Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
R0DDICK

Autolautsprecher/Subwoofer

14 Beiträge in diesem Thema

huhu.

also will mir womöglich (eigentlich ziemlich sicher) für mein auto entweder neue, bessere lautsprecher oder einen subwoofer oder beides wenn günstig kaufen. nur das problem ist dass ich keine ahnung hab was gut is, auf was ich achten muss etc. besitze einen renault megane 1.generation.

vllt. keknnt sich ja hier wer aus. wäre nett ;)

danke schon im voraus.

bin noch ziemlich offen für alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu.

also will mir womöglich (eigentlich ziemlich sicher) für mein auto entweder neue, bessere lautsprecher oder einen subwoofer oder beides wenn günstig kaufen. nur das problem ist dass ich keine ahnung hab was gut is, auf was ich achten muss etc. besitze einen renault megane 1.generation.

vllt. keknnt sich ja hier wer aus. wäre nett ;)

danke schon im voraus.

bin noch ziemlich offen für alles.

Weiß ja nicht wieviel 'bumms' du haben möchtest :ratlos:

Hatte in meinem Fiat nen Kenwood Cd Radio mit 4x50 WATT und Magnat 3Weg 150 WATT Boxen hinten und vorne die originalen;

Habe vor zwei Jahren beim Mediamarkt für beide Teile (Radio & Boxen) €100.- bezahlt, Angebot versteht sich!

Mächtig guter Sound, hätte ich noch eine Endstufe eingebaut ... frage nicht :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu.

also will mir womöglich (eigentlich ziemlich sicher) für mein auto entweder neue, bessere lautsprecher oder einen subwoofer oder beides wenn günstig kaufen. nur das problem ist dass ich keine ahnung hab was gut is, auf was ich achten muss etc. besitze einen renault megane 1.generation.

vllt. keknnt sich ja hier wer aus. wäre nett ;)

danke schon im voraus.

bin noch ziemlich offen für alles.

Weiß ja nicht wieviel 'bumms' du haben möchtest :ratlos:

Hatte in meinem Fiat nen Kenwood Cd Radio mit 4x50 WATT und Magnat 3Weg 150 WATT Boxen hinten und vorne die originalen;

Habe vor zwei Jahren beim Mediamarkt für beide Teile (Radio & Boxen) €100.- bezahlt, Angebot versteht sich!

Mächtig guter Sound, hätte ich noch eine Endstufe eingebaut ... frage nicht :smoke:

also auto radio hab ich diesen hier: http://www.sony.at/product/ica-in-car-usb-and-made-for-ipod/cdx-gt530ui

vom preis her hätt ich persönlich so eine grenze von 200€ bis vielleicht sogar 250€.

aber wenn dein paket schon mächtig guter sound war bin ich optimistisch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu.

also will mir womöglich (eigentlich ziemlich sicher) für mein auto entweder neue, bessere lautsprecher oder einen subwoofer oder beides wenn günstig kaufen. nur das problem ist dass ich keine ahnung hab was gut is, auf was ich achten muss etc. besitze einen renault megane 1.generation.

vllt. keknnt sich ja hier wer aus. wäre nett ;)

danke schon im voraus.

bin noch ziemlich offen für alles.

Weiß ja nicht wieviel 'bumms' du haben möchtest :ratlos:

Hatte in meinem Fiat nen Kenwood Cd Radio mit 4x50 WATT und Magnat 3Weg 150 WATT Boxen hinten und vorne die originalen;

Habe vor zwei Jahren beim Mediamarkt für beide Teile (Radio & Boxen) €100.- bezahlt, Angebot versteht sich!

Mächtig guter Sound, hätte ich noch eine Endstufe eingebaut ... frage nicht :smoke:

also auto radio hab ich diesen hier: http://www.sony.at/product/ica-in-car-usb-and-made-for-ipod/cdx-gt530ui

vom preis her hätt ich persönlich so eine grenze von 200€ bis vielleicht sogar 250€.

aber wenn dein paket schon mächtig guter sound war bin ich optimistisch :)

Schöpfe nicht die Grenze (Kohle) aus & schau dich um > Endstufe geht immer noch - nimm dir auf jeden Fall Zeit für einen guten Einbau

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

werd den thread auch gleich mal etwas mitnutzen. kennt sich jemand bei autoradios aus? brauch einen 2schächtigen radio, der - wenn möglich - ein paar gustostückerl auf lager haben sollt (navi, bluetooth, dvd...). preislich bis ca. 700 euro. diverse herstellerseiten hab ich natürlich schon abgeklappert, aber irgendwie hab ich noch keinen gefunden der mich anspringt. gibt's insider hier? :ears:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

werd den thread auch gleich mal etwas mitnutzen. kennt sich jemand bei autoradios aus? brauch einen 2schächtigen radio, der - wenn möglich - ein paar gustostückerl auf lager haben sollt (navi, bluetooth, dvd...). preislich bis ca. 700 euro. diverse herstellerseiten hab ich natürlich schon abgeklappert, aber irgendwie hab ich noch keinen gefunden der mich anspringt. gibt's insider hier? :ears:

Ein Freund vom Freund :D hat diesen hier:

http://www.pioneer.co.uk/at/products/25/109/281/AVH-P4100DVD/index.html

http://www.pikengo.de/s/idx/5080801/w/Autoradio+din+2

Hier noch ein Link von Magnat für RODDICK

http://www.magnat.de/index.php?id=2161

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich hab bei meinem auto eigentlich nur den original vw radio (hat angelich 600) gekostet gegen alpine mit ipod docking (vor 4jahren) getauscht - der sound war gleich mal um welten besser!

wie wärs wenn du in ein kleines car hifi geschäft fährst und dich dort beraten lässt, also jetzt vielleicht nicht streetpower, aber in wien gibts ja genug so kleine geschäftln!

bein dealer des herzens für jeglichen hifi gschichten ist z.b. in krems - soundstoure - preise passen, beratung passt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt jemand eigentlich so Hifi-Einbau Geschäfte in Wien? Hab nun schon paar mal Hifi-Komponenten verbaut, aber mich zipfts einfach nur an, weils einfach eine Dodl-Arbeit ist die ganzen Kabeln zu ziehen usw.

