U17 Weltmeisterschaft 2009


Djet
 Share

Recommended Posts

Parma nel cuore!

u17Nigerialogo.gif

Morgen beginnt in Nigeria die U17 WM. Eurosport überträgt viele Spiele live...hier die Gruppen:

Gruppe A

Argentinien _Argentinien_

Deutschland _Deutschland_

Honduras _Honduras_

Nigeria _Nigeria_

Gruppe B

Brasilien _Brasilien_

Japan _Japan_

Mexiko _Mexiko_

Schweiz _Schweiz_

Gruppe C

Holland _Holland_

Iran _Iran_

Gambia

Kolumbien _Kolumbien_

Gruppe D

Burkina Faso _BurkinaFaso_

Costa Rica _CostaRica_

Neuseeland _Neuseeland_

Türkei _Türkei_

Gruppe E

Malawi

Spanien _Spanien_

USA _USA_

V.A.E. _VAE_

Gruppe F

Algerien _Algerien_

Italien _Italien_

Korea Rep. _Südkorea_

Uruguay _Uruguay_

Edited by Djet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Parma nel cuore!

Italiens Kader:

TOR

1 Mattia PERIN (Genoa PV)

12 Francesco BARDI (Livorno)

21 Giacomo VENTURI (Bologna PV)

ABWEHR

2 Felice NATALINO (Inter PV)

3 Federico MANNINI (Siena PV)

4 Vincenzo CAMILLERI (Reggina)

5 Simone SINI (Roma PV)

13 Simone BENEDETTI (Torino PV)

14 Andrea BAGNAI (Fiorentina U)

15 Michele CAMPORESE (Fiorentina U)

MITTELFELD

6 Lorenzo CRISETIG (Inter PV)

7 Alessandro SCIALPI (Lecce PV)

8 Alessandro DE VITIS (Parma PV)

16 Leonardo BIANCHI (Empoli U)

19 Marco FOSSATI (Inter PV)

20 Federico CARRARO (Fiorentina U)

ANGRIFF

9 Giacomo BERETTA (Milan PV)

10 Stephan EL SHAARAWI (Genoa)

11 Simone DELL AGNELLO (Inter PV)

17 Alberto LIBERTAZZI (Juventus PV)

18 Pietro IEMMELLO (Fiorentina U)

*PV = Primavera

*U = Jugendmannschaft

Der bekannteste ist wohl El Shaarawy, ein Halbägyter der bei Genoa bereits im Profikader steht und auch schon sein für einige Minuten in der Serie A ran durfte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Walk like an Egyptian

Das wird mit Sicherheit ein sehr interessantes Turnier :clap:

Ich bin vor kurzem mal flüchtig die Kader der teilnehmenden Teams "überflogen". Hier sind ein paar Infos bzw. Spielernamen die man sich unbedingt merken sollte: :ears:

Von Italien werden Lorenzo Crisetig (erst 16, zentrales Mittelfeld) und Marco Fossati (beide Inter) als Riesentalente gehandelt. Auch die beiden Stürmer Dell'Agnello und Libertazzi könnten bei dem Turnier rauskommen.

Von Argentinien wird der 17jährige Offensivspieler Daniel Villalva von River Plate (bereits von zahlreichen Topvereinen Europas umworben) zu beachten sein - ein Riesentalent, vergleichbar mit Messi.

Von Brasilien sind Neymar (Juve und Milan sind an ihm dran) und Philippe Coutinho (gehört bereits Inter, bleibt noch 2 Jahre bei Vasco da Gama und wechselt dann zu den Nerazzuri) kommende Leute.

Deutschland - der regierende U17-Europameister - hat ebenfalls einen ausgezeichneten Nachwuchs: Namen wie Shkodran Mustafi (Everton), Christopher Buchtmann (Liverpool FC), Lennart Thy, Florian Trinks (beide Bremen), Robert Labus (HSV) und Mario Götze (Dortmund) sollte man sich merken.

Von den Niederlanden sind Luc Castaignos (Feyenoord) - ein typisch holländischer spielerischer Mittelstürmer, nach der u17-EM haben Liverpool & Arsenal bereits € 4 Mio. für ihn geboten, er entschied sich aber bei Feyenoord zu bleiben um sich in Ruhe zu entwickeln sowie Spielmachertalent Oguzhan Ozyakup (Arsenal) - Wenger hält bereits jetzt große Stücke auf ihn - auf meiner Rechnung.

Von Spanien sind Marc Muniesa (Barca - IV-Toptalent) sowie Iker Muniain (Bilbao), zuletzt jüngster Primera Div.-Torschütze aller Zeiten zu nennen.

Auch die Schweiz (die Eidgenossen haben eine starke Truppe) und Uruguay (die sind im Nachwuchs ganz stark im Kommen) habe ich als Aussenseiter auf der Rechnung. Inbesondere gespannt bin ich auf die Afrikaner: Gambia ist z.B. regierender U17-Afrikameister und soll ebenfalls einen starken Nachwuchs haben, auch Nigeria dürfte zu beachten sein...

Edited by goleador2000

Share this post


Link to post
Share on other sites

Parma nel cuore!

Dumm, dümmer, Deutschland :kotz:

Da nehm ich die 2,60er Quote mit, die eigentlich ein Geschenk ist, und dann geben die eine 3-0 Führung wieder her....

