Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Martin Laursen

Eventuelle Wechselgesänge zwischen Nord und West?

24 Beiträge in diesem Thema

Da es auf der West auch ein paar motivierte Schreier gibt, halte ich solche Wechselgesänge für gar nicht ausgeschlossen.

Ein Vorschlag von mir, ein einfacher für den Beginn wäre Wiener Neustadt (wäre kopiert von Schalke mit Schalke --- 04, Schalke --- 04) die Nord West schreit Wiener, die West oder zumindest die paar Neustadt.

Also das würde wohl ein gutes Echo ergeben. Wie denkt ihr darüber?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würd sicher leiwand rüberkommen, aber in der momentanen situation sicher noch nicht umsetztbar, da sich viele auf der west noch nicht mal aufraffn können aufzustehn...

aber vl findens sich wirklich ein paar kleinere grüppchen auf der west die es schafen die andern mitzureißen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möglich ist das bestimmt und wär zudem eine geile Sache!

Ein kleines Grüppchen sind "wir" ja bereits auf der West, das erfreulicherweise auch die Nord-West bereits mitbekommen hat ;)

Was leider immer wieder groß schwankt, ist die Bereitschaft der sitzenden Gäste mit zu supporten. Bei Kapfenberg gabs sogar eigene Sprechchöre, bei Mattersburg bis auf "uns" gleich null.

Ein Hauptgrund sind aber auch Böller, Becherwürfe & Co. von der Nord-West, die gegebenenfalls die "Sitzplatzschweine" immer lautstark verachten und sich so erst recht nicht mehr mitreißen lassen.

Und wenn einmal mind. 4-5 Leute von der West tiefste Beschimpfungen Richtung Nord-West loslassen, dann traut sich anscheinend erst recht niemand mehr von den anderen aufzustehen.

Nicht meine Meinung - das ist meine Erfahrung aller Heimspiele bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edit: Der Grund bei Mattersburg waren disziplinierterweise nicht Becher od. Böller, hier war möglicherweise einfach das Publikum zu durchgemischt mit Mattersburgern und Neustädtern, dass keine kleineren Grüppchenbildungen möglich waren.

bearbeitet von K3RO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre sicher möglich.Nur müsste eine Gruppe(Supporters oder Alarmstufe Blau)im Sektor C oder D (nähe der Nord West) sitzen.Habe es gestern erst wieder gesehen das es möglich ist wenn erst einmal 5-6 aufstehen entwickelt sich so eine Art Herdentrieb. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich glaube ja dass es einige auf der West gibt, die egal was von den Ultras kommt oder von der Nordwest, auch wenn es nur Stimmungsmacher sind, alles verurteilen und uns so und so als Proleten abstempeln. Dann gibt es wieder die, welche es sehr positiv finden. Wegen der Böller, keine Ahnung, Pyro ist in vielen Stadien üblich. Die Becherwürfe, ok sind entbehrlich, keine Frage. Aber die unglückliche Nähe zur Cornerfahne ist auch ein Witz und lädt leider direkt dazu ein. Aber dennoch super das gestern nichts flog! Denn das kostet nur dem Verein Geld! Völlig unnötig eben.

Damit können wir leben. Das mit den Sitzplatzschweinen ist so ne Sache für sich. Muß nicht sein, soll eigentlich gar nicht sein. Aber auf der anderen Seite, man opfert sich für den Verein und der Dank ist dann das. Aber dennoch positiv dass es schon ein paar mal funktioniert hat.

Vor allem aber auch dank der Mithilfe der Gruppe oben auf der West, welche natürlich unseren Respekt hat! Vielleicht müssen wir es untereinander noch besser kommunizieren.

Wäre es möglich, dass ihr euch durchmischt auf der West zumindest den zwei Sektoren und eben verteilt dann aufsteht und somit die West mitreisst?

Übrigens, wer hat so gute Kontakte nach oben, dass man der Mannschaft weis machen kann, sie soll bei uns aufwärmen, jedesmal die Gegner vor den Augen aufwärmen sehen ist net seeehr förderlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre sicher möglich.Nur müsste eine Gruppe(Supporters oder Alarmstufe Blau)im Sektor C oder D (nähe der Nord West) sitzen.Habe es gestern erst wieder gesehen das es möglich ist wenn erst einmal 5-6 aufstehen entwickelt sich so eine Art Herdentrieb. :clap:

Also wir werden uns sicher nicht auf die West setzen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die leute von der nordwest solln ruhig dort bleiben, hat keinen sinnn, sich jetzt aufzuspliten.

ohne (ein bisserl) organisation wirds auf der west net hinhaun.

am einfachsten wärs, wenn sich die supportwütigen westler immer im altehrwürdigen sektor F sammeln. 1.: durch die masse schreits sichs leichter, 2.: die nähe zur nw is förderlich

auf alle sektoren aufteilen würd ich auf keinen fall, sonst seid ihr nur der tropfen am stillen (sitzplatz)schwein.

bearbeitet von moriturus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, also da ich definitv zu DEN Lautstärksten "Supportern" auf der West gehöre, bin ich der Meinung das dies sicherlich möglich ist! Wir sind ja auch gerade dabei (wir sind durchschnittlich 4 - 8 Leute die sowohl eigens als auch mitschreien - zuletzt bei Mattersburg konnten wir sogar die Nord-West mitbegeistern) noch mehr Leute dafür zu gewinnen, wir haben halt meiner Meinung nach auch schon als kleine Gruppe den Vorteil eines Echos weil wir unter der Tribüne stehen.