Wenn der Preis für den Einbau passen würde, würd ichs mir einbauen lassen. Hab nur keine Ahnung wo. Streetpower in der SCS kenn ich. (zumindest weiß ich, dass es den gibt) hab aber keine ahnung wie teuer der is. Hat jemand Erfahrungen auf diesem Sektor gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nachdem ich euch/mazunte versprach, euch/mazunte zu informieren. tu ich das jetzt mal :yes: .

zuerst kaufte ich mir nur mal für vorne 2x 130watt lautsprecher von sony. und hab danach weitergeschaut doch nach dem ich mich nicht auskenn wie ich einen subwoofer und einen verstärker oder so etwas genau einbau und mir diese einbau preise von stundensätzen von 58-70€ und angeblicher dauer von bis zu 4 stunden einfach zu teuer sind und ich als schüler das geld auch wo anders gebrauchen kann werd ich es mal bei diesen 2 neuen lautsprecher für vorne belassen und abwarten. angebot von 100€ für verstärker und subwoofer bei media markt gäbe es ja aba diese einbau preise da bin ich zu geizig... :hää?deppat?:

warum die boxen vorne und nicht hinten? ist bei mir einfach leichter einzubauen. hinten müsst ich fast alles weg vorne nur eine abdeckung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu.

also will mir womöglich (eigentlich ziemlich sicher) für mein auto entweder neue, bessere lautsprecher oder einen subwoofer oder beides wenn günstig kaufen. nur das problem ist dass ich keine ahnung hab was gut is, auf was ich achten muss etc. besitze einen renault megane 1.generation.

vllt. keknnt sich ja hier wer aus. wäre nett ;)

danke schon im voraus.

bin noch ziemlich offen für alles.

Weiß ja nicht wieviel 'bumms' du haben möchtest :ratlos:

Hatte in meinem Fiat nen Kenwood Cd Radio mit 4x50 WATT und Magnat 3Weg 150 WATT Boxen hinten und vorne die originalen;

Habe vor zwei Jahren beim Mediamarkt für beide Teile (Radio & Boxen) €100.- bezahlt, Angebot versteht sich!

Mächtig guter Sound, hätte ich noch eine Endstufe eingebaut ... frage nicht :smoke:

gratuliere du hast schrott gekauft :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

huhu.

also will mir womöglich (eigentlich ziemlich sicher) für mein auto entweder neue, bessere lautsprecher oder einen subwoofer oder beides wenn günstig kaufen. nur das problem ist dass ich keine ahnung hab was gut is, auf was ich achten muss etc. besitze einen renault megane 1.generation.

vllt. keknnt sich ja hier wer aus. wäre nett ;)

danke schon im voraus.

bin noch ziemlich offen für alles.

Weiß ja nicht wieviel 'bumms' du haben möchtest :ratlos:

Hatte in meinem Fiat nen Kenwood Cd Radio mit 4x50 WATT und Magnat 3Weg 150 WATT Boxen hinten und vorne die originalen;

Habe vor zwei Jahren beim Mediamarkt für beide Teile (Radio & Boxen) €100.- bezahlt, Angebot versteht sich!

Mächtig guter Sound, hätte ich noch eine Endstufe eingebaut ... frage nicht :smoke:

gratuliere du hast schrott gekauft :)

Für €100 Markenware als Schrott zu bezeichnen nur weil diese nicht mehr die aktuellste ist ... najo;

Es hat für diesen Kleinwaagen vollkommen gereicht - Geschmäcker sind verschieden versteht sich aber wie schon angesprochen, für mich pers. völlig ausreichend und wurde auch von jüngeren Semestern ungläubig positiv befürwortet!

Mit ner Endstufe wäre es wohl noch feiner geworden ...

@ RODDICK

Wennst vorerst mal zufrieden bist, ist das auch ok, ev. triffst ja mal jemanden der Ahnung von einem guten Einbau hat und den Preis nicht zu hoch anschraubt;

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ RODDICK

Wennst vorerst mal zufrieden bist, ist das auch ok, ev. triffst ja mal jemanden der Ahnung von einem guten Einbau hat und den Preis nicht zu hoch anschraubt;

so seh ich das auch und werd ich auch so machen. lautsprecher werden voraussichtlich am wochenende eingebaut, das is ja kein problem ;)

nur bin ich mir wie gesagt zu geizig um für den einbau vllt. 3mal so viel zu zahlen wie für das eigentliche produkt und als schüler mit einer hoffentlich intensiven und erfolgreichen frühjahrsfussballmeisterschaft kann ich das geld auch wo anders recht gebrauchen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so seh ich das auch und werd ich auch so machen. lautsprecher werden voraussichtlich am wochenende eingebaut, das is ja kein problem ;)

nur bin ich mir wie gesagt zu geizig um für den einbau vllt. 3mal so viel zu zahlen wie für das eigentliche produkt und als schüler mit einer hoffentlich intensiven und erfolgreichen frühjahrsfussballmeisterschaft kann ich das geld auch wo anders recht gebrauchen. :)

Glasklar, wie ich meine - viel Erfolg im Frühjahr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.