Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Capo

Wo sollten wir uns Verstärken

Stimmt ab!   31 Stimmen

  1. 1. Tor

    • Verteidigung
      17
    • Mitelfeld
      6
    • Sturm
      3

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

15 Beiträge in diesem Thema

Falls der WNSC Verstärkung braucht wo und wem??

bearbeitet von Capo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wichtigste mmn is einen außenverteidiger zu holen, klapf wird wohl weiterhin gesetzt sein, gercaliu war um einiges effektiver im mittelfeld. Bei Dunst wird man sicher noch abwarten müssen wie lang er noch verletzt ist - und war leider auch nicht immer unumstritten. Ari wird wohl den verein verlassen "müssen". Johana seh ich nach wie vor als IV, obwohls eine tadellose leistung als außenverteidiger war in Mattersburg. Und an sonsten gibts momentan keine wirklichen Alternativen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einen RV werden wir wohl auf jeden Fall benötigen. Im Mittelfeld könnt sich auch was tun: Martinez und Sariyar wohl weg, und mit Kolousek wird man wohl auch nicht mehr für länger planen. Den Georg Margreitter würde ich auch gerne wieder in Blau-Weiß sehen (als Nachfolger für Johana).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal Respekt an Capo für den Fred! Endlich wieder mal was zum Kernthema Fußball, Taktik, Kader, Aufstellung usw. :super:

Verstärkung in der Verteidigung, eindeutig. Noch einen starken Innenverteidiger und zwei starke Außenverteidiger, die auch stark auf der Außenbahn nach vorne sind.

Klapf ist brav, aber wenns mal nach vorne losgehen sollte, hat er Hemmungen. Ar i ist weg. Dunst ist bald wieder fit, er kann auch nach vorne spielen. Aber wie er in Form sein wird, weiß keiner. Und er wäre dann unser einziger reinrassiger RV.

Was die IV angeht, so hat sich Ramserl super etabliert. Und Pavel Kostal ebenfalls. Für Johana wird es in der IV extrem schwer. Mal schaun, wie man da IV und RLV verschieben kann.

Gercaliu sehe ich eigentlich eher als defensiven MF, der auch einen guten Zug nach vorne hat. Im MF sind wir überhaupt recht gut besetzt, obwohl der echte Spielmacher noch fehlt. Wenn Kolousek wieder fit ist, werden wir sehen, wie ihn Schöttel einbauen kann/wird bzw. ob er wieder in Form kommt.

Obwohl Grünwald phasenweise Spielmachertendenzen aufblitzen ließ, glaube ich doch, dass ein Typ wie Kolousek gebraucht wird.

Im Sturm sind wir ausreichend besetzt. Kurtisi kann kaum gehen mit den Cojones, die er seit seinen letzten Leistungen hat. Gottseidank hat auch Viana endlich seine Tore gemacht. Aigner ist sowieso gesetzt und enorm wichtig für die junge Mannschaft. Ich wünsche Mirnel Sadovic, dass er sich nach seiner Genesung wieder voll reinhaut und zu seinen Chancen kommt. Er wirkt körperlich etwas fragil und schwach im Vergleich zu den anderen Stürmern. Mal sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das eindeutige Manko liegt in der Verteidigung, da bin ich mit Neischdedta einer Meinung. Sturm ist wirklich gut besetzt und auch am Mittelfeld liegts ganz bestimmt nicht.

Apropos Mittelfeld - Herr Schöttel wäre gut beraten unseren Besi öfters mal einzusetzen, spielte bei den Amas konstant gute Partien. Er sollte ihn des öfteren Mal ein halbes Stündchen Buli-Luft schnuppern lassen, würde ihm sehr gut tun.

In der Verteidigung fehlt es großteils an der Koordination und nicht am Können, meiner Meinung nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gercaliu sehe ich eigentlich eher als defensiven MF, der auch einen guten Zug nach vorne hat. Im MF sind wir überhaupt recht gut besetzt, obwohl der echte Spielmacher noch fehlt. Wenn Kolousek wieder fit ist, werden wir sehen, wie ihn Schöttel einbauen kann/wird bzw. ob er wieder in Form kommt.

Obwohl Grünwald phasenweise Spielmachertendenzen aufblitzen ließ, glaube ich doch, dass ein Typ wie Kolousek gebraucht wird.

Also da muß ich dir leider widersprechen, Kolousek ist wohl derjenige, der noch so schnell wie möglich bei gutem Wind verkauft gehört. Eigensinnig, absolut nicht teamorientiert, gut Antipathie darf jetzt keine Rolle spielen.

Kolousek kann maximal den Spielfluß unterbrechen, da habe ich lieber Grünwald, welcher sich dem Team unterordnet.

Kurtisi kann kaum gehen mit den Cojones,

Gutes Wort :) Me gusta mucho esta palabra :)

Ansonsten stimme ich neischdedta in allen Punkten zu, eben einzig bei Kolousek, wobei ich schon zugebe, der ist mir extrem unsympathisch, eigentlich auf einer Stufe wie Beckham, Materazzi und Ballack.... Dennoch finde ich dass er wirklich eigensinnig agiert und mit 33 Jahren ohnehin schon den Zenit weit überschritten hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Verteidigung fehlt es großteils an der Koordination und nicht am Können, meiner Meinung nach.

Das ist aber interessant. Also lag die Schuld bei Kraft? Oder wie meinst du das? Wäre auch ein bissl Fornezzis Sache. Interessantes Thema.

@Paolo di Canio

Momenterl, ich habe geschrieben, mal sehen, wie sich der Kolousek einbauen lässt bzw. ob und wie er wieder in Form kommt. So ganz überzeugt hat er mich nämlich auch vorher nicht.

Die Spielmacherposition ist quasi nicht besetzt bei uns.

Einzig Grünwald spielt auf diese Art, ansatzweise. Aber ist halt noch recht jung. Glaubt ihr, dass wir einen neuen Spielmacher brauchen?

Aber die Frage mit dem Spielmacher kann man weiterführen. Welche Buli-Mannschaften haben denn eigentlich einen klar definierten und herausragenden Spielmacher? Mir fallen nur Hofmann und Acimovic ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke nicht dass wir einen Spielmacher brauchen, Grünwald spielt ja ansatzweise schon wie einer. Da er aber noch jung ist und Potenzial hat kann man ruhig noch abwarten, der wird sich sicher noch weiterentwickeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ari verlässt Wiener Neustadt

Der SC Magna hat nach Sebastian Martinez den zweiten Abgang in diesem Winter zu verzeichnen. Taner Ari verlässt die Wiener Neustädter in Richtung Türkei.

Der 22-Jährige unterschreibt für zweieinhalb Jahre bei Orduspor. Der Klub kämpft aktuell in der zweiten türkischen Liga gegen den Abstieg.

Der Rechtsverteidiger, der in der laufenden Saison elf Spiele bestritten hat, war bisher bei BW Linz, UD Fuerteventura, Schwanenstadt und seit Sommer 2008 beim SC Magna tätig.

quelle: http://www.laola1.at/429+M5c9f9255f1c.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke nicht dass wir einen Spielmacher brauchen, Grünwald spielt ja ansatzweise schon wie einer. Da er aber noch jung ist und Potenzial hat kann man ruhig noch abwarten, der wird sich sicher noch weiterentwickeln.

wenn man ewig um die Goldene Zitrone spieln will dann spielt man so weiter... := := :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.