allow our daughter NAME (date of birth:...) to stay at your hotel between DATUM1 and DATUM2. Her fellow-traveller NAME (date of birth:...) will be staying with her in their double-bedroom.

If you have any questions or in case of emergency please contact us under TELEFONNUMMER.

Vielleicht hat aber auch wer eine bessere Version parat..

Super danke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:eek:

wo braucht man sowas? :wos?:

ich war früher öfters mit minderjährigen in diversen hotels, aber sowas hatte ich noch nie benötigt. :augenbrauen:

Sowas braucht man nur für längere Hotelaufenthalte, für stundweise mietbare Hotelzimmer zahlt sich das nicht aus. :augenbrauen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zwei wochen in einem all inklusive hotel genug? und ja, ich war damals auch jung. (deshalb auch das wort FRÜHER) :busserl:

ich war in england, dänemark, belgien, ungarn, tschechien, deutschland, schweiz, frankreich, griechenland und ägypten mit meinen lebensgefährtinnen zu einem zeitpunkt da diese noch nicht volljährig waren. auf die idee einer solchen vollmacht wäre ich nie gekommen. daher die ERNSTGEMEINTE frage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zwei wochen in einem all inklusive hotel genug? und ja, ich war damals auch jung. (deshalb auch das wort FRÜHER) :busserl:

ich war in england, dänemark, belgien, ungarn, tschechien, deutschland, schweiz, frankreich, griechenland und ägypten mit meinen lebensgefährtinnen zu einem zeitpunkt da diese noch nicht volljährig waren. auf die idee einer solchen vollmacht wäre ich nie gekommen. daher die ERNSTGEMEINTE frage.

Nehm an theoretisch hättest es auch damals gebraucht, heutzutage wirds wohl mehr kontrolliert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.