Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Sign in to follow this  
Christian S. II

Präsenzdienst und Amateurfussball

Recommended Posts

Trotz vieler Versuche seitens des Vereins, beginnend im Frühjahr, also noch in Bundesligazeiten, ist es nicht gelungen, unseren Spieler Kristijan Stanic vom Grenzeinsatz zu befreien. Für das Militärkommando Wien unter der Leitung von Gerneral Major Semlitsch war der Spieler an der Grenze unabkömmlich. Nicht erklärlich scheint, warum dieselbe Instanz im Falle des Vienna-Spielers Bjelovuk kurzfristig auf dessen Grenzeinsatz verzichtet hat.

Im Gegensatz zu Stanic, der noch bis 21.8. an der Grenze Dienst tun muss, konnte Bjelovuk im ersten Spiel der Vienna in Parndorf eingesetzt werden. Für die Zukunft stellt sich die Frage, aufgrund welcher objektiver Kriterien Entscheidungen im Militärkommando Wien getroffen werden.

Quelle: WIENER SPORTKLUB NEWS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für das Militärkommando Wien unter der Leitung von Gerneral Major Semlitsch war der Spieler an der Grenze unabkömmlich

:laugh::laugh::laugh::laugh:

Unabkömmlich!!!!! Herrlich. Stanic, die letzte Bastion im Ansturm der Flüchtlinge, ein Fels in der Brandung, das letzte Bollwerk der westlichen Zivilisation.... so unabkömmlich..... oder der Sachbearbeiter ist kein Freund des WSC.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe gerade gelesen dass Spieler der T-Mobile Liga sogar für Testspiele (!) vom Bundesheer frei bekommen. Aber die anderen haben Pech gehabt und müssen ein halbes Jahr und mehr auf ihre Spieler verzichten. Mit einem Herrn Stanic als Turm in der Abwehrschlacht hätten wir vielleicht z.B. gegen den LASK nicht verloren und auch nicht abgestiegen... :angry:

:kotz: Bundesheer

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe gerade gelesen dass Spieler der T-Mobile Liga sogar für Testspiele (!) vom Bundesheer frei bekommen. Aber die anderen haben Pech gehabt und müssen ein halbes Jahr und mehr auf ihre Spieler verzichten.

falsch...kommt immer darauf an wie man es erwischt. Kenne viele Spieler der Stadtliga, welche beim Heer waren, aber dennoch jedes Wochenende bei den Spielen ihrer Mannschaft dabei waren....

Stanic dürfte es scheinbar schlecht erwischt haben....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Für das Militärkommando Wien unter der Leitung von Gerneral Major Semlitsch war der Spieler an der Grenze unabkömmlich. Nicht erklärlich scheint, warum dieselbe Instanz im Falle des Vienna-Spielers Bjelovuk kurzfristig auf dessen Grenzeinsatz verzichtet hat.

weil das ja im ermessen des militaerkommandos liegt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mit einem Herrn Stanic als Turm in der Abwehrschlacht hätten wir vielleicht z.B. gegen den LASK nicht verloren und auch nicht abgestiegen... :angry:

:kotz:  Bundesheer

[spam]Ich kanns echt nicht mehr lesen :nein: [/spam]

Dann lies es ganz einfach nimma :winke:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mit einem Herrn Stanic als Turm in der Abwehrschlacht hätten wir vielleicht z.B. gegen den LASK nicht verloren und auch nicht abgestiegen... :angry:

:kotz:  Bundesheer

[spam]Ich kanns echt nicht mehr lesen :nein: [/spam]

Dann lies es ganz einfach nimma :winke:

Gute Idee :D

Mal ohne Spaß: Christian, wir wissen alle, dass du damals Recht hattest, und es sieht auch jetzt nicht sehr rosig aus. ABER: Mach nicht alles soo schlecht, wenns gar ned so is. Von wegen, der Sportklub steigt sicher ab, und is nicht mal für die Oberliga gut genug.. Nervt wirklich schon. Und bitte nimm, das jetzt nicht wieder als Provokation auf und ruf den lieben Kafka zu Hilfe. LG.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sags einmal so, vor 2 Jahren hat mich mein Umfeld für verrückt gehalten, weil ich gemeint hab der WSC steigt auf, wir sind nur 8 Punkte von der Spitze entfernt, warum also nicht heuer wieder ;)

Aber absteigen tun wir so schnell nimma :support: KAMPFANSAGE

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mal ohne Spaß: Christian, wir wissen alle, dass du damals Recht hattest, und es sieht auch jetzt nicht sehr rosig aus. ABER: Mach nicht alles soo schlecht, wenns gar ned so is. Von wegen, der Sportklub steigt sicher ab, und is nicht mal für die Oberliga gut genug.. Nervt wirklich schon. Und bitte nimm, das jetzt nicht wieder als Provokation auf und ruf den lieben Kafka zu Hilfe. LG.

Ähm in diesem Thread gehts gar nicht um Auf-, Abstiege oder sonstiges sondern bloß um das Bundesheer!!!

Wenn bei uns ein Fußballer einigermaßen an geraden Schuss zusammen bringt (kann man auch auf alle andere Sportarten ausdehnen) genügt ihm die Grundausbildung, der Rest wird von den Gfrastern gequält. Aber jetzt fürchte ich wirds politisch!?

Edited by ChristianS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...