Ergebnisse des 1.Spieltags:

Brasilien - Japan 3-2

Deutschland - Nigeria 3-3

Mexiko - Schweiz 0-2

Honduras - Argentinien 0-1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ASB-Gott

Wie goleador2000 schon geschrieben hat, hat auch der BVB mit Mario Götze einen Spieler abgestellt. Leider nur einen, denn auch Onur Cenik hatte noch Chancen auf die WM. Der Innenverteidiger musste aber wegen einer Meniskusverletzung und anschließender OP passen.

Hab mir heute die ersten 50 Minuten angesehen. Götze kann sowohl im Angriff als auch im Mittelfeld spielen. Technisch hat der Junge schon ordentlich was auf dem Kasten, was man nach 10 Minuten schön gesehen hat - super Ballannahme und guter Schuss. Leider nur an die Stange.

Das 1:0 hat er mit einer präzisen Flanke vorbereitet und das 3:0 selbst per Kopf erzielt :super: Nicht umsonst wurde er als bester deutscher Nachwuchsspieler (U17) ausgezeichnet.

Sicher ein ganz großes Talent, das wir da haben. Derzeit spielt er in der U19-Juniorenmannschaft. Von der Technik her könnte er mMn schon mindestens bei den Amateuren mitspielen. Aber physich dürfte er noch nicht so weit sein, mit 1,71m ist er auch nicht der Größte.

Find ich ehrlich gesagt gut, dass man den Jungen nicht gleich "verheizt" und das Risiko eingeht, dass er physisch/psychisch total überfordert den Bach runtergeht. Das wäre selbst bei Nuri Sahin fast passiert...

Edited by axl_

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weltmeister

Dumm, dümmer, Deutschland :kotz:

Da nehm ich die 2,60er Quote mit, die eigentlich ein Geschenk ist, und dann geben die eine 3-0 Führung wieder her....

Ergebnisse des 1.Spieltags:

Brasilien - Japan 3-2

Deutschland - Nigeria 3-3

Mexiko - Schweiz 0-2

Honduras - Argentinien 0-1

Na dann hat das 3:3 ja doch noch einen positiven Effekt gehabt :lol::finger:

Share this post


Link to post
Share on other sites

ENANDERSKALIBER!

Mexiko - Schweiz 0-2

das resultat überrascht mich jetzt doch ein wenig.

auch wenn die schweiz bei der euro sich in der gruppe mit spanien, italien und frankreich durchsetzte und erst im halbfinale knapp an holland scheiterte so denke ich wurde die schweiz an der wm in eine sehr schwierige gruppe gelost. mexico was weltmeister 2005, brasilien 97, 99 und 2003 und die japaner erreichten 93 immerhin auch ein viertelfinal.... wo gegen die schweiz bisher noch nie an eine u17 wm teilnam.

der bisher grösste erfolg einer schweizer u17 auswahl war 2002 der europameistertitel mit spielern wie Tranquillo Barnetta (leverkusen), Philippe Senderos (Arsenal) und Reto Ziegler (Sampdoria).

5 spieler der aktuellen schweizer u17 stehen im nachwuchs des fc basel Nimeley, Buess, Kamber, Vecchi und Xhaka.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Walk like an Egyptian
In einer hochklassigen Partie hat Kolumbien für die erste kleine Überraschung bei der FIFA U-17-Weltmeisterschaft Nigeria 2009 gesorgt. Die Südamerikaner bezwangen in der Gruppe C in Calabar die Niederlande mit 2:1 und untermauerten damit, bei diesem Turnier durchaus ein Geheimfavorit zu sein.

Auch die jungen "Cafeteros" sollte man wohl auf der Rechnung haben. Wird ohnehin langsam Zeit, daß endlich mal Nachfolger für Carlos Valderrama, Freddy Rincon oder Faustino Asprilla hochkommen... :smoke:

Das andere Ergebnis dieser Gruppe:

Iran - Gambia 2-0

Ergebnisse der Gruppe D:

Costa Rica - Neuseeland 1-1

Türkei - Burkina Faso 1-0

Edited by goleador2000

Share this post


Link to post
Share on other sites

Parma nel cuore!

Na dann hat das 3:3 ja doch noch einen positiven Effekt gehabt :lol::finger:

Sehr wertvoller Kommentar :lol:

Heute steigt Italien ins Turnier ein, erster Gegner ist Algerien. Star der Afrikaner ist der kleine 10er Abdelhakim Bezzaz, der bereits Angebote von europäischen Klubs (z.B. Lyon) vorliegen hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Parma nel cuore!

Italien spielt so:

Perin (Genoa)

Camporese (Fiorentina) - Natalino (Inter) - Camilleri (Reggina) - Sini © (Roma)

De Vitis (Parma) - Crisetig (Inter) - Fossati (Inter)

El Shaarawy (Genoa)

Dell'Agnello (Inter) - Beretta (Milan)

Edited by Djet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Parma nel cuore!

War echt ein glücklicher (um nicht zu sagen unverdienter) Sieg von uns. Die Algerien hatten davor einige große Chancen und hätten in Führung gehen MÜSSEN. Stattdessen dann ein herrliches Tor von Carraro nach perfektem Zuspiel von Cristetig. Da muss jedenfalls eine Steigerung her wenn Italien in dem Turnier was reißen will. Gegen die Koreaner wirds bestimmt nicht leichter, die haben eindrucksvoll Uruguay geschlagen.

Heute übrigens die Top-Partie der Gruppenphase: Argentinien-Deutschland, um 16 Uhr live auf Eurosport 2 :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.