Meines wissens nach ist es aber noch nicht möglich oder noch zu früh einen Fanclub für die West zu machen, da wir eindeutig zu wenig Leute sind. Daher wäre es schon wünschenswert das mal all jene die nicht bei den "organisierten" Fanclubs dabei sind, vielleicht mal auf die West kommen und uns dort unterstützen.

Andererseits, wieso probieren wir es nicht mal einfach? Probieren geht über studieren, ich war auch schon am überlegen ein :support: zu nutzen, bin aber der Meinung das ich auch so eine sehr laute Stimme habe (sagt man zumindest :augenbrauen: ), aber dadurch könnte sie noch verstärkt werden und ich bin mir sicher das wir auch so noch ein paar "nicht dazugehörige" Leute zu einem "aufstehen" oder sogar "mitsingen" bringen könnten.

Habt ihr noch Ideen? Was meint ihr zu einem "Versuch"? Ich muss aber gleich dazusagen, ich werd mich von diversen "Schlachtrufen" sicherlich distanzieren auf die ich jetzt nicht näher eingehen möchte :holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
.....Ich muss aber gleich dazusagen, ich werd mich von diversen "Schlachtrufen" sicherlich distanzieren auf die ich jetzt nicht näher eingehen möchte

Dein gutes Recht, von dem du Gebrauch machen kannst. Ausserdem geht es um Wechselgesänge. Fakt ist aber dass ich aber auch sage, die Schlachtgesänge werden auf der Nord West nicht eingestellt (diverse eben) und sollen es auch gar nicht, wir sind net in der Kirche, sondern im Stadion.

Aber euer sehr gutes Recht, da nicht mitzusingen. Bin schon froh, wenn die Wechselgesänge einfach mal eben wie ich meinte Wiener ---- Neustadt funktionieren so dass man einen Ansatz hört :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dein gutes Recht, von dem du Gebrauch machen kannst. Ausserdem geht es um Wechselgesänge. Fakt ist aber dass ich aber auch sage, die Schlachtgesänge werden auf der Nord West nicht eingestellt (diverse eben) und sollen es auch gar nicht, wir sind net in der Kirche, sondern im Stadion.

Deshalb weiß ich auch das "wir uns da nicht im Weg stehen werden" weil jedem sein gutes Recht es so ist :-) aber du hast Recht! Für mich haben halt diverse "Gesänge" oder mehr "Aussagen" nichts mit Fussball zu tun, aber das ist Ansichtssache und das wird auch so bleiben, von daher bin ich überzeugt das die Wechselgesänge definitiv klappen würden und es auch tun werden!!!!! :clap:

Aber euer sehr gutes Recht, da nicht mitzusingen. Bin schon froh, wenn die Wechselgesänge einfach mal eben wie ich meinte Wiener ---- Neustadt funktionieren so dass man einen Ansatz hört :)

Jap ich auch, bin mir sogar ziemlich sicher das man das sehr gut hören wird, nur sollten wir uns dann vorher noch zusammensprechen, damits auch mit der Koordination klappt := sonst wirds eher "peinlich" := ... aber ich bin sehr sehr zuversichtlich!

bearbeitet von webPublic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich eine sehr gute Idee, die aber nicht von heute auf morgen umzusetzen ist. Denke, dass das eher hinhauen wird als das simple aufstehen. (obs die Hämorriden sind die sich die Herrschaften im Sitz dabei einklemmen oder einfach nur ein simpler Kleber auf der Sitzfläche ist wären 2 Möglichkeiten, warums ned so hinhaut) :finger:

Bin dafür, dass wir das mal antesten, nur noch einfacher; und zwar brauchen die Herrschaften nur "NEUSTADT" nachzuschreien, so wie bei einem "Kanon". Danach kann man ja immer noch steigern.

Kommt zwar auch auf den Gegner an, aber von der NW- Kurve werden die Hass und Schimpftiraden auch weniger, wegfallen werden Sie jedoch nie. Wie oben schon erwähnt sind wir noch immer im Stadion und nicht in der Kirche. Wenn mal die Leidenschaft und Enthusiasmus auf die West überschwappt (was meines Erachtens nur mehr eine Frage der Zeit ist) dann kommt alles von selbst, und selbst die Ältesten werden stockschwingend unsere BlauWeissen zum Sieg singen..........